A-Rosa Flusskreuzfahrten: Neubauten, Familienreisen und Umsatzrekord 2017

Erneut erfolgreiches Wirtschaftsjahr für A-ROSA – Übernahme durch britischen Finanzinvestor Duke Street vollzogen

Die Übernahme der A-ROSA Flussschiff GmbH durch den britischen Finanzinvestor Duke Street ist durch das Bundeskartellamt freigegeben. Damit ist auch das so genannte Closing in der letzten Woche erfolgt. „Wir freuen uns gemeinsam mit dem Team von Duke Street weiteres Wachstumspotenzial zu erschließen. In den kommenden Jahren liegt der Fokus dabei vor allem auf den Bau neuer Schiffe und der Erweiterung des Angebots um neue Fahrtgebiete“, so Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-ROSA Flussschiff GmbH. Neben Markus Zoepke, Chief Operating Officer, ist jetzt auch Jörg Eichler als Gesellschafter am Unternehmen beteiligt. Beide bilden zusammen das Management.


A-ROSA Flotte mit Rekordumsatz in 2017

Auch 2017 kann die A-ROSA Flussschiff GmbH als erfolgreiches Geschäftsjahr bilanzieren. Im vierten Jahr in Folge legte das Unternehmen eine Steigerung des Betriebsgewinns sowie des Gesamtumsatzes hin. So wuchs in 2017 der Gesamtumsatz um 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Die steigende Nachfrage nach Städtereisen auf dem Fluss hat unserer Branche zu einem Rekordhoch verholfen“, so Jörg Eichler.

Für die Saison 2018 stehen bei A-ROSA die Zeichen weiter auf Wachstum.

„Bei den Vorausbuchungen für die kommende Saison liegen wir mit über 20 Prozent im Plus im Vergleich zu 2017“, sagt Eichler.



Besonders erfreulich sei laut Reederei die positive Entwicklung des neuen Fahrtgebietes Seine. Hier wurde das bestehende Angebot um zwei neue Routen ergänzt. Noch bis 28. Februar beziehungsweise 31. August 2018 für Abfahrten Oktober bis November sowie Januar 2019 gelten Frühbucherermäßigungen von bis zu 200 Euro pro Person.

A-Rosa Flusskreuzfahrten / © A-Rosa Flussschiff GmbH A-Rosa Flusskreuzfahrten / © A-Rosa Flussschiff GmbH

Städteurlaub auf dem Fluss bei Familien beliebt

Auch der Familienurlaub auf dem Fluss erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. So waren in der vergangenen Saison fast 2.000 Kinder an Bord der elf Flussschiffe. Aufgrund der steigenden Nachfrage wird das Angebot der Kinderbetreuung ausgebaut. Bereits zu den Oster- und Sommerferien 2018 wird in jedem Fahrtgebiet ein Familienschiff unterwegs sein. Zudem gibt es auch auf Terminen während der Herbstferien sowie über Weihnachten und Silvester Familienreisen.

Gästezufriedenheit auf Rekordniveau

Regelmäßig wird über die gesamte A-ROSA Flotte die Gästezufriedenheit gemessen. Die Gäste bewerten im Onlinefragebogen alle Punkte ihrer Reise, von der Buchung über die Anreise, das Restaurant, die Kabinen bis zu den Ausflügen. Im Geschäftsjahr 2017 haben über 8.000 Gäste an der Zufriedenheitsbefragung teilgenommen. Die Gesamtzufriedenheit aller Befragten erreichte einen Rekordwert von 96 Prozent sehr zufriedenen und zufriedenen Gästen. Seit dem 1. Januar 2018 gibt es auch in puncto Kundenclub eine Neuerung. Hier wurde ein dreistufiges System eingeführt: Kundenclub, Kundenclub Silber und Kundenclub Gold. Nun können Neu-Mitglieder, Stammkunden und Vielfahrer je nach Erfahrungsschatz individuelle Vorteile und Aktionen genießen.

Über A-ROSA

Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist mit ihren modernen Kreuzfahrtschiffen auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel sowie Rhône/Saône spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Ab März 2017 wird es auch erstmals Reisen auf der Seine, mit Start-und Zielhafen Paris, geben. Mit einem abwechslungsreichen Programm – auch für Familien – und moderner Ausstattung an Bord, laden die elf Premium-Schiffe zum Entspannen, Genießen und Erleben ein. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.

 
 

A-Rosa Flussschiffe

A-Rosa Flusskreuzfahrtschiffe auf dem Rhein

A-Rosa Flusskreuzfahrtschiffe auf der Donau

A-Rosa Flusskreuzfahrtschiffe auf der Rhône/Saône

A-Rosa Flusskreuzfahrtschiffe auf der Seine

A-Rosa Zielgebiete

 

A-Rosa Flusskreuzfahrten: Alle Informationen, Routen und Preiseab
A-Rosa Kreuzfahrten kann man auch nur mit Frühstück buchen statt mit Vollpension

Flusskreuzfahrten mit A-Rosa auf Rhein, Donau, Rhône/Saône und Seine

Frühjahr, Sommer, Herbst

verschiedene Routen auf Rhein, Donau, Rhône/Saône und Seine

A-Rosa Flusskreuzfahrten sind jung und modern, familienfreundlich, All Inclusive möglich


 
Werde Mitglied in der A-Rosa Flusskreuzfahrten Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der A-Rosa Flusskreuzfahrten Facebook-Gruppe

 



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube