Ex AIDA-Vetriebschef Jörg Eichler wird Geschäftsführer von A-Rosa Flusskreuzfahrten


    Jörg Eichler (46) wird neuer Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH – Das hat die Gesellschafterversammlung einmütig beschlossen. Eichler gilt als Vertriebs- und Marketing-Spezialist mit großen Erfahrungen in der Touristik und Kreuzfahrtbranche. Seine Hauptaufgabe wird die konsequente Umsetzung der Anfang des Jahres von den Gesellschaftern beschlossene Wachstumsstrategie im Kerngeschäft sein.

    A-ROSA Flusskreuzfahrtschiff / © A-Rosa Flusskreuzfahrten

    A-ROSA Flusskreuzfahrtschiff / © A-Rosa Flusskreuzfahrten



    Jörg Dreisow, Deutschland-Chef des Mehrheitseigentümers Waterland Private Equity: „Jörg Eichler bringt ein Profil mit, das hervorragend zu A-ROSA passt. Er verfügt über die richtige Mischung aus einschlägiger Branchenerfahrung, Motivationstalent und Kreativität, die wir für die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte A-ROSA gesucht haben.“



    Jörg Eichler betont: „Die Kreuzfahrtbranche fasziniert mich unverändert. Ich freue mich auf die Herausforderungen bei A-ROSA und Rostock ist und bleibt meine Heimat.“

    Jörg Eichler ist nach Stationen bei Denon Electronic und Sony Music seit 2002 in der Touristik tätig. Von 2002 bis 2008 war er Direktor Vertrieb bei TUI Deutschland, von 2008 bis 2012 Geschäftsleiter Marketing und Vertrieb von AIDA Cruises. Zurzeit leitet er in der Unister Gruppe den Bereich Travel und Touristik. Eichler wird seine neue Aufgabe spätestens am 1. September 2013 antreten.

    A-ROSA ist mit zehn Schiffen auf Rhein, Donau und Rhone einer der führenden europäischen Anbieter im Segment der Flusskreuzfahrten. Das Unternehmen wird sich in den nächsten Jahren verstärkt auf die Produktentwicklung und die Umsetzung des Wachstumskurses im Kerngeschäft der Flusskreuzschifffahrt konzentrieren. In den nächsten Jahren soll durch Investitionen insbesondere in den Bereichen Produktinnovation sowie Marketing und Vertrieb die Premium-Positionierung und Qualitätsführerschaft des Unternehmens gestärkt werden.

    Daniela Sandmann, seit dem Ausscheiden von Lars M. Clasen interimistisch mit der Geschäftsführung betraut, kehrt auf ihre bisherige Funktion als Verantwortliche für den Bereich Finanzen zurück. Markus Zoepke, Mitgesellschafter und als COO operativ verantwortlicher Manager, wird weiterhin für das operative Geschäft am Standort Chur, Schweiz, verantwortlich sein.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an