Viola Kaluza nun Finanzchefin von A-Rosa Flusskreuzfahrten


    Viola Kaluza ist auf Beschluss der Gesellschafter in die Geschäftsführung der A-ROSA Flussschiff GmbH bestellt worden. Bereits zum 01. Juni 2014 hatte Kaluza als CFO die Leitung des Finanzbereichs des führenden deutschen Premiumanbieters im Bereich der Flusskreuzfahrt übernommen. Sie berichtet direkt an Jörg Eichler, CEO der A-ROSA Flussschiff. Kaluza tritt die Nachfolge von Daniela Sandmann an, die nach über zehn Jahren als Leiterin Finanzen und Interims-Geschäftsführerin aus familiären Gründen auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist.



    Viola Kaluza / © A-Rosa Flusskreuzfahrten

    Viola Kaluza / © A-Rosa Flusskreuzfahrten



    Jörg Eichler, CEO der A-ROSA Flussschiff GmbH: “Wir freuen uns, mit Frau Kaluza eine erfahrene, zielbewusste Führungskraft und versierte Finanzmanagerin gewonnen zu haben und danken Frau Sandmann für die jahrelange, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.” Markus Zoepke, Mitgesellschafter und als COO operativ verantwortlicher Manager, ergänzt: ”Spannende Aufgaben stehen bevor und wir freuen uns, diese Herausforderungen mit Frau Kaluza und dem gesamten A-ROSA Team aktiv anzugehen und so die Zukunft des Unternehmens und der Marke weiterhin erfolgreich zu gestalten.“

    Viola Kaluza verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen im Finanzbereich größerer Unternehmen wie der Versatel AG, Texas Instruments und der Internet Agentur der Burda Gruppe. Weiter kann sie auf langjährige Stationen bei mittelständischen Unternehmen wie der Prym Gruppe und LR Health & Beauty Systems verweisen.

    A-ROSA ist mit elf Schiffen auf Rhein, Donau und Rhône einer der führenden europäischen Anbieter im Segment der Kreuzfahrten auf Flüssen. Das Unternehmen wird sich in den nächsten Jahren verstärkt auf die Produktentwicklung und die Umsetzung des Wachstumskurses im Kerngeschäft der Flusskreuzschifffahrt konzentrieren. In den kommenden Jahren soll durch Investitionen insbesondere in den Bereichen Produktinnovation sowie Marketing und Vertrieb die Premium-Positionierung und Qualitätsführerschaft des Unternehmens gestärkt werden.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an