AIDA bringt nach „Wer wird Millionär?“ auch „The Voice“ auf hohe See


    Neues Entertainment-Format bei AIDA Cruises: „The Voice of Ocean“: Borris Brandt, der Geschäftsführer von AIDA Entertainment und ehemaliger Geschäftsführer von Endemol kündigte an, das man sich nicht nur die Rechte an „Wer wird Millionär?“ gesichert hat, was man mittlerweile auch schon eine Weile auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen spielt, sondern auch jüngst die Rechte an „The Voice“ erworben hat. Man habe mit John de Mol und der TV-Produktionsfirma Talpa eine Einigung erzielt das man das Originalformat „The Voice“ in abgeänderter Form auf dem AIDA Kreuzfahrtschiffen veranstalten kann. So wird es künftig „The Voice of Ocean“ auf Kreuzfahrten mit AIDA geben. Allerdings wird es The Voice of Ocean nur auf 10- und 14 Tage Kreuzfahrten geben. Die Castingkünstler sind dann natürlich die Gäste an Bord von AIDA Cruises.

    Ein Pilotprojekt habe es bereits gegeben an Bord, dabei so sagt Brandt sei man überrascht gewesen welch Talente in manchem Gast schlummern. 



    Wer wird Millionär auf AIDAmar mit Emre

    Wer wird Millionär auf AIDAmar mit Emre



    Nach dem AIDA Cruises bereits auf drei Kreuzfahrtschiffen der Sphinx-Klasse, unteranderem der AIDAmar ein originalgetreues „Wer wird Millionär?“-Set nachgebaut hat und dort regelmäßig die Spielshow veranstaltet, bei der man im übrigen auch hin und wieder die Jungfernfahrt der AIDAprima gewinnen kann, hat man nun ein neues Format für die Kreuzfahrtschiffe in der Pipeline.

    In Zukunft will man eine komplette Staffel von „The Voice of Ocean“ veranstalten, angelehnt an das Original „The Voice“. Erste Pilotprojekte seien überzeugend gewesen und zeigen wie viel Strahlkraft die TV-Formate haben.

    „The Voice of the Ocean“ startet in Kooperation mit Talpa Media ab Frühjahr 2014 auf AIDAstella, AIDAsol, AIDAluna und AIDAbella. Auf allen 14-tägigen Reisen können AIDA Gäste an Bord der vier Schiffe beweisen, ob sie das Zeug zum Star haben.

    Nur die Stimme zählt! Die besten neun Teilnehmer der Castings kämpfen in den Blind Auditions um das begehrte „I want you“ der drei AIDA Coaches, die auf den berühmten roten Stühlen im Theatrium Platz nehmen. Unterstützt werden die Kandidaten von den AIDA Bands. Nachdem sich die Coaches in den Blind Auditions für jeweils einen Favoriten entschieden haben, wählt das AIDA Publikum im großen Finale den Sieger von „The Voice of the Ocean“. Dem Gewinner winkt ein Vocal Coaching oder eine Einladung zu den Auditions von „The Voice of Germany“.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an