AIDA Cruises trennt sich von Marketing- und Vertriebschef Jörg Eichler


    AIDA Cruises hat sich nach Gerüchten aber dennoch sehr überraschend von Marketing- und Vertriebschef Jörg Eichler getrennt. Nähere Erläuterungen zu der Trennung wurden nicht bekannt gegeben. Es ist aber ein offenes Geheimnis das der Kommunikationsstil von Jörg Eichler im Vetrieb nicht jedem gefallen hat, auch die Reisebüros waren alles andere als glücklich in der Vergangenheit mit der Zusammenarbeit mit AIDA Cruises.

    Jörg Eichler / © AIDA Cruises


    Jörg Eichler / © AIDA Cruises

    Größere Kooperationen sind zuletzt durch LCC gekündigt worden, einzig Reiseland und die QTA-Allianz sind noch im vertraglichen Verhältnis zu AIDA Cruises.



    Über Jörg Eichler

    Jörg Eichler hatte seine Tätigkeit als Senior Vice President Marketing & Sales in der Geschäftsleitung von AIDA Cruises im Jahr 2008 aufgenommen.

    Der 41-Jährige verantwortete seit 2008 die Vermarktung und den Verkauf für Kreuzfahrten mit den Clubschiffen der AIDA Flotte. An ihn berichteten die Direktoren der Bereiche Yield Management & Flight Operations, Marketing & Communications, Sales, das AIDA Service Center Call4Cruise und das Direktionsbüro AIDA Cruises Österreich.

    Vor seinem Start bei AIDA Cruises war Jörg Eichler sechs Jahre als Direktor Vertrieb bei TUI Deutschland tätig. Bis 2002 war er Sales Director Account Management bei Sony Music Entertainment beschäftigt, zuvor Nationaler Verkaufsleiter bei Denon Electronic. Jörg Eichler ist verheiratet und hat ein Kind.

    Wie die Zukunft von Jörg Eichler aussieht ist indes noch unbekannt.




    Schau Dir unsere Videos an