AIDAcara trifft AIDAprima im Nordland


    Die AIDAcara ist wie man weiss die AIDAmama, 1996 als AIDA war sie damals das einzige Kreuzfahrtschiff der heutigen AIDA Cruises Flotte die aktuell aus 10 Schiffen besteht. 2015 kommt der erste Neubau aus der Mitsubishi Werft aus Japan zur Flotte hinzu, 2016 der zweite. Bereits in 2015 wird AIDAcara mehrfach auf den Flottenzuwachs treffen. Man könnte fast meinen das die AIDA-Mutter auf das neueste AIDA-Kind, die AIDAprima in den ersten Monaten aufpassen soll. ;) Die AIDAcara sowie der AIDA Neubau werden beide in 2015 in Nordeuropa ihren Runden drehen. Sie treffen sich ganze drei Mal im Hafen von Le Havre. Das erste Mal am 14.08.2015, dann am 18.08.2015 und das letzte Mal am 20.10.2015. Die AIDAcara kommt jeweils eine Stunde nach dem Japan-Neubau im Hafen an, am Abend legen die Schiffe gemeinsam um 19:00 Uhr an den drei Terminen ab. Der AIDA Japan Neubau wird ganzjährig ab Hamburg, während die AIDAcara nur wenige Abstecher in Le Havre machen wird. Dafür ist die AIDAmar im 7-Tage Rhytmus dort zu finden. AIDAaura wird 2015 ebenso im Nordland fahren.

    AIDAcara im Nord-Ostsee-Kanal

    AIDAcara im Nord-Ostsee-Kanal



    AIDAprima / © AIDA Cruises

    AIDAcara wird erstmalig gemeinsam mit AIDAaura im Nordland unterwegs sein, AIDAaura war nun seit 2010 nicht mehr in deutschen Häfen wohingegen die AIDAcara bereits seit längerem Kreuzfahrten ab Kiel fährt.



    Am 17.11.2015 treffen die beiden jüngsten Neubauten dann aufeinander, AIDAstella und AIDAprima werden an diesem Tag gemeinsam in Le Havre im Hafen liegen.

    [box type=“note“ align=“aligncenter“ ] [action-button title=“AIDAcara Informationen“ subtitle=“Schiff im Detail ansehen“ url=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/1/aida-link“][/box]


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an