AIDAcara wegen Schleusenstreik am Nok umgeroutet


    AIDAcara ist Heute am Abend um 17 Uhr planmäßig aus Kiel ausgelaufen, aber nicht durch den Nord-Ostsee-Kanal sondern mit Kurs in Richtung Göteborg. Das permanent andauernde Drama rundum den Nord-Ostsee-Kanal hat somit nicht nur die Azamara Quest in dieser Woche die Route versaut sondern nun auch der AIDAcara. AIDA cara sollte durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren und am Montagmorgen in Dover anlegen, nun ist sie auf dem Weg nach Göteborg. AIDA äußerte sich auf Facebook bisher nur in soweit das man die Route aufgrund des Streiks und der daher eingehenden Wartezeit an den Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals kurzfristig abgeändert hat. In Göteborg soll die AIDAcara in den frühen Morgenstunden am Sonntag anlegen.

    Die Route verschiebt sich ein wenig, so wird die AIDAcara am Sonntag in Göteborg sein, am Montag auf See, Dienstag dann erst in Dover, der Stopp in Cobh fällt aus und der eigentliche Anlauf von Göteborg am Ende der Reise wurde durch Kopenhagen getauscht. Die Liegezeiten haben sich dadurch auch etwas verschoben.



    AIDAcara im Nord-Ostsee-Kanal

    AIDAcara kehrt dem NOK den Rücken



    • 10.08.2013 Sa Kiel 17:00 Uhr
    • 11.08.2013 So Göteborg 09:00 Uhr 16:00 Uhr
    • 12.08.2013 Mo Seetag
    • 13.08.2013 Di Dover 08:00 Uhr 19:00 Uhr
    • 14.08.2013 Mi Le Havre 07:00 Uhr 18:00 Uhr
    • 15.08.2013 Do Falmouth 08:15 Uhr 20:00 Uhr
    • 16.08.2013 Fr Dublin 13:00 Uhr 22:00 Uhr
    • 17.08.2013 Sa Liverpool 08:00 Uhr 18:00 Uhr
    • 18.08.2013 So Glasgow 09:00 Uhr 19:00 Uhr
    • 19.08.2013 Mo Oban 08:30 Uhr 20:00 Uhr
    • 20.08.2013 Di Seetag
    • 21.08.2013 Mi Invergordon 08:00 Uhr 18:00 Uhr
    • 22.08.2013 Do Seetag
    • 23.08.2013 Fr Kopenhagen 12:00 Uhr 20:00 Uhr
    • 24.08.2013 Sa Kiel 08:00 Uhr

    Die AIDAcara fährt noch auf verschiedene Groß-Britannien-Kreuzfahrten und Nordland-Kreuzfahrten bis Anfang Oktober. Dann wird AIDAcara in die Lloyd Werft gehen, bevor Sie über den großen Teich nach Südamerika in die Wintersaison aufbricht.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an