AIDAdiva umgeroutet: Ashdod wird ersetzt durch Santorin


    Nach dem gestern über der AIDAdiva Raketen in Israel geflogen sind, hat sich AIDA Cruises dazu entschieden die Mittelmeer 17 Route umzugestalten. Ab sofort wird AIDAdiva nicht mehr den Hafen von Ashdod anlaufen sondern die griechische Insel Santorin. AIDA Cruises hatte das heute Nachmittag kommuniziert an die gebuchten Gäste.

    Der Wortlaut im Detail:
    Offizielle Mitteilung von AIDA : Liebe AIDA Fans,
    ganz aktuell folgende Information für Sie: Für Ashdod wird ab sofort in den nächsten zwei Monaten die griechische Insel Santorin angelaufen. Alle Gäste von AIDA Cruises, die eine der betreffenden Reisen gebucht haben, werden umgehend informiert. Gerne können Sie sich bei Fragen zu Ihrer Reise auch an die Kollegen vom AIDA Kundencenter wenden: 0381 / 20 27 07 22.



    AIDAdiva auf See

    AIDAdiva auf See



    Die neu Route von AIDAdiva

    DatumHafenAnAb
    FrAntalya23:00
    SaLimassol14:00
    SoLimassol16:00
    MoSantorin07:0020:00
    DiAuf See
    MiHeraklion08:0018:00
    DoMarmaris09:0017:00
    FrAntalya06:00

    Zeit Angaben ohne Gewähr!!

     
     

     
     

     
     

     
     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an