AIDAperla Übergabe am 27. April 2017

Die japanische Mitsusbishi Werft hat bekanntgegeben, dass sie den zweiten Hyperion-Neubau für AIDA Cruises am 27. April 2017 abliefern werden.

Einen Monat früher als geplant wird Mitsubishi die AIDAperla an AIDA Cruises übergeben. Einen Monat später als die letzte Planung, denn eigentlich sollte das Schiff schon im letzten Jahr übergeben werden.


Nun ist es der Werft doch noch gelungen zwei tolle Schiffe zu bauen und abzuliefern. Allerdings hat sich dieses Projekt für die Werft alles andere als zufriedenstellend gezeigt im Bezug auf den Verdienst.

AIDAperla wird von Kapitän Boris Becker nach Europa überführt / © AIDA Cruises AIDAperla wird von Kapitän Boris Becker nach der Übergabe in Richtung Europa überführt / © AIDA Cruises


Überführung nach Europa nach Übergabe

Nach der Übergabe-Zeremonie wird Kapitän Boris Becker bereits die Maschinen starten und die Werft mit AIDAperla verlassen. Die Überfahrt von AIDAperla nach Europa startet noch am gleichen Tag. Ende Mai werden erste VIP-Gäste auf AIDAperla aufsteigen. Die erste buchbare Reise ist die AIDAperla Fanreise am 01.06.2017.

AIDAperla bleibt zu Beginn im Mittelmeer und wird im Frühjahr 2018 nach Hamburg überführt. Dort übernimmt sie die bekannte Metropolenroute von AIDAprima.

2,32 Milliarden US-Dollar Verlust

Anstatt auch nur einen Yen zu verdienen, musste die Werft 252 Milliarden Yen als Verlust abschreiben. Die Verluste resultieren aus Fehlplanungen und natürlich auch daraus, dass sie beide Schiffe deutlich zu spät abgeliefert haben. AIDAprima sollte bereits in 2015 in Dienst gestellt werden und kam erst in 2016, gleichfalls um ein Jahr später kommt nun AIDAperla.

Keine neuen Kreuzfahrtschiffe mehr

Mitsubishi Heavy Industries hat sich dazu entschieden, keine großen Kreuzfahrtschiffe mehr zu bauen. Sie werden ihrer alten Linie treu bleiben und nur noch kleinere Schiffe und Spezialschiffe bauen.

Das Thema „Kreuzfahrtschiffe made in Japan“ kann man als gescheitert ansehen. Nicht wegen der Qualität, sondern der enormen Verluste die Mitsubishi erleiden musste.

 

AIDAperla - die Perle im Mittelmeerab

AIDAperla Routenkarte im Mittelmeer / © AIDA Cruises

Alle Details zum AIDA Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer

von Juni 2017 bis März 2018

Mallorca, Korsika, Rom, Florenz, Barcelona, Mallorca sowie weitere Routen im Mittelmeer

Beachclub, Skywalk, Four Elements und vieles mehr


 

AIDAperla Metropolen-Kreuzfahrt ab/bis Hamburgab

AIDAbella trifft AIDAperla auf Mallorca - erlebt live das Auslaufen der Perla / © AIDA Cruises

Alle Termine und Preise von AIDAperla ab Hamburg

ab März 2018

Hamburg, Southampton, Le Havre, Zeebrügge, Rotterdam, Rotterdam, Hamburg

AIDA neue Generation erleben


 
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

 

Video: AIDAPerla Rundgang

 

 

AIDAperla Rundgang im Schnelldurchlauf

 




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.