AIDAprima im Vollcharter vom 10.05.2017 – 20.05.2017

Viele AIDA-Fans fragen sich warum es im AIDA Katalog eine Lücke gibt im Mai 2017 für die AIDAprima. Das Rätsel ist recht schnell und einfach gelöst: Sie ist auf zwei 5-Tage Reisen im Vollcharter für ein deutsches Unternehmen im Einsatz. Diese Firma ist dafür bekannt in regelmäßigen Abständen, Kussmundschiffe zu chartern und mit Mitarbeitern und Kunden auf den Weltmeeren umherzufahren. Kann im übrigen jeder, die Formalien findet man hier: AIDA Firmenkunden

So wird AIDAprima ihre letzte reguläre Metropolentour ab Hamburg vom 29.04.2017 bis 06.05.2017 fahren. Danach folgt eine Kurzreise von Hamburg nach Southampton und zurück, dass ist die AIDAprima Hafengeburtstag Kreuzfahrt 2017, danach erfolgen die beiden Vollcharter Reisen für das Autoteile-Unternehmen. Die erste Reise startet am 10.05.2017 und endet am 15.05.2017, die zweite Reise startet am 15.05.2017 und endet am 20.05.2017 wieder in Hamburg. Am 20.05.2017 wird AIDAprima dann wieder auf ihre normale Metropolentour gehen.


AIDAprima wird im Vollcharter fahren vom 10.05.2017 bis 20.05.2017 AIDAprima wird im Vollcharter fahren vom 10.05.2017 bis 20.05.2017


Die Charterrate dürfte für das Unternehmen nicht wirklich ins Gewicht fallen, so gibt die Firma einen Jahresumsatz von 841 Millionen Euro in 2013 aus und wirbt mit 48.000 Kunden. Die wird man zwar nicht allesamt auf die AIDAprima bekommen während dieser beiden Reisen, aber die Top-Kunden dürfen sich da definitiv auf eine tolle Reise freuen.

Die beiden AIDAprima Vollcharter Kreuzfahrten starten jeweils in Hamburg und bringen die Gäste nach Southampton/London in England und nach Le Havre/Paris in Frankreich, bevor es wieder zurück geht in den Basishafen von AIDAprima in Hamburg.

AIDAprima kann bei einer normalen Belegung der Unterbetten in 1643 Kabinen rund 3286 Passagiere befördern. Je nach Belegung kann die Auslastung auf deutlich über 3300 Passagiere angehoben werden.

 

AIDAprima Kreuzfahrten ab Hamburgab

AIDAperla Metropolen Route 1 ab 2017 ? / © AIDA Cruises

Nordeuropa Kreuzfahrten mit AIDAprima

bis Herbst 2017

Hamburg, Southampton, Le Havre, Zeebrügge, Rotterdam, Rotterdam, Hamburg

AIDA neue Generation erleben




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.