AIDAprima kommt verspätet aus Rotterdam weg

AIDAprima ist heute früh am Freitag den 16.12.2016 nicht planmäßig um 8 Uhr aus Rotterdam abgefahren. Grund hierfür soll eine technische Untersuchung sein.

Eine der vier Hauptmaschinen von AIDAprima soll einen Fehler gemeldet haben und ist daraufhin runtergefahren. Diese Prozedur lässt nicht zwingend auf einen Maschinenschaden hinweisen wie es in diversen Foren dargestellt wird. Hier verhält es sich ähnlich wie bei Automotoren, diese haben diverse Elektroniken die den Motor überwachen und melden hier und da Fehler, manchmal auf Fehlalarme. Beispielsweise kann ein Motor schon abegschaltet werden, wenn ein Filter verstopft ist, dass ist dann eher ein kleines Problem. Bereits vor zwei Wochen hatte AIDAprima ein Problem, damals wurde falscher Treibstoff aufgenommen. Ich bleibe hier am Ball und werde entsprechend den Beitrag korrigieren und mit Fakten füttern sobald sie mir vorliegen.


AIDAprima soll nun laut Kapitän gegen 12 Uhr den Hafen von Rotterdam verlassen und kommt damit dennoch planmäßig und pünktlich am morgigen Samstag im Hamburger Hafen an. Laut Plan macht AIDAprima gegen 8 Uhr am Cruiseterminal Steinwerder fest.

Die beiden Hauptmaschinen der AIDAprima stammen von MAK aus Kiel Die beiden Hauptmaschinen der AIDAprima stammen von MAK aus Kiel/Rostock


Auf unserer vergangen Reise in der letzten Woche, waren wir bereits um halb sechs in der Früh an der Pier. Hier ist also durchaus Puffer. Zumal AIDAprima auf ihrem letzten Teilstück nach Hamburg einen Seetag hat und man hier über die zu fahrende Geschwindigkeit auch einiges an verlorener Zeit aufholen kann.

Selbst wenn eine der beiden Hauptmaschinen die im übrigen von MAK aus Kiel bzw. Rostock kommen, komplett ausfällt, kann AIDAprima mit einer Maschine weiterfahren, zwar in verminderter Geschwindigkeit, aber sie ist nach wie vor komplett seefest und kann demnach nach Hamburg auslaufen. Gleiches macht im übrigen gerade die Norwegian Star in Asien, dort ist ein Azipod ausgefallen. Sie ist nun 5 Tage auf See mit einem Podantrieb. Bisher spricht allerdings noch kein Fakt für einen AIDAprima Motorschaden.

AIDAprima an der Pier in Rotterdam AIDAprima an der Pier in Rotterdam

Update: 16.12.2016

AIDAprima ist mittlerweile unterwegs in Richtung Hamburg und wird dort morgen pünktlich in Steinwerder die aktuellen Gäste abgeben und die neuen Gäste aufnehmen.

Update 1: 17.12.2016

AIDAprima hat mehr als pünktlich um 05:30 Uhr UTC heute in Hamburg festgemacht.

Update 2: 17.12.2016 – 22 Uhr

AIDAprima hat pünktlich abgelegt und befindet sich auf See in Richtung Southampton wo sie am Montag den 19.Dezember in der Früh festmachen wird.

 

AIDAprima: Alle Infos zur neuen AIDAprimaab

AIDAprima im Sturm auf der Nordsee / © AIDA Cruises

Das AIDA Flaggschiff auf einen Blick

ganzjährig

verschiedene Routen: Nordeuropa, Transreise, Kanaren und Mittelmeer

Neues Schiff der Hyperion-Klasse von AIDA Cruises - Neue Generation

 

AIDAprima Rundgang

 

AIDAprima Metropolen Kreuzfahrt ab

7 Tage Reisen mit AIDAprima ab/bis Hamburg

ganzjährig bis Herbst 2017

Hamburg, Seetag, Southampton, Le Havre, Zeebrügge, Rotterdam, Seetag, Hamburg

Neue AIDA Generation




1 Kommentar gepostet

  1. Das mit den Fehlern auf Aida Prima häufen sich ja.Wir waren vom 24.12.-31.12.2016 auf dem Schiff.Auch da könnte am 30.12. das Schiff in Rotterdam nicht ablegen aufgrund einer technischen Störung.Es mußte ein Spezialist eingeflogen werden,da es Probleme bei einem elektronischen Bauteil gab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.