AIDAprima – Auslaufen aus Hamburg (Bilder & Videos)


    Auf den spektakulären AIDAprima Erstanlauf in Hamburg am Morgen sollte am Abend beim ersten Auslaufen aus Hamburg eine Lichtershow die Schiffsfreunde an den Landungsbrücken begeistern. Soweit der Plan von AIDA Cruises, der am Ende nicht aufging, da es noch viel zu hell war. Es sollte neben der Lasershow auch ein neues Highlight vorgestellt werden, AIDAprima hat eine wunderbare Aussenbeleuchtung, welche über die Kommandobrücke von AIDAprima gesteuert werden kann. Später konnte man die AIDAprima in toller Beleuchtung auf der Elbe sehen – nur leider nicht wie vorhergesagt an den Landungsbrücken.

    Die feierliche Auslaufparade haben sich dennoch hunderte Menschen an verschiedenen Stellen entlang der Elbe angeschaut. AIDAprima verließ planmäßig ihren Liegeplatz am Grasbrook um 20:00 Uhr. Der Liegeplatz wurde für den Erstanlauf extra gewählt, damit AIDAprima auch mal an den Landungsbrücken vorbeischaut, denn im Regelfall liegt sie am Cruiseterminal Steinwerder und biegt demnach weit vor der Landungsbrücken in Hamburg ab, so dass man sie in der Hafencity nicht zu Gesicht bekommt.



    Am heutigen Abend machte sie sich auf zu ihrer zweiten Expi-Cruise. Am Samstag den 23.04.2016 kommt sie schon wieder zurück nach Hamburg und holt die Gäste für die AIDAprima Welcome Cruise ab, bevor es am 25.04.2016 auf eine erste Kurzreise geht und dann am 30.04.2016 in den offiziellen Routenplan, der das Schiff ganzjährig von Hamburg aus zu den Metropolen des Nordens bringt. Die AIDAprima Taufe findet am 07.05.2016 im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstag statt.

    Livebilder aus Hamburg

    AIDAprima ist bereit zum Auslaufen aus Hamburg

    AIDAprima ist bereit zum Auslaufen aus Hamburg



    AIDAprima verlässt Hamburg - vom Grasbrook vorbei an den Landungsbrücken die Elbe hinauf

    AIDAprima verlässt Hamburg – vom Grasbrook vorbei an den Landungsbrücken die Elbe hinauf

    Videos vom Auslaufen der AIDAprima

    AIDAprima verlässt Hamburg – entlang der Landungsbrücken

     

    Erstes Auslaufen von AIDAprima im Schnelldurchgang

     

    AIDAprima ist das erste deutsche Kreuzfahrtschiff, das ganzjährig ab Hamburg startet. Ab dem 30. April ist die Hansestadt Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London, Paris, Brüssel oder Amsterdam.

    Das Highlight der diesjährigen Saison ist die Taufe von AIDAprima durch Taufpatin Emma Schweiger und Kapitän Detlef Harms am 7. Mai 2016 im Rahmen des 827. HAMBURGER HAFENGEBURTSTAG. AIDAaura wird dabei das jüngste Flottenmitglied auf der Elbe begleiten. Die Schiffsformation wird von einem abschließenden großen Tauffeuerwerk gekrönt. Alle Hamburger und Gäste der Hansestadt können das Großereignis von den Landungsbrücken und vom Fischmarkt aus oder ab 22:00 Uhr auf www.aida.de live mit verfolgen.

     
     
    Alle neuen Inhalte zu AIDAprima
     

    AIDAprima Bilder und Infos von Bord

     

    Alle AIDAprima Videos

     

     

    Mehr Infos zu AIDAprima bei AIDA

     

    Mehr zu AIDAprima

     

    AIDAprima: Infos, Route und mehr! ab

    AIDAprima ist in Hamburg angekommen / © Nils Kallmeyer

    Alle Infos zur AIDAprima

    ganzjährig

    Alle Infos zum neuen Flaggschiff von AIDA Cruises. Details zum Schiff, sowie Routen und Preise

    AIDA neue Generation



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an