Bilder: AIDAstella im Baudock der Meyer Werft


    AIDAstella ist der vorerst letzte Kreuzfahrtschiff-Neubau für AIDA Cruises aus der Papenburger Meyer Werft. Die AIDA stella ist das letzte Schiff der sogenannten Sphinx-Reihe und wird im Frühjahr 2014 ausgeliefert, getauft und auf Jungfernfahrt geschickt. Auf die Stella folgen noch zwei weitere Neubauten für AIDA Cruises, die AIDAmitsu und AIDAbishi, welche allerdings auf Mitsubishi Werft in Japan gebaut werden. Heute habe ich ein paar Bilder der AIDAstella im Baudock (Bauhalle 5) von der Meyer Werft schiessen können. Der Laie könnte annehmen das die AIDA bereits fertig ist, ist sie aber nicht. Ein paar Aufbauten fehlen noch, ebenso wie der Lack und ein Großteil des Innenausbaus.

    Die Außenhaut der AIDAstella ist nahezu komplettiert, es fehlt an vielen Stellen noch Lack und im Innenleben bedarf es auch noch einige hundert Arbeitsstunden. Wie immer ist die Meyer Werft absolut im Zeitplan und wird das vorerst letzte Clubschiff in gewohnter Qualität und Pünktlichkeit an AIDA Cruises abliefern.



    AIDAstella ist nahezu baugleich zur 2012 in Dienst gestellten AIDAmar und der in 2011 in Dienst gestellten AIDAsol. Auch die Stella wird ein Brauhaus an Bord haben.  Das neueste Clubschiff startet am 17.März 2013 nach der Taufe auf Jungfernfahrt durch Nordeuropa. Anfang bis Mitte Februar 2013 wird sie rein rechnerisch ausgedockt. Die Premierensaison verbringt das Schiff ebenfalls im Norden und startet ab Mai von Hamburg aus zu zweiwöchigen Kreuzfahrten. Im Winter besucht AIDAstella die kanarische Inselwelt. Die Routen der AIDAstella sind bereits seit 22. Mai 2012 buchbar.

    Technische Daten der AIDAstella 2013

    [table id=22 /]

    [button color=“red“ link=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/1/aidastella-auf-aida-de“ target=“blank_“]AIDAstella im Detail[/button]




    Schau Dir unsere Videos an