AIDAstella wurde umgeroutet: La Palma statt Arrecife


    AIDAstella wurde auf ihrer heute beginnenden Silvester-Kreuzfahrt umgeroutet. Auf den Kanaren herrschen Starkwinde die das Einlaufen in Arrecife nicht möglich machen. Aus diesem Grund wird sie am morgigen Sonntag nicht auf Lanzarote in Arrecife festmachen sondern in La Palma sein.  AIDAstella sollte am heutigen Abend in Richtung Arrecife auf Lanzarote auslaufen, danach in La Palma auf Teneriffa festmachen und Silvester mit einem Overnight in Funchal feiern bevor es dann über einen Seetag nach Santa Cruz geht und zurück nach Las Palmas, nun stellt sich das aber wie folgt dar:

    Arrecife fällt aus und daher wird AIDAstella morgen schon in Santa Cruz de la Palma anlegen und planmäßig am Montag in Santa Cruz de la Tenerife sein. Arrecife will man laut aktueller Planung am Freitag anlaufen da man ja morgen bereits den Stopp für Freitag in La Palma machen wird.



    AIDAsol im Hafen von Teneriffa

    AIDAsol im Hafen von Teneriffa



    Aktuelle Route im Detail:

    Sa.28.12.2013Las Palmas22:00
    So.29.12.2013Arrecife8:0018:00
    Mo.30.12.2013Santa Cruz de Tenerife8:0018:00
    Di.31.12.2013Funchal20:00
    Mi.01.01.2014Funchal20:00
    Do.02.01.2014Auf See
    Fr.03.01.2014Santa Cruz8:0017:00
    Sa.04.01.2014Las Palmas5:00

    AIDAstella wird aufgrund von starken Winden die ein Anlegen in Arrecife unmöglich machen ihre aktuelle Route ändern. Den geplanten Stopp für Freitag in Santa Cruz de La Palma wird man bereits morgen anfahren und dann planmäßig in den Routenverkauf zurückkehren und am Montag in Teneriffa, Dienstag und Mittwoch in Funchal und am Donnerstag auf See sein. Am Freitag möchte man den ausgefallen Hafen in Lanzarote ansteuern sofern der Wind das Anlaufen dann im Hafen von Arrecife ermöglicht.

     

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an