Rauchen auf AIDA – Alle Raucherbereiche


    AIDA ändert die Raucherbereiche flottenweit an Bord der AIDA Schiffe: Bereits im November hat AIDA Cruises testweise begonnen die Raucherzonen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen einzuschränken. Das Testschiff war AIDAdiva – dort hatte man das Rauchen in der Anytime Bar und der Beachbar verboten. Das Rauchverbot in der ADIA Beach Bar brachte viel Theater und Unmut ein.

    Nun wurden die Raucherbereiche von AIDA Cruises auf allen Kreuzfahrtschiffen angepasst mit Wirkung zum 12.02.2015. Die Beachbar von AIDA ist nun aber wieder für Raucher freigegeben worden, es handelt sich bei dem Verbot aber um jegliche Innenbereiche der 10 AIDA Kreuzfahrtschiffe die nun komplett rauchfrei sind. Demnach darf in den Diskotheken von AIDA nicht mehr geraucht werden. Alle Details zu den Raucherbereichen der Schiffe von AIDA findet ihr weiter unten.



    Ab sofort rauchfrei: Die Anytime Bars der AIDA Schiffe / © AIDA Cruises

    Ab sofort rauchfrei: Die Anytime Bars der AIDA Schiffe / © AIDA Cruises



    Bisher war die Raucherpolitik von AIDA Cruises sehr human, es gab nur sehr geringe Einschränkungen bei den Aussenbars und die Anytime Bar war die einzige Bar innerhalb des Schiffes in der Rauchen erlaubt war. Es war klar das AIDA Kreuzfahrten hier nachzieht, denn auch die Mutter Costa Kreuzfahrten hat ordentlich am Nichtraucherschutz gearbeitet und die lockeren Regularien deutlich verschärft.

    Wie lange man bei AIDA noch auf den Balkonen rauchen darf, ist noch nicht klar. Viele Reedereien haben das Rauchen auf den Balkonen gänzlich verboten, es würde mich nicht wundern wenn AIDA auch hier nachzieht – früher oder später.

    Aktuell darf man also noch auf den Balkonen, in der Pool Bar, in der Ocean Bar, der Beach Bar und in den ausgewiesenen Bereichen auf den Freidecks rauchen bei AIDA Cruises. Bisher wurden die FAQ´s auf AIDA.de noch nicht angepasst, das dürfte dann aber in Kürze passieren.

     

     

    AIDA äusserte sich bereits im November so zum Thema Nichtraucherschutz

    AIDA neuer Nichtraucherschutz an Bord / © AIDA Cruises Facebook

    AIDA neuer Nichtraucherschutz an Bord / © AIDA Cruises Facebook

    Heute wurde dann auf Facebook kommuniziert, dass ab dem 12.02.2015 die Raucherbereiche flottenweit eingeschränkt werden. 

    Neue AIDA Neue AIDA Raucherpolitik ab 12.02.2015 / © AIDA Facebook ab 12.02.2015

    Neue AIDA Raucherpolitik ab 12.02.2015 / © AIDA Facebook

     

    Liebe AIDA Fans, die flottenweite Umsetzung der neuen Regelungen erfolgt am 12.02.2015 und wird dementsprechend auch kommuniziert.
    In folgenden öffentlichen Bereichen darf weiterhin geraucht werden:

    AIDAcara:

    • ausgewiesenen Raucherbereichen auf den Freidecks
    • Pool Bar
    • Calypso Bar außerhalb der Öffnungszeiten der Restaurants

    AIDAvita/AIDAaura:

    • ausgewiesenen Raucherbereichen auf den Freidecks
    • Ocean Bar

    AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar, AIDAstella:

    • ausgewiesenen Raucherbereichen auf den Freidecks
    • Beach Bar
    • Pool Bar
    • Ocean Bar

     

     



    6 Kommentare

    1. Stefan Thomas sagt:

      Wie sieht es mit E-Zigaretten auf der AIDA aus? Immerhin werden mit diesen keine Mitpassagiere belästigt.

      Viele Grüße
      Stefan von XSmoke

      • Pascal Wepner sagt:

        Das weiss ich nicht, da müsstest Du direkt mal bei AIDA nachfragen.

      • P. K. sagt:

        Als Nichtraucher, der stark Asthma und wirklich ein riesen Problem mit Rauchern hat, kann ich die ganze Diskussion über E-Zigaretten nicht begreifen.
        Wenn ich spazieren gehe und einen Asthmaanfall erleide, dann weiß ich noch ehe ich es gerochen oder gesehen habe, dass irgendwo jemand raucht.
        Bei einer E-Zigarette hab ich diese Probleme in keinster Weise, außer natürlich man pustet mir die Wolke aus nächster Nähe ins Gesicht oder ich probiere selbst mal (war mal ein Test, nicht zu empfehlen :D )…

        • Pascal sagt:

          Ich bin kurz vor Weihnachten auf E-Zigarette umgestiegen. Das ist mitnichten gesund, aber man merkt da schon himmelweite – positive – Unterschiede zur Zigarette. Ich kann das nur empfehlen, es ist super um vom Nikotin wegzukommen, dass habe ich binnen zwei Wochen gepackt. Und die „Aroma-Wolken“ riechen auch tausendmal besser als der normale Zigarettengestank, den auch ich heute für unerträglich halte. :)

    2. Käthe Siemen sagt:

      Na, dann vielen Dank! Wie wäre es denn mal mit einem Alkoholverbot auf Kreuzfahrtschiffen? Dieses zum Schutze aller an Bord befindlichen Kinder und Jugendlichen ?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an