Bilder: AIDAsol auslaufen aus Warnemünde


    Die Tage war ich in Rostock-Warnemünde und habe mich etwas umgesehen was an diesem Kreuzfahrtstandort so toll sein soll. Man liest und hört immer wieder Lobeshymnen die ich bisher nicht nachvollziehen konnte. In 2011 bin ich mal mit der AIDAsol ab Warnemünde gefahren, da hab ich aber nicht viel mitbekommen, aus dem Zug raus, durch die Unterführung und ab auf´s Schiff. Dieses Mal hab ich mir einen Tag Zeit genommen und muss sagen das es sich echt gelohnt hat.

    Zu Beginn trifft man direkt auf den Bratwurst-Udo und andere Stände an welchen man Essen und Trinken bekommt, auch Souvenirs gibt es wie Sand am Meer. Ein Kinderspielplatz ist ebenso vorhanden wie reichlich Sitzmöglichkeiten für die Erwachsenen und die Innenstadt von Warnemünde ist auch definitiv einen Besuch wert.



    Am schönsten finde ich natürlich den Strand, der ist herrlich und man bekommt dort auch einiges geboten. Als ich dort war wurden gerade einige Dinge aufgebaut für die berühmten Strandpartys in Warnemünde. Das Café mit den chilligen Sitz- und Liegemöglichkeiten am Strand runden das perfekte Bild vom Urlaubsparadies ab.

    In Warnemünde kann man tatsächlich ein paar tolle Tage verbringen, da werd ich mit Sicherheit öfter Mal vorbeischauen, der Tag war toll – das Highlight am Abend das Auslaufen der AIDAsol aus dem Hafen bei dem hunderte Schaulustige dem Schiff zu gewunken und nachgeschaut haben.

    Was echt super ist, ist die Tatsache das die Schiffe sehr nah an den Menschen vorbeifahren, das ist toll.

    Fazit: Hamburg ist not the World – Warnemünde ist auch sehr geil und nicht nur für Kreuzfahrtfans



    1 Kommentar

    1. Peter Lüdorf sagt:

      Hallo, Deine Seiten gefallen mir echt gut, viele News und vor allem immer ganz tolle Fotos.
      Ich denke mal, du verbindest Beruf und Hobby ? Bei mir ist es leider nur Hobby aus weiter Ferne, seitdem ich nicht mehr in Hamburg wohne, bekommt man leider auch nicht mehr alles so mit, wie man es gerne hätte. Weiterhin viel Erfolg in allen Dingen.


    Schau Dir unsere Videos an