Ambiente Kreuzfahrten sagt Programm für 2013 ab


    Nach dem Arrest der beiden Schiffe MS Princess Daphne und MS Athena (Classical International Cruises) konnte kurzfristig für die Saison 2013 kein geeignetes Ersatzschiff unter Vertrag genommen werden. AMBIENTE Kreuzfahrten plant nun ein neues Programm rechtzeitig zum Verkaufsstart der Saison 2014. – Nachdem AMBIENTE im Oktober angesichts der fortdauernden Arreste über die beiden Schiffe MS Princess Daphne und MS Athena gezwungen war, die Kooperation mit CIC zu beenden, hat AMBIENTE intensiv nach Ersatzlösungen für die Sommersaison 2013 gesucht. UPDATE: In 2014 wird die MS Azores (ex MS Athena) für Ambiente Kreuzfahrten fahren.

    Princess Daphne Geiranger

    Princess Daphne Geiranger



    Es ist leider nicht gelungen, derart kurzfristig ein Schiff zu finden, das zur Produktphilosophie von AMBIENTE passt und insbesondere zu ähnlichen Konditionen wie MS Princess Daphne hätte vermarktet werden können. Nach wie vor finden umfangreiche Verhandlungen statt, die jedoch zum heutigen Zeitpunkt nicht abschließend zu einem positiven Ergebnis geführt werden konnten. Aufgrund der weit fortgeschrittenen Verkaufssaison für 2013, kann ein wirtschaftlicher Erfolg, insbesondere im Gruppengeschäft sowie im Reisebürovertrieb nur noch schwer erreicht werden. Deshalb hat AMBIENTE Kreuzfahrten entschieden, das Programm für 2013 abzusagen.



    Das AMBIENTE-Team in Berlin konzentriert sich nun auf einen neuen Markteinstieg im Rahmen der nächsten ITB 2013 – pünktlich zum Verkaufsstart der Saison 2014. Dabei steht das bewährte und erfolgreiche AMBIENTE-Konzept im Vordergrund: „Reisen mit persönlicher Note“ – eine überschaubare Schiffsgröße im guten Mittelklasse-Segment, kombiniert mit abwechslungsreichen Routen und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Axel Schmidt, Prokurist bei AMBIENTE Kreuzfahrten: „Wir bedauern sehr, dass es uns aufgrund der Kurzfristigkeit nicht gelungen ist, ein adäquates Ersatzschiff für die Saison 2013 unter Vertrag nehmen zu können. Um jedoch den Charakter von AMBIENTE Kreuzfahrten fortführen zu können, und damit auch die mit unserem Produkt bekannten Standards beizubehalten, bedarf es weiterer Verhandlungen. Das AMBIENTE-Team arbeitet nun intensiv an einem neuen Markteinstieg rechtzeitig zur Saison 2014. Wir bedanken uns für das überaus große Vertrauen, die Geduld und den Zuspruch, mit dem uns viele Partner und Kunden in den letzten Monaten unterstützt haben.“



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an