AIDAprima von Hamburg nach Teneriffa


    AIDAprima verlässt erstmals seit ihrer Indienststellung die AIDAprima – Metropolenroute ab Hamburg. Auf der Reise „AIDAprima Von Hamburg nach Teneriffa“ wird das derzeit jüngste AIDA Kreuzfahrtschiff der neuen Generation den Hamburger Hafen verlassen und in Richtung ihres Winterfahrtgebiet, die kanarischen Inseln starten.

    Die 11 Tage Transreise bringt euch in die Häfen von Zeebrügge, Southampton, Ferrol, Lissabon, Funchal und endet in Santa Cruz de Tenerife.



    Tipp: Wem die 11 Tage Reise zu kurz ist, der kann auch die 14 Tage Reise: AIDAprima von Hamburg nach Gran Canaria 4 buchen.

    AIDA beschreibt die Reise so:

    Die Kathedrale von Santiago de Compostela überragt weithin sichtbar die Prachtbauten rund um die Praza do Obradoiro und weist Pilgern die letzten Meter ihres Wegs. Zu den beliebtesten »Pilgerstätten« auf Lanzarote zählen die genialen Kunstwerke des Baumeisters César Manrique. Lassen Sie vom Aussichtspunkt

    Mirador del Haría Ihren Blick über das Tal der tausend Palmen schweifen und spüren Sie die faszinierende Atmosphäre der unterirdischen Lavahöhlen Jameos del Agua. Sie werden begeistert sein.

    Reisedaten

    • Zielgebiet: AIDA Specials
    • Schiff: AIDAprima
    • Dauer:11 Tage
    • Datum: 04.11.2017 bis 15.11.2017
    • Starthafen: Hamburg
    • Zielhafen: Santa Cruz de Tenerife
    • Mehr Infos zur Reise

    Die Route: AIDAprima von Hamburg nach Teneriffa

    AIDAprima von Hamburg nach Teneriffa / © AIDA Cruises

    AIDAprima von Hamburg nach Teneriffa / © AIDA Cruises



     

    TagHafenLand/InselAnkunftAbfahrt
    04.11.2017 – SamstagHamburgDeutschland18:00 UhrDetails zum Hafen
    06.11.2017 – MontagBrüssel / ZeebrüggeBelgien8:00 Uhr18:00 UhrDetails zum Hafen
    07.11.2017 – DienstagSouthamptonGB9:30 Uhr21:30 UhrDetails zum Hafen
    09.11.2017 – DonnerstagFerrolSpanien10:00 Uhr20:00 UhrDetails zum Hafen
    11.11.2017 – SamstagLissabonPortugal8:00 Uhr18:00 UhrDetails zum Hafen
    13.11.2017 – MontagFunchalMadeira8:00 Uhr23:58 UhrDetails zum Hafen
    15.11.2017 – MittwochSanta Cruz de TenerifeTeneriffa5:00 UhrDetails zum Hafen

     

    Das Schiff: AIDAprima

    Die AIDAprima ist 300 Meter lang und 37,6 Meter breit – die BRZ beträgt 125.000. Die Prima die auf der Mitsubishi Werft in Japan gebaut wurde, ist seit Frühjahr 2016 in Dienst gestellt und absolvierte ihre ersten Reisen ab Hamburg auf der Metropolenroute. AIDAprima und ihre baugleiche Schwester sind somit 5 Meter länger und rund 25.000 BRZ größer als die Neubauten von TUI Cruises – die Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6.

    AIDAprima trumpft mit einigen Neuigkeiten auf, so gibt es ein neues Restaurantkonzept, ein Familienrestaurant auf Deck 14, eine Wasserrutsche, ein Skywalk, einen Hochseilgarten, viele Rückzugsmöglichkeiten und das neue Patio-Deck für die Panorama Kabinen. Ebenso stellt die AIDA neue Generation die Destination dar. 12 Monate lang Sonnenschein soll es auf AIDA perla im Mittelmeer geben. Der AIDA Beachclub und das 4 Elements sind bei guten Wetter unter freiem Himmel, ansonsten kann das Dach auch geschlossen werden.

    360 Grad Rundgang an Bord von AIDAprima

    Erlebt Euren Urlaub neu mit AIDAprima

    • 365 Tage Sommer
    • 14 Wohnträume
    • 30 Genusswelten
    • ein 24-Stunden-Erlebnis
    • Die schönsten Treffpunkte an Bord

    Weitere AIDAprima Kreuzfahrten

    So sind Kreuzfahrten mit AIDAprima

    AIDAprima von Hamburg nach Teneriffa ab

    AIDAprima von Hamburg nach Teneriffa / © AIDA Cruises

    Transreise ins Warme mit AIDAprima

    04.11.2017 bis 15.11.2017

    Hamburg, Zeebrügge, Southampton, Ferrol, Lissabon, Funchal , Santa Cruz de Tenerife

    Erste Reise der AIDAprima in warme Gewässer



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an