Mein Schiff 1 Norwegen Spitzbergen & Island 1


    Unberührte Natur, unendliche Weite auf dem Wasser und das nördlichste Ende Europas erwartet euch auf dieser Nordland-Kreuzfahrt mit dem Namen Mein Schiff 1 Norwegen Spitzbergen & Island 1.

    Start- und Zielhafen eurer Reise ist die Hansestadt Hamburg. Kommt hier an Bord der Mein Schiff 1 und erlebt berühmte norwegische Fjorde, wie den Geirangerfjord und den Sunnylvsfjord. Freut euch auf das Nordkap sowie Spitzbergen, bevor die Mein Schiff 1 Island erreicht. Genießet hier faszinierende Naturschauspiele wie Geysire und heiße Quellen sowie die Hauptstadt Reykjavik.



    Auf dem Rückweg nach Hamburg macht das Wohlfühlschiff noch Halt auf den Färöer und den Orkney Inseln.

    Genießt unvergessliche 18 Tage – 17 Nächte an Bord der Mein Schiff 1, eurem Wohlfühlschiff für die Kreuzfahrt Norwegen Spitzbergen & Island I.

    Mein Schiff 1 Norwegen, Spitzbergen und Island / © TUI Cruises

    Mein Schiff 1 Norwegen, Spitzbergen und Island / © TUI Cruises



    Routendetails: Norwegen Spitzbergen & Island I

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagHamburg19:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagBergen08:0017:00
    4 TagGeiranger / Geirangerfjord08:0016:00
    Hellesylt / Sunnylvsfjord17:3018:30
    5 TagErholung auf See
    6 TagErholung auf See
    7 TagHonningsvag / Nordkap17:0001:00
    8 TagErholung auf See
    9 TagLongyearbyen / Spitzbergen09:0018:00
    10 TagErholung auf See
    11 TagErholung auf See / Jan-Mayen-Passage
    12 TagAkureyri / Island07:0017:00
    13 TagReykjavik / Island13:00
    14 TagReykjavik / Island19:00
    15 TagErholung auf See
    16 TagTorshavn / Färöer Inslen07:0017:30
    17 TagKirkwall / Orkney-Inseln08:0018:00
    18 TagErholung auf See
    19 TagHamburg06:30

     

    Reisetermine:

    • 08.06.-25.06.2017

    Do, 08.06.2017 – Hamburg – Abfahrt: 19:00 Uhr

    Moin in Norddeutschland. Die brückenreichste Stadt Europas wartet mit unverwechselbarem Hafenflair auf. Seht den Containerschiffen beim Entladen zu und genießt das geschäftige Treiben an den Landungsbrücken. Erholung und Zerstreuung liegen hier nah beieinander – beim Spaziergang an der Alster oder im Stadtpark tankt ihr Kraft für eine ausgiebige Shoppingtour in der Mönckebergstraße oder einen abendlichen Kiezbummel. Lasst euch überraschen von dieser unverwechselbaren Mischung!

    Fr, 09.06.2017 – Seetag: Hamburg -> Bergen

    Heute habt ihr ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lasst euch im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießt Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

    Sa, 10.06.2017 – Bergen – 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Farbenfrohe Hansetradition. Lasst euch von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel ihr mit der Zahnradbahn schnell erreichen könnt, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen. Dann werdet ihr wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.

    So, 11.06.2017 – Geiranger / Geirangerfjord – 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Pures Naturerlebnis. Ihm wird nachgesagt, der schönste Fjord der Welt zu sein: Seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft des Geirangerfjords wirken sagenhaft verwunschen. Hier steht die Natur im Mittelpunkt, ganz gleich ob Sie Käse auf einer Ziegenalm am Herdalssee verkosten, den unberührten Fjord per Kajak erkunden oder zum Storsæter-Wasserfall wandern. Kraftvoll stürzen seine Wasser ins Becken, und Sie laufen direkt darunter hindurch. Atemberaubend.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Hellesylt / Sunnylvsfjord – 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

    Der Weg ist das Ziel. Mitten in den schönsten Fjordlandschaften gelegen, werden nur die Tagesausflügler das 680-Seelen-Örtchen Hellesylt für eine kurze Weile kennenlernen. Wer an Bord bleibt, sollte in erster Linie die traumhafte Aussicht auf den Sunnylvenfjord genießen. Erlebt absolute Ruhe, lasst euren Blick über das satte Grün der bergigen Umgebung und das tiefe Blau des Wassers schweifen. Die Schönheit der Natur wird Sie ganz sanft gefangen nehmen. Ergebt euch einfach.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Mo, 12.06.2017 und Di, 13.06.2017 – Seetag: Hellesylt -> Honningsvag

    Ihr wollt einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An eurem heutigen Schiffstag habt ihr alle Zeit der Welt euch mit feinem Essen im Richards – Feines Essen verwöhnen zu lassen! Probiert einen erlesenen Tropfen in der Vinothek und lasst euch von einem kompetenten Sommelier beraten!

    Di, 13.06.2017 und Mi, 14.06.2017 – Honningsvåg / Nordkap – 17:00 Uhr  bis 01:00 Uhr

    Wie am Ende der Welt. 308 Meter über der Barentssee erhebt sich die mystische Nordkapklippe. Wer hier stand, darf am Postamt sein Nordkapdiplom entgegennehmen. Eine ganz andere, nicht minder besondere Erfahrung ist die Insel Magerøya mit ihren Fischerdörfern und einem Hochplateau, auf dem ihr mit Glück einem der 4.000 Rentiere begegnet, die hier sommers frei herumlaufen. Kulinarische Entdeckungen macht ihr bei einem Ausflug an den Strand von Sarnes, wo ihr fangfrische Königskrabben genießt.

    Seetag: Honningsvåg -> Longyearbyen

    Macht heute einen entspannten Einkaufsbummel an Bord! Lernt die schönste Shopping-Meile mitten im Ozean kennen und schlendert durch die exklusiven Shops des Neuen Walls!

    Do, 15.06.2017 – Longyearbyen / Spitzbergen – 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Im Bann der Mitternachtssonne. Wenn ihr den Boden der Inselgruppe Spitzbergen betretet, liegt euch das nördlichste permanent besiedelte Gebiet der Welt zu Füßen. Bewundert die zerklüftete Küstenlandschaft, wandert durch die unberührte Natur, vorbei an Gletschern und murmelnden Bächen, oder begebt euch – begleitet von einem Eisbärenwächter – auf die Suche nach Fossilien. Das alles an einem Tag, der nicht zu Ende zu gehen scheint, denn die Mitternachtssonne verbreitet eine einzigartige Stimmung.

    Fr, 16.06.2017 – Seetag: Longyearbyen -> Akureyri

    Genießt den weiten Blick aufs Meer! Nutzt den freien Tag, um euch einmal so richtig beim Sport auszupowern oder beim Yoga auf dem Deck einen freien Kopf zu bekommen!

    Sa, 17.06.2017 – Seetag / Jan-Mayen-Passage: Longyearbyen -> Akureyri

    Die einsame norwegische Vulkaninsel Jan Mayen liegt etwa 450 km vor der Ostküste Grönlands und 550 km nördlich von Island. Der imposante vergletscherte Vulkankegel des Beerenberges ist mit 2277 m Höhe Norwegens höchster Berg und zählt gleichzeitig nach dem Ätna zum zweithöchsten Vulkan Europas. Die mehrstündige Passage der Insel aus größerem Abstand ist eine willkommene Abwechslung auf eurem Seetag zwischen Spitzbergen und Island.

    Hinweis: Voraussichtlich in den frühen Morgenstunden passiert die Mein Schiff 1 die Insel Jan Mayen.

    So, 18.06.2017 – Akureyri / Island – 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Heisse Quellen und Wasserfälle. Er wird auch „Wasserfall der Götter“ genannt, denn der Sage nach haben diese alle heidnischen Götzenstatuen hineingeworfen: der Godafoss-Wasserfall. Aber auch andere magische Dinge erwarten euch in Island: die Pseudokrater von Skútustadir etwa oder der Lava-Irrgarten bei Dimmuborgir. Entspannungssuchende werden den Badetag in den Thermalquellen von Mývatn genießen, während Abenteuerlustige auf den erloschenen Zentralvulkan klettern oder auf Islandpferden die Insel erkunden.

    Mo, 19.06.2017 – 13.00 Uhr bis Di, 20.06.2017 – 19.00 Uhr – Reykjavik / Island

    Kultur, Natur und Dampf. Die nördlichste Hauptstadt der Welt bietet Ihnen einfach alles, was eine moderne europäische Stadt ausmacht – und zusätzlich eine charmante Altstadt mit bunt getünchten Holzhäusern, Grünanlagen, Seen und Museen. Ringsum werdet ihr die Erdwärme und die gewaltigen unterirdischen Kräfte zu spüren bekommen: Heiße Quellen, Geysire und spektakuläre Wasserfälle könnt ihr bei Ausflügen aus der Nähe betrachten. Oder ihr nehmt ein Bad in einem heißen Heilwasser-See. Na, wie wär’s?

    Mi, 21.06.2017 – Seetag: Reykjavik -> Tórshavn

    Nichts ist so einzigartig wie ein Tag auf dem Meer. Genießt den Sonnenuntergang entspannt an der Reling und besucht anschließend eine der vielfältigen Aufführungen und Shows im Theater an Bord!

    Do, 22.06.2017 – Torshavn / Färöer Inseln – 07:00 Uhr bis 17:30 Uhr

    Totale Entspannung. Auf halbem Wege zwischen Island und Norwegen gehen die Uhren einfach anders. Ihr werdet das merken, wenn ihr Tórshavn, die Hauptstadt der Färöer, kennenlernt. Die charmante Abgeschiedenheit, die gastfreundlichen Menschen, die hübschen alten Holzhäuser – all das atmet die Ruhe und die Gelassenheit des Nordens. Natur, Inselleben und Fischfang sind die Zutaten für die köstliche Landesküche und das entspannte Lebensgefühl der Färöer. Dieser Hochgenuss wird euch liegen.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Fr, 23.06.2017 – Kirkwall / Orkney-Inseln – 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Überreste aus vergangenen Zeiten sind hier allgegenwärtig. Zum Beispiel, wenn ihr den legendären prähistorischen Steinkreis „Ring of Brodgar“ seht oder das Steinzeitdorf Skara Brae besucht. Hier lernt ihr eindrückliche Zeugen uralter Ahnen kennen. Die schöne und ursprüngliche Landschaft hat aber auch eine köstliche Tradition der Neuzeit zu bieten. In der berühmten Highland Park Distillery können Whiskyfreunde der Verkostung ganz feiner Tröpfchen beiwohnen – unvergesslich.

    Sa, 24.06.2017 – Seetag: Kirkwall -> Hamburg

    Heute erwartet euch ein Schiffstag an Bord eures Wohlfühlschiffes! Startet gemütlich in den Tag und genießt die frische Meeresbrise entspannt in der Hängematte!

    So, 25.06.2017 – Hamburg – Ankunft: 06:30 Uhr

    Moin in Norddeutschland. Die brückenreichste Stadt Europas wartet mit unverwechselbarem Hafenflair auf. Seht den Containerschiffen beim Entladen zu und genießt das geschäftige Treiben an den Landungsbrücken. Erholung und Zerstreuung liegen hier nah beieinander – beim Spaziergang an der Alster oder im Stadtpark tankt ihr Kraft für eine ausgiebige Shoppingtour in der Mönckebergstraße oder einen abendlichen Kiezbummel. Lasst euch überraschen von dieser unverwechselbaren Mischung!

    Mein Schiff 1 - Nordeuropa ab

    Mein Schiff 1 Norwegen, Spitzbergen und Island / © TUI Cruises

    17 Nächte Norwegen Spitzbergen & Island 1

    08.06.2017 - 25.06.2017

    Hamburg - Bergen - Hellesylt - Geiranger - Honningsvag - Spitzbergen - Akureyri - Reykjavik - Färöer - Orkney Inseln - Hamburg

    Premium-Alles-Inklusive



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an