Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer mit Bodrum


    Kommt an Bord der Mein Schiff 2 und geht mit TUI Cruises auf Entdeckungsreise durch das östliche Mittelmeer.

    Eure Mittelmeer Kreuzfahrt „Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer mit Bodrum“ startet im Hafen von Valletta auf Malta. Erstes Ziel Eurer Mittelmeer Kreuzfahrt ist der griechische Hafen von Piräus, optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hauptstadt Athen. Weiter führt die Reise über Mykonos und Bodrum in der Türkei, bevor ein Seetag an Bord des Wohlfühlschiffes euch dazu einlädt alle bisher gewonnen Eindrücke auf euch wirken und die Seele einfach mal baumeln zu lassen. Als letztes Ziel auf dieser Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer erwartet euch noch Catania auf Sizilien, bevor ihr Malta erreicht und eure Reise hier zu Ende geht.



    Genießt unvergessliche 8 Tage – 7 Nächte an Bord der Mein Schiff 2, eurem Wohlfühlschiff für die Kreuzfahrt Östliches Mittelmeer mit Bodrum.

    Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer mit Bodrum / © TUI Cruises

    Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer mit Bodrum / © TUI Cruises



    Routendetails: Östliches Mittelmeer mit Bodrum

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagValletta / Malta22:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagPiräus / Athen05:3019:00
    4 TagMykonos07:0018:00
    5 TagBodrum / Türkei08:0019:00
    6 TagErholung auf See
    7 TagCatania / Sizilien08:0019:00
    8 TagValletta / Malta04:30

    Reisetermine:

    Valletta / Malta: Abfahrt: 22:00 Uhr

    Inselleben auf Malta. Willkommen im Heimathafen der Wohlfühlflotte. Erlebt eine der schönsten Hauptstädte Europas, die wegen ihres kulturellen Reichtums als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen wurde. Die Landzunge der historischen Festungsstadt wird euch mit ihrer barocken Architektur, den engen Gassen, gemütlichen Terrassencafés sowie dem eindrucksvollen Grand Harbour in ihren Bann ziehen. Besucht die Upper Barrakka Gardens. Von hier aus habt ihr einen wundervollen Blick auf die Naturhäfen und die historischen Städte Senglea, Cospicua und Vittoriosa. Hinter der historischen Stadtmauer werdet ihr viele sehenswerte Gebäude und geschichtsträchtige Forts entdecken, die noch aus der Zeit der Herrschaft des Malteserordens stammen. Hübsche Lokale laden immer wieder zu Pausen ein. Auch das Umland ist einen Ausflug wert – zum Beispiel die pittoreske Insel Gozo.

    Seetag: Valletta -> Piräus

    An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießt das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

    Piräus / Athen: 05:30 Uhr bis 19:00 Uhr

    Das Tor zu Athen. Die Stadt Piräus mit ihren vielen Fischtavernen entlang des alten Fischerhafens ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundung der Sehenswürdigkeiten von Athen. Ob die Akropolis, der Parthenon, der Turm der Winde oder das bunte Treiben auf den historischen Schauplätzen oder in den zahlreichen Straßencafés der griechischen Hauptstadt – alles beginnt in Piräus. Doch auch das Umland bietet Sehenswertes. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf dem Kanal von Korinth? Ihr entscheidet!

    Mykonos: 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Die ägäische Inselschönheit. Niedliche weiße Häuser mit blauen Fenstern und Türen, malerische Windmühlen, kleine Kirchen, gemütliche Restaurants und Cafés erwarten euch auf der Kykladeninsel in der Ägäis. Das weltoffene Inseldorf Mykonos Stadt lädt euch mit seiner schönen Altstadt und dem Hafen zum Spaziergang durch das Labyrinth enger Gassen ein. Und natürlich bieten sich viele Badestrände rund um Mykonos an, wo ihr mal die Sehenswürdigkeiten außer Acht lassen und einen schönen Sonnentag genießen könnt.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Bodrum / Türkei: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Die weiße Stadt ruft. Die weltoffene türkische Stadt mit dem malerischen Hafen ist ein Paradies für Segler. Die charakteristischen weißen Häuser gaben Bodrum den Namen „Die weiße Stadt“. In der Altstadt rund um den Hafen locken kleine Bars und Restaurants. Für eine schöne Bummelei empfehlen sich die große Fußgängerzone mit vielen Geschäften oder der Besuch des St.-Peter-Kastells, der prächtigsten noch erhaltenen Kreuzritterburg in Europa.

    Seetag: Bodrum -> Catania

    Macht heute einen entspannten Einkaufsbummel an Bord! Lernt die schönste Shopping-Meile mitten im Ozean kennen und schlendert durch die exklusiven Shops des Neuen Walls!

    Catania / Sizilien: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Das süße Leben. In der zweitgrößten Stadt Siziliens brodelt das Leben. Beim Bummel über die von üppigem Barock umrahmte Piazza del Duomo grüßt der Ätna, manchmal sogar mit einer dünnen Rauchfahne. Besucht den Schicksalsvulkan, der die Stadt in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder heimsuchte. Auf dem Weg zum Gipfel könnt ihr mehrere Klimazonen durchfahren mit Zitrusfrüchten, Wein, Kastanien, Ginster, Wacholder – bis oben nur noch Flechten wachsen. Ein echtes Erlebnis ist der Besuch des Mercato del Pesce, ein Fischmarkt, auf dem sich das sizilianische Leben auf das Schönste betrachten lässt. Gleich daneben findet ihr auch den Obst- und Gemüsemarkt, auf dem ihr euch, wenn gewünscht, hervorragend für ein kleines italienisches Picknick mit Aprikosen, Oliven, Käse und Schinken eindecken könnt. Sizilien pur!

    Valletta / Malta: Ankunft: 04:30 Uhr

    Inselleben auf Malta. Willkommen im Heimathafen der Wohlfühlflotte. Erlebt eine der schönsten Hauptstädte Europas, die wegen ihres kulturellen Reichtums als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen wurde. Die Landzunge der historischen Festungsstadt wird euch mit ihrer barocken Architektur, den engen Gassen, gemütlichen Terrassencafés sowie dem eindrucksvollen Grand Harbour in ihren Bann ziehen. Besucht die Upper Barrakka Gardens. Von hier aus habt ihr einen wundervollen Blick auf die Naturhäfen und die historischen Städte Senglea, Cospicua und Vittoriosa. Hinter der historischen Stadtmauer werdet ihr viele sehenswerte Gebäude und geschichtsträchtige Forts entdecken, die noch aus der Zeit der Herrschaft des Malteserordens stammen. Hübsche Lokale laden immer wieder zu Pausen ein. Auch das Umland ist einen Ausflug wert – zum Beispiel die pittoreske Insel Gozo.

    Mein Schiff 2 - Östliches Mittelmeer ab

    Mein Schiff 2 Östliches Mittelmeer mit Bodrum / © TUI Cruises

    7 Nächte Östliches Mittelmeer mit Bodrum

    Mai 2017 bis Oktober 2017

    Malta - Piräus / Athen - Mykonos - Bodrum - Sizilien - Malta

    Premium-Alles-Inklusive



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an