Mein Schiff 3 Südnorwegen mit Kopenhagen


    Typisch skandinavische Küstenstädte und beeindruckende Naturschauspiele erwartet euch auf dieser 8-tägigen Mein Schiff 3 Südnorwegen mit Kopenhagen Kreuzfahrt.

    Eure Reise beginnt im Hafen von Kiel und führt euch zunächst ins norwegische Bergen. Nur wenig später findet ihr euch inmitten der weltberühmten Fjorde Geiranger und Sunnylvsfjord wieder, ihr werdet beeindruckt sein. Nach so viel unberührter Natur erreicht ihr Stavanger und Kristiansand mit Ihren typischen Holzhäusern und einem ganz eigenen Flair.



    Bevor die Mein Schiff wieder in den Kieler Hafen einläuft, macht sie noch einmal in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen halt. Geht auf Entdeckungstour und stattet der kleinen Meerjungfrau einen Besuch ab. Mit vielen neuen Eindrücken geht eure Nordland-Kreuzfahrt in Kiel zu Ende.

    Genießt unvergessliche 9 Tage – 8 Nächte an Bord der Mein Schiff 3, eurem Wohlfühlschiff für die Kreuzfahrt Südnorwegen mit Kopenhagen.

    Mein Schiff 3: Südnorwegen mit Kopenhagen / © TUI Cruises

    Mein Schiff 3: Südnorwegen mit Kopenhagen / © TUI Cruises



    Routendetails: Südnorwegen mit Kopenhagen

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagKiel19:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagBergen08:0017:00
    4 TagGeiranger / Geirangerfjord08.0018:00
    Hellesylt / Sunnylvsfjord19:3020:30
    5 TagErholung auf See
    6 TagStavanger08:0019:00
    7 TagKristiansand07:0017:00
    8 TagKopenhagen08:0017:00
    9 TagKiel06:30

    Reisetermine:

    Kiel: Do, 24.08.2017 – Abfahrt: 19:00 Uhr

    Hafenstadt mit Marinetradition. Die Kieler Förde ist Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, des Nord-Ostsee-Kanals. Hier begeistert seit Ende des 19. Jahrhunderts einmal jährlich die Regatta „Kieler Woche“ Segelfans aus aller Welt. Kostet unbedingt die berühmte Kieler Sprotte, einen geräucherten heringsartigen Seefisch, den ihr mit Haut und Haaren verspeisen könnt. Wenn Maritimes euch begeistert, macht einen Abstecher zu Kiels Leuchtturm auf Position N54°30’01“ E10°16’30“.

    Seetag: Fr, 25.08.2017 – Kiel -> Bergen

    An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießt das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

    Bergen: Sa, 26.08.2017 – 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Farbenfrohe Hansetradition. Lasst euch von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel ihr mit der Zahnradbahn schnell erreichen könnt, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen. Dann werdet ihr wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.

    Geiranger / Geirangerfjord: So, 27.08.2017 – 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Pures Naturerlebnis. Ihm wird nachgesagt, der schönste Fjord der Welt zu sein: Seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft des Geirangerfjords wirken sagenhaft verwunschen. Hier steht die Natur im Mittelpunkt, ganz gleich ob ihr Käse auf einer Ziegenalm am Herdalssee verkostet, den unberührten Fjord per Kajak erkundet oder zum Storsæter-Wasserfall wandert. Kraftvoll stürzen seine Wasser ins Becken, und ihr lauft direkt darunter hindurch. Atemberaubend.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Hellesylt / Sunnylvsfjord: 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

    Der Weg ist das Ziel. Mitten in den schönsten Fjordlandschaften gelegen, werden nur die Tagesausflügler das 680-Seelen-Örtchen Hellesylt für eine kurze Weile kennenlernen. Wer an Bord bleibt, sollte in erster Linie die traumhafte Aussicht auf den Sunnylvenfjord genießen. Erlebt absolute Ruhe, lasst euren Blick über das satte Grün der bergigen Umgebung und das tiefe Blau des Wassers schweifen. Die Schönheit der Natur wird euch ganz sanft gefangen nehmen. Ergebt euch einfach.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Seetag: Mo, 28.08.2017 – Hellesylt -> Stavanger

    Tankt heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo ihr einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen könnt!

    Stavanger: Di, 29.08.2017 – 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    100 Prozent norwegische Lässigkeit. Ihr werdet die zauberhaft restaurierten Holzhäuser, das geschäftige Hafentreiben und die Bootstouren durch atemberaubend schöne Landschaften rund um Stavanger lieben! Norwegens reichste Stadt geizt nicht mit Attraktionen. Besucht doch mal eine Schokoladenmanufaktur oder lernt im Konservenmuseum mehr über die Geschichte des Landes. Ganz Entspannte machen es sich einfach nur schön und schlendern durch die engen, verwinkelten Gassen mit den romantischen Gaslaternen.

    Kristiansand: Mi, 30.08.2017 – 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Klein, aber fein. Kristiansand ist nicht groß, dafür aber liebenswert. Der gemütliche Fischmarkt, die Wasserwege für lauschige Bootsfahrten und die umliegende unberührte Natur, die zu Spaziergängen einlädt, machen es euch recht leicht, das Städtchen zu mögen. Schlendert durch die historische Altstadt mit ihren typischen Holzhäusern, besucht das Vest-Agder-Freilichtmuseum und lasst euch auf gar keinen Fall die moderne Konzerthalle Kilden entgehen. Sie ist wirklich beeindruckend.

    Kopenhagen: D0, 31.08.2017 – 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Die kleine Meerjungfrau grüßt. Dänemarks Hauptstadt ist ein Erlebnis. Am besten startet ihr eure Stadterkundung auf der Flaniermeile Nyhavn. Sie ist das Aushängeschild Kopenhagens und lädt zum Bummel ein. Von dort aus geht eure Entdeckungstour weiter, vorbei an zahlreichen Kanälen, den königlichen Residenzen und mitten durch das bunte Treiben der sehenswerten Innenstadt. Ob ihr die Stadt zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Ausflugsboot entdecken möchtet, bleibt dabei ganz euch überlassen.

    Kiel: Fr, 01.09.2017 – Ankunft: 06:30 Uhr

    Hafenstadt mit Marinetradition. Die Kieler Förde ist Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, des Nord-Ostsee-Kanals. Hier begeistert seit Ende des 19. Jahrhunderts einmal jährlich die Regatta „Kieler Woche“ Segelfans aus aller Welt. Kostet unbedingt die berühmte Kieler Sprotte, einen geräucherten heringsartigen Seefisch, den ihr mit Haut und Haaren verspeisen könnt. Wenn Maritimes euch begeistert, machen Sie einen Abstecher zu Kiels Leuchtturm auf Position N54°30’01“ E10°16’30“.

    Mein Schiff 3 - Nordeuropa ab

    Mein Schiff 3: Südnorwegen mit Kopenhagen / © TUI Cruises

    8 Nächte Südnorwegen mit Kopenhagen 2017

    24.08.2017 - 01.09.2017

    Kiel - Bergen - Hellesylt - Geiranger - Stavanger - Kristiansand - Kopenhagen - Kiel

    Premium-Alles-Inklusive



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an