Mein Schiff 4 Großbritannien mit Island


    Auf dieser Route erwartet euch die perfekte Kombination aus erholsamen Seetagen an Bord und abwechslungsreichen Zielen an Land. Eure Kreuzfahrt nach Großbritannien und Island beginnt in Bremerhaven und führt euch über das schottische Invergordon nach Akureyri auf Island. Hier habt ihr die Möglichkeit mit verschiedensten Landausflügen Land und Leute kennenzulernen, bevor ihr schon am nächsten Tag die isländische Hauptstadt Reykjavik erreicht. Hier bleibt die Mein Schiff 4 über Nacht im Hafen und ihr habt ausreichend Zeit die nördlichste Hauptstadt der Welt zu erkunden. Eine charmante Altstadt, Grünanlagen, Seen und Museen laden euch zum Entdecken und Verweilen ein. Weiter führt die Reise über Tórshavn auf den Färöer Inseln und Kirkwall auf den Orkney Inseln, bevor ihr wieder in Bremerhaven einlauft.

    Mein Schiff 4 Großbritannien mit Island / © TUI Cruises

    Mein Schiff 4 Großbritannien mit Island / © TUI Cruises



     



    Routendetails: Großbritannien mit Island

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagBremerhaven19:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagInvergordon08:0019:00
    4 TagErholung auf See
    5 TagErholung auf See
    6 TagAkureyri / Island07:0017:00
    7 TagReykjavik / Island13:00
    8 TagReykjavik / Island19:00
    9 TagErholung auf See
    10 TagTorshavn / Färöer Inseln07:0017:30
    11 TagKirkwall / Orkney-Inseln08:0018:00
    12 TagErholung auf See
    13 TagBremerhaven05:30

     

    Reisetermine:

    • 12.07.2017 – 24.07.2017

    Bremerhaven: Mi, 12.07.2017 – Abfahrt: 19:00 Uhr

    An der Nordseeküste. Hier, wo die Weser in die Nordsee mündet, beginnt Ihr Wohlfühltrip. Doch Bremerhaven ist mehr. Die Stadt beherbergt einen der größten europäischen Häfen und ist eines der wichtigsten deutschen Exportzentren. Nutzt die Zeit vor eurer Abreise doch, um eines der zahlreichen Museen wie das Deutsche Auswandererhaus, das Deutsche Schiffahrtsmuseum oder das Klimahaus 8° Ost am Alten Hafen zu besuchen. Auch ein Ausflug in die schöne Hansestadt Bremen bietet sich von hier aus an.

    Seetag: Do, 13.07.2017 – Bremerhaven -> Invergordon

    An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießt Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

    Invergordon: Fr, 14.07.2017 – 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Eine sagenhafte Gegend. Die Hafenstadt, am Meeresarm des Moray Firth gelegen, wird euch mit ihren zahlreichen Landausflugsmöglichkeiten bestimmt von Bord locken. Inmitten des kargen schottischen Hochlandes, das so reich an Naturschönheiten ist, bietet sich eine reiche Auswahl. Begebt euch auf die Spuren der bekanntesten Sage des schottischen Hochlandes – die vom Seeungeheuer Nessie. Auch wenn ihr es nicht zu Gesicht bekommt, wird euch allein beim Blick auf Loch Ness mit seinen malerischen Inseln der Atem stocken. Ein märchenhafter Anblick sind auch Schottlands Schlösser – ganz gleich ob Foulis Castle, wo Sie vom Hausherrn persönlich über das Anwesen geführt werden, oder Urquhart Castle, das meistfotografierte Schloss der Region. Eine andere Attraktion dieser Gegend sind die schottischen Hochland-Whiskys, von denen einige Experten meinen, dass sie die besten der Welt seien. Ihr seht, hier lässt es sich aushalten.

    Seetag: Sa, 15.07.2017 und So, 16.07.2017 – Invergordon -> Akureyri

    Tankt heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo ihr einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen könnt!

    Akureyri / Island: Mo, 17.07.2017 – 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Heisse Quellen und Wasserfälle. Er wird auch „Wasserfall der Götter“ genannt, denn der Sage nach haben diese alle heidnischen Götzenstatuen hineingeworfen: der Godafoss-Wasserfall. Aber auch andere magische Dinge erwartet euch in Island: die Pseudokrater von Skútustadir etwa oder der Lava-Irrgarten bei Dimmuborgir. Entspannungssuchende werden den Badetag in den Thermalquellen von Mývatn genießen, während Abenteuerlustige auf den erloschenen Zentralvulkan klettern oder auf Islandpferden die Insel erkunden.

    Reykjavik / Island: Di, 18.07.2017 und Mi, 19.07.2017 – 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr am Folgetag

    Kultur, Natur und Dampf. Die nördlichste Hauptstadt der Welt bietet euch einfach alles, was eine moderne europäische Stadt ausmacht – und zusätzlich eine charmante Altstadt mit bunt getünchten Holzhäusern, Grünanlagen, Seen und Museen. Ringsum werdet ihr die Erdwärme und die gewaltigen unterirdischen Kräfte zu spüren bekommen: Heiße Quellen, Geysire und spektakuläre Wasserfälle könnt ihr bei Ausflügen aus der Nähe betrachten. Oder ihr nehmt ein Bad in einem heißen Heilwasser-See. Na, wie wär’s?

    Seetag: Do, 20.07.2017 – Reykjavik -> Tórshavn

    Macht heute einen entspannten Einkaufsbummel an Bord! Lernt die schönste Shopping-Meile mitten im Ozean kennen und schlendert durch die exklusiven Shops des Neuen Walls!

    Tórshavn / Färöer Inseln: Fr, 21.07.2017 – 07:00 Uhr bis 17:30 Uhr

    Totale Entspannung. Auf halbem Wege zwischen Island und Norwegen gehen die Uhren einfach anders. Ihr werdet das merken, wenn ihr Tórshavn, die Hauptstadt der Färöer, kennenlernt. Die charmante Abgeschiedenheit, die gastfreundlichen Menschen, die hübschen alten Holzhäuser – all das atmet die Ruhe und die Gelassenheit des Nordens. Natur, Inselleben und Fischfang sind die Zutaten für die köstliche Landesküche und das entspannte Lebensgefühl der Färöer. Dieser Hochgenuss wird euch liegen.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Kirkwall / Orkney-Inseln: Sa, 22.07.2017 – 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Überreste aus vergangenen Zeiten sind hier allgegenwärtig. Zum Beispiel, wenn ihr den legendären prähistorischen Steinkreis „Ring of Brodgar“ seht oder das Steinzeitdorf Skara Brae besucht. Hier lernt ihr eindrückliche Zeugen uralter Ahnen kennen. Die schöne und ursprüngliche Landschaft hat aber auch eine köstliche Tradition der Neuzeit zu bieten. In der berühmten Highland Park Distillery können Whiskyfreunde der Verkostung ganz feiner Tröpfchen beiwohnen – unvergesslich.

    Seetag: So, 23.07.2017 – Kirkwall -> Bremerhaven

    Nichts ist so einzigartig wie ein Tag auf dem Meer. Genießt den Sonnenuntergang entspannt an der Reling und besucht anschließend eine der vielfältigen Aufführungen und Shows in unserem Theater an Bord!

    Bremerhaven: Mo, 24.07.2017 – Ankunft: 05:30 Uhr

    An der Nordseeküste. Hier, wo die Weser in die Nordsee mündet, beginnt euer Wohlfühltrip. Doch Bremerhaven ist mehr. Die Stadt beherbergt einen der größten europäischen Häfen und ist eines der wichtigsten deutschen Exportzentren. Nutzt die Zeit vor eurer Abreise doch, um eines der zahlreichen Museen wie das Deutsche Auswandererhaus, das Deutsche Schiffahrtsmuseum oder das Klimahaus 8° Ost am Alten Hafen zu besuchen. Auch ein Ausflug in die schöne Hansestadt Bremen bietet sich von hier aus an.

    Mein Schiff 4 - Nordeuropa ab

    Mein Schiff 4 Großbritannien mit Island / © TUI Cruises

    12 Nächte Großbritannien mit Island

    12.07.2017 - 24.07.2017

    Bremerhaven - Invergordon - Akureyri - Reykjavik - Färöer - Orkney Inseln - Bremerhaven

    Premium-Alles-Inkluisve



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an