Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Kanaren


    Entdeckt auf dieser Kreuzfahrt Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Kanaren, abwechslungsreiche Ziele auf den Kanaren und im Mittelmeer. Ihr verlasst den Start- und Zielhafen Palma de Mallorca und die Mein Schiff 4 nimmt zunächst Kurs auf Cádiz.

    Die Felsenstadt auf dem spanischen Festland lädt zu einem Bummel durch die Gassen der Altstadt oder einem Besuch auf traditionellen Märkten ein. Nach einem Seetag an Bord des Wohlfühlschiffs erreicht ihr die Kanarischen Inseln. Besucht Fuerteventura und Lanzarote, bevor euer Wohlfühlschiff im Hafen von Agadir in Marokko festmacht. Erlebt das traditionelle Marokko im Gassengewirr der Stadt oder unternehmt abwechslungsreiche Ausflüge. Über Gibraltar und Barcelona erreicht ihr schließlich wieder den Ausgangshafen Palma de Mallorca.



    Genießt unvergessliche 12 Tage – 11 Nächte an Bord der Mein Schiff 4, eurem Wohlfühlschiff für die Kreuzfahrt Mittelmeer mit Kanaren.

    Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Kanaren / © TUI Cruises

    Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Kanaren / © TUI Cruises



    Routendetails: Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Kanaren

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagPalma de Mallorca21:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagCádiz08:0018:00
    4 TagErholung auf See
    5 TagPuerto del Rosario / Fuerteventura08:0018:00
    Arrecife / Lanzarote22:00
    6 TagArrecife / Lanzarote18:00
    7 TagAgadir08:0021:00
    8 TagErholung auf See
    9 TagGibraltar08:0018:00
    10 TagErholung auf See
    11 TagBarcelona07:3019:00
    12 TagPalma de Mallorca04:00

    Reisetermine:

    Palma de Mallorca: Abfahrt: 21:00 Uhr

    Liebling der Balearen. Was wird euch hier am meisten gefallen? Die wunderschöne Bucht? Die reizvollen Gebäude der Altstadt? Die so zahlreichen Strand- und Wassersportaktivitäten? Palma de Mallorca, aber auch die ganze Insel bietet euch einfach alles – vom Trubel bis zum beschaulichen Rückzug in die Natur oder zum Erkunden der kulturellen Sehenswürdigkeiten. So ist es kein Wunder, dass Mallorca und seine bezaubernde Inselhauptstadt bei vielen den absoluten Lieblingsstatus genießen. Bei euch auch?

    Seetag: Palma de Mallorca -> Cádiz

    Ihr wollen einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An eurem heutigen Schiffstag habt ihr alle Zeit der Welt euch mit feinem Essen im Richards – Feines Essen verwöhnen zu lassen! Probiert einen erlesenen Tropfen in der Vinothek und lasst euch von einem kompetenten Sommelier beraten!

    Cádiz: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Andalusische Flamenco-Kultur. Betretet eine der ältesten Städte Westeuropas, die schon zu Kolumbus’ Zeiten eine wichtige Rolle in der Seefahrt spielte. Bummelt durch die schöne Altstadt, die mit ihren historischen Gebäuden und Denkmälern und den kleinen, verwinkelten Gassen fasziniert. Neben dem Karneval hat auch der Flamenco hier eine lange Tradition. Von Cádiz aus bieten euch zahlreiche Landausflüge die Möglichkeit, die Natur- und Kulturwunder Andalusiens zu entdecken. Auch Sevilla ist von hier aus mit dem Bus gut zu erreichen.

    Seetag: Cádiz -> Puerto del Rosario

    Heute habt ihr ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lasst euch im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießt Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

    Puerto del Rosario / Fuerteventura: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Die schönsten Strände der Kanaren. Das spanische Lebensgefühl ist ansteckend – ganz gleich, ob ihr auf dem Wochenmarkt in Caleta de Fuste um Schmuck, Lederwaren und Kunsthandwerk feilscht, eine Katamaranfahrt vor Fuerteventuras Küste macht oder die Hauptstadt erkundet. Lasst euch hier Zeit und genießt einen Bummel an der Meerespromenade „Avenida de los Reyes de España“ in Puerto del Rosario. Lasst euch an einem schattigen Plätzchen nieder und kostet „Queso Majorero“.

    Arrecife / Lanzarote: 22:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Folgetag

    Vulkaninsel der Farbvielfalt. Trotz ihrer Kargheit besticht die Insel durch ihre Farbpalette von Hellbraun über Ocker und Violett bis ins leuchtende Rostrot. Erlebt die Lavalandschaft Lanzarotes im Timanfaya-Nationalpark, unter dessen Kraterlandschaft es noch heute brodelt. Die Erde ist fruchtbar: Wein beispielsweise gedeiht hier im Anbaugebiet La Geria ausgezeichnet. Überzeugt euch bei einem Schluck in einer lanzarotischen Bodega. Oder erkundet die Höhlen von Jameos del Agua – labyrinthisch und stimmungsvoll!

    Agadir: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

    Einfallstor nach Afrika. Entdeckt von Agadir aus das traditionelle Marokko – zum Beispiel bei einem Ausflug ins legendäre Marrakesch mit seinen Moscheen, Palästen, Souks und Schlangenbeschwörern. Aber auch Agadirs Umgebung mit verschlafenen Berberdörfern, kleinen Fischerorten oder der fruchtbaren Sous-Ebene hat viel zu bieten. Und wenn ihr es kulinarisch exotisch mögt, lernt hier marokkanisch kochen. Kleiner Tipp: Frischer Minztee ist das heimliche Nationalgetränk und schmeckt wunderbar.

    Seetag: Agadir -> Gibraltar

    Macht heute einen entspannten Einkaufsbummel an Bord! Lernt die schönste Shopping-Meile mitten im Ozean kennen und schlendert durch die exklusiven Shops des Neuen Walls!

    Gibraltar: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Einzigartiges Naturparadies. Nur 6,5 km² groß ist Gibraltar an der Südspitze Spaniens. Hier erwartet euch eine beeindruckend Naturlandschaft, die ihr gut zu Fuß erkunden könnt. Erlebt den berühmten Felsen von Gibraltar. Von hier aus habt ihr einen fantastischen Blick auf Spanien, die Straße von Gibraltar und die afrikanische Küste. Aufgepasst, hier streunen freche Berberäffchen frei herum! Die Innenstadt Gibraltars lädt zum zollfreien Shoppen und zum Spazierengehen ein. Einzigartig!

    Seetag: Gibraltar -> Barcelona

    Überlasst heute eure Kinder ausgebildeten Betreuern im Kids-Club – Insel der Seeräuber und lasst sie auf Entdeckungstour gehen! In der Zwischenzeit könnt ihr einen Moment der Ruhe und Stille an Bord des Wohlfühlschiffs genießen.

    Barcelona: 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

    Die katalanische Schönheit. Willkommen in einem der schönsten Häfen des Mittelmeers und in einer der aufregendsten Metropolen der Welt. Flanieren und sich faszinieren lassen, dafür ist Barcelona, die katalanische Schöne, genau die Richtige. Lasst euch, wenn ihr vom Schiff kommt, einfach treiben. Die große Kolumbus-Säule weist euch den Weg über die belebte Promenadenmeile Las Ramblas mit ihren Straßenkünstlern und Vogelverkäufern direkt in das Herz von Barcelona. Die bezaubernde Stadt mit dem angenehmen Klima ist ein wahres Eldorado für Kunst- und Architekturliebhaber. Hier schuf der Ausnahmearchitekt Antoni Gaudí atemberaubende Bauwerke wie den Park Güell oder die unvollendete Kathedrale Sagrada Família, deren Seitenschiff ein wenig an den Kölner Dom erinnert. Aber auch Museen mit den faszinierenden Werken von Joan Miró und Pablo Picasso erwarten euch hier. Zudem kann die katalanische Küche mit ihren köstlichen Tapas begeistern. Also – viva Barcelona!

    Palma de Mallorca: Ankunft: 04:00 Uhr

    Liebling der Balearen. Was wird euch hier am meisten gefallen? Die wunderschöne Bucht? Die reizvollen Gebäude der Altstadt? Die so zahlreichen Strand- und Wassersportaktivitäten? Palma de Mallorca, aber auch die ganze Insel bietet euch einfach alles – vom Trubel bis zum beschaulichen Rückzug in die Natur oder zum Erkunden der kulturellen Sehenswürdigkeiten. So ist es kein Wunder, dass Mallorca und seine bezaubernde Inselhauptstadt bei vielen den absoluten Lieblingsstatus genießen. Bei euch auch?

    Mein Schiff Reiseberichte

    Mein Schiff 4 - Mittelmeer Kanaren ab

    Mein Schiff 4 Mittelmeer mit Kanaren / © TUI Cruises

    11 Nächte Mittelmeer mit Kanaren

    April und Mai 2017

    Palma de Mallorca, Cadiz, Puerto del Rosario, Arrecife, Agadir, Gibraltar, Barcelona, Palma de Mallorca

    Premium-Alles-Inklusive



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an