Mein Schiff 5 Mallorca trifft Antalya 1


    Kommt an Bord der Mein Schiff 5 und geht mit TUI Cruises auf Entdeckungsreise durch das westliche und das östliche Mittelmeer.

    Eure Kreuzfahrt Mein Schiff 5 Mallorca trifft Antalya 1 beginnt im Hafen von Palma de Mallorca und führt euch über Barcelona, La Seyne und Monaco nach Valletta auf Malta. Von dort nimmt die Mein Schiff 5 Kurs auf das östliche Mittelmeer und ihr könnt euch auf Landgänge in Piräus, dem Hafen von Athen, Kusadasi, Santorin und Marmaris freuen, bevor euer Wohlfühlschiff den Zielhafen in Antalya erreicht. Genießt insgesamt vier Seetage während eurer Mittelmeer Kreuzfahrt und lasset euch rundum verwöhnen.



    Genießt unvergessliche 14 Tage – 13 Nächte an Bord der Mein Schiff 5, eurem Wohlfühlschiff für die Kreuzfahrt Mallorca trifft Antalya I.

    Mein Schiff 1 Mallorca trifft Antalya 1 2017 / © TUI Cruises

    Mein Schiff 1 Mallorca trifft Antalya 1 2017 / © TUI Cruises



    Routendetails: Mallorca trifft Antalya I

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagPalma de Mallorca21:00
    2 TagBarcelona19:00
    3 TagBarcelona18:00
    4 TagLa Seyne / Toulon08:0019:00
    5 TagMonaco07:0019:00
    6 TagErholung auf See
    7 TagValletta / Malta04:3022:00
    8 TagErholung auf See
    9 TagPiräus / Athen05:3019:00
    10 TagKusadasi08:0018:00
    11 TagThira / Santorin07:0019:00
    12 TagMarmaris08:0023:00
    13 TagErholung auf Se
    14 TagAntalya05:00

    Reisetermine:

    • 24.04.2017 – 07.05.2017

    Palma de Mallorca: Mo, 24.04.2017 – Abfahrt: 21:00 Uhr

    Liebling der Balearen. Was wird Ihnen euch am meisten gefallen? Die wunderschöne Bucht? Die reizvollen Gebäude der Altstadt? Die so zahlreichen Strand- und Wassersportaktivitäten? Palma de Mallorca, aber auch die ganze Insel bietet euch einfach alles – vom Trubel bis zum beschaulichen Rückzug in die Natur oder zum Erkunden der kulturellen Sehenswürdigkeiten. So ist es kein Wunder, dass Mallorca und seine bezaubernde Inselhauptstadt bei vielen den absoluten Lieblingsstatus genießen. Bei euch auch?

    Barcelona: Di, 25.04.2017 und Mi, 26.04.2017 – 19:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Folgetag

    Die katalanische Schönheit. Willkommen in einem der schönsten Häfen des Mittelmeers und in einer der aufregendsten Metropolen der Welt. Flanieren und sich faszinieren lassen, dafür ist Barcelona, die katalanische Schöne, genau die Richtige. Lasst euch, wenn ihr vom Schiff kommt, einfach treiben. Die große Kolumbus-Säule weist euch den Weg über die belebte Promenadenmeile Las Ramblas mit ihren Straßenkünstlern und Vogelverkäufern direkt in das Herz von Barcelona. Die bezaubernde Stadt mit dem angenehmen Klima ist ein wahres Eldorado für Kunst- und Architekturliebhaber. Hier schuf der Ausnahmearchitekt Antoni Gaudí atemberaubende Bauwerke wie den Park Güell oder die unvollendete Kathedrale Sagrada Família, deren Seitenschiff ein wenig an den Kölner Dom erinnert. Aber auch Museen mit den faszinierenden Werken von Joan Miró und Pablo Picasso erwarten euch hier. Zudem kann die katalanische Küche mit ihren köstlichen Tapas begeistern. Also – viva Barcelona!

    La Seyne / Toulon: Do, 27.04.2017 – 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Viel Charme an der himmelblauen Küste. Lernt die quirlige Atmosphäre der Hafenstadt kennen. Hier erwartet euch das typisch südfranzösische Lebensgefühl. Lasst euch von den kleinen Gassen der Altstadt zu einem entspannten Spaziergang einladen. Ein besonders schönes Panorama findet ihr auf dem nahe gelegenen Mont Faron. Von hier aus hat man eine beeindruckende Aussicht auf Toulon. Die Tagesausflüge in die Region mit ihren feinen Sandstränden, malerischen Dörfern und der duftenden Vegetation werden Sie begeistern.

    Monaco: Fr, 28.04.2017 – 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Monte Carlo im Fürstentum Monaco wird euch mit seinem mondänen Charme gefangen nehmen. Als Tummelplatz der Reichen und Schönen beeindruckt Monaco mit seinen Casinos, dem prunkvollen Opernhaus sowie mit der extremen Dichte an edlen Domizilen und Luxusyachten. Spaziert durch die mittelalterlichen Altstadtgassen und besucht den kleinen Stadtstrand. Auch schön: ein Ausflug in das nahe gelegene Nizza oder die Erkundung der schönen Berglandschaft rund um das Dorf Eze.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Seetag: Sa, 29.04.2017 – Monaco -> Valletta

    Heute habt ihr ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lasst euch im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießt Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

    Valletta / Malta: So, 30.04.2017 – 04:30 bis 22:00 Uhr

    Inselleben auf Malta. Willkommen im Heimathafen der Wohlfühlflotte. Erlebt eine der schönsten Hauptstädte Europas, die wegen ihres kulturellen Reichtums als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen wurde. Die Landzunge der historischen Festungsstadt wird euch mit ihrer barocken Architektur, den engen Gassen, gemütlichen Terrassencafés sowie dem eindrucksvollen Grand Harbour in ihren Bann ziehen. Besucht die Upper Barrakka Gardens. Von hier aus habt ihr einen wundervollen Blick auf die Naturhäfen und die historischen Städte Senglea, Cospicua und Vittoriosa. Hinter der historischen Stadtmauer werdet ihr viele sehenswerte Gebäude und geschichtsträchtige Forts entdecken, die noch aus der Zeit der Herrschaft des Malteserordens stammen. Hübsche Lokale laden immer wieder zu Pausen ein. Auch das Umland ist einen Ausflug wert – zum Beispiel die pittoreske Insel Gozo.

    Seetag: Mo, 01.05.2017 – Valletta -> Piräus

    An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießt das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

    Piräus / Athen: Di, 02.05.2017 – 05:30 Uhr bis 19:00 Uhr

    Das Tor zu Athen. Die Stadt Piräus mit ihren vielen Fischtavernen entlang des alten Fischerhafens ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundung der Sehenswürdigkeiten von Athen. Ob die Akropolis, der Parthenon, der Turm der Winde oder das bunte Treiben auf den historischen Schauplätzen oder in den zahlreichen Straßencafés der griechischen Hauptstadt – alles beginnt in Piräus. Doch auch das Umland bietet Sehenswertes. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf dem Kanal von Korinth? Ihr entscheidet!

    Kuşadası: Mi, 03.05.2017 – 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Schönheit der Antike. Die sehr gut erhaltenen Ruinen der Stadt Ephesus machten den Ort an der Westküste zu einer Berühmtheit. Und das zu Recht – über die Fassade der berühmten Celsus- Bibliothek oder das antike Amphitheater mit 24. 000 Plätzen werdet ihr staunen. Aber auch als Stadtentdecker werdet ihr diesen Hafen lieben: wegen seiner lebhaften Basare und bunten Märkte, die der Stadt ihren ganz eigenen Charme verleihen, und natürlich wegen der köstlichen landestypischen Spezialitäten.

    Thira / Santorin: Do, 04.05.2017 – 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Santorin ruft. Im Hafen von Thira vor dem kleinen Kykladen- Archipel Santorin wird euch eine unglaubliche Aussicht begrüßen. Die schneeweißen Häuser von Thira bilden einen pittoresken Kontrast zu dem hoch aufragenden schwarzen Kraterrand der Hauptinsel. Genießt von hier den schönen Ausblick und bewundert die kleinen Kirchen und Kapellen mit ihren blaugefärbten Kuppeln. Achtet im Gewirr der Gassen auf die wundervoll verzierten Türen der terrassenartig übereinander gebauten Häuser.

    Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

    Marmaris: Fr, 05.05.2017 – 08:00 Uhr bis 23:00 Uhr

    Osmanischer Zauber. Einst herrschte hier einer der mächtigsten Sultane des Osmanischen Reichs, heute hat sich Marmaris zu einer der modernsten Städte der Türkei entwickelt. Liberal und offen ist die Atmosphäre, die ihr an der belebten Uferpromenade genießen könnt. Um das erstaunlich gut erhaltene Kastell gruppieren sich in engen Gassen die Fachwerkhäuser der Altstadt. Als Geheimtipp gelten die von üppigen Wäldern umrandeten Badebuchten in der näheren Umgebung. Einzigartiges ägäisches Flair!

    Seetag: Sa, 06.05.2017 – Marmaris -> Antalya

    Heute habt ihr ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lasst euch im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießt Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

    Antalya: So, 07.05.2017 – Ankunft: 05:00 Uhr

    Lebendige Geschichte. Bis ins Jahr 130 v. Chr. lässt sich die Geschichte der Stadt zurückverfolgen, und das spürt man nicht nur beim Gang durch die Altstadt. Lasst euch von verwunschenen Gassen in vergangene Zeiten entführen, staunt vor dem imposanten Hadrianstor, der alten Stadtmauer oder der Yivli-Minare-Moschee. Auch ein Ausflug in die 30 Minuten entfernte Ruinenstadt Perge lohnt sich. Nehmt Platz im altenrömischen Theater und schließt die Augen. Die Geschichte beginnt …

    Mein Schiff 5: Mallorca trifft Antalya I 2017 ab

    Mein Schiff 5 Malta trifft Antalya / © TUI Cruises

    13 Nächte Transreise im Mittelmeer

    24.04.2017 - 07.05.2017

    Palma de Mallorca, Barcelona, La Seyne, Monaco, Valletta, Piräus, Kusidasi, Thira, Marmaris, Antalya

    Premium Alles Inklusive



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an