Mein Schiff 6 Südnorwegen mit Flam


    Kommt an Bord der Mein Schiff 6 und geht mit uns auf Entdeckungsreise ins südliche Norwegen auf die Kreuzfahrt Mein Schiff 6 Südnorwegen mit Flam.

    Eure 8-tägige Nordland-Kreuzfahrt beginnt im Hafen von Kiel und führt euch über Bergen, Molde und Olden nach Flåm. Das hübsche Örtchen erreicht das Wohlfühlschiff über den Aurlandsfjord, einen Nebenarm des Sognefjord. Genießt die Harmonie und Stille und lasst euch von der unberührten Natur verzaubern.



    Weiter geht die Reise an Bord der Mein Schiff 6 über Stavanger in die norwegische Hauptstadt Oslo. Alleine die Einfahrt in den weltberühmten Oslofjord ist ein Erlebnis und immer eine Reise wert. Nach einem letzten entspannten Tag auf See könnt ihr noch einmal in Erinnerungen schwelgen und das Premium Alles Inklusive-Konzept in vollen Zügen genießen, bevor eure Nordland-Kreuzfahrt in Kiel zu Ende geht.

    Genießt unvergessliche 9 Tage – 8 Nächte an Bord der Mein Schiff 6, eurem Wohlfühlschiff für die Kreuzfahrt Südnorwegen mit Flam.

    Mein Schiff 6 Südnorwegen mit Flam / © TUI Cruises

    Mein Schiff 6 Südnorwegen mit Flam / © TUI Cruises



    Routendetails: Südnorwegen mit Flam

    TagHäfenAnkunftAbfahrt
    1 TagKiel19:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagBergen08:0017:00
    4 TagMolde / Moldefjord08:0018:00
    5 TagOlden / Innvikfjord07:0018:00
    6 TagFlam / Aurlandsfjord09:0017:00
    7 TagStavanger08:0019:00
    8 TagErholung auf See
    9 TagHamburg06:30

    Reisetermine:

    Kiel: So, 13.08.2017 – Abfahrt: 19:00 Uhr

    Hafenstadt mit Marinetradition. Die Kieler Förde ist Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, des Nord-Ostsee-Kanals. Hier begeistert seit Ende des 19. Jahrhunderts einmal jährlich die Regatta „Kieler Woche“ Segelfans aus aller Welt. Kostet unbedingt die berühmte Kieler Sprotte, einen geräucherten heringsartigen Seefisch, den ihr mit Haut und Haaren verspeisen können. Wenn Maritimes euch begeistert, macht einen Abstecher zu Kiels Leuchtturm auf Position N54°30’01“ E10°16’30“.

    Seetag: Mo, 14.08.2017 – Kiel -> Bergen

    Tankt heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo ihr einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen könnt!

    Bergen: Di, 15.08.2017 – 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Farbenfrohe Hansetradition. Lasst euch von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel ihr mit der Zahnradbahn schnell erreichen könnt, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen. Dann werdet ihr wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.

    Molde / Moldefjord: Mi, 16.08.2017 – 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Vom milden Golfstrom verwöhnt, liegt Molde umgeben von unzähligen Schäreninseln am Nordufer des Moldefjords. Besucht von hier aus die Atlantik-Küstenstraße, eine der spektakulärsten Küstenstrecken Europas, die teilweise durch das Meer führt.Wenn euch der Sinn nach einem atemberaubenden Ausblick steht, solltet ihr unbedingt vom Hausberg Varden einen Blick auf das beeindruckende Panorama der Sunnmøre-Alpen mit Hunderten zum Teil von Schnee bedeckten Gipfeln werfen. So schön ist Norwegen.

    Olden / Innvikfjord: Do, 17.08.2017 – 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Idylle am Innvikfjord. Die kleine Hafenstadt im Westen Norwegens ist insbesondere wegen ihrer vielen atemberaubenden Naturschönheiten in der direkten Umgebung beliebt. Spektakuläre Ausflugsziele von Olden aus sind der große Briksdalund der monumentale Bøya-Gletscher, aber auch der zauberhafte Oldevatnet-See. Auch eine Ganztagestour zum Geirangerfjord bietet sich von hier aus an. Genießer gönnen sich eine Bootsfahrt zu den Langustenfangkörben am Nordfjord mit anschließender Verkostung. Mmmmh!

    Flåm / Aurlandsfjord: Fr, 18.08.2017 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Flåm ist ein kleiner norwegischer Tourismusort mit rund 450 Einwohnern. Er liegt am innersten Teil des Aurlandsfjords, der einem Teil des 204 km langen Sognefjords bildet. Umgeben von steilen Bergen, tosenden Wasserfällen und grünen Tälern werden hier Norwegens einzigartige Landschaftsformen präsentiert, die den Besucher in Bewunderung versetzen. Der Hafen wird jedes Jahr von etwa 110 Kreuzfahrtschiffen angelaufen und zählt damit zu den meistbesuchten Kreuzfahrthäfen Norwegens. ihr könnt unweit des Schiffs in die Waggons der Flåmbahn nach Myrdal umsteigen und auf diese bequeme Art einen eindrucksvollen Ausflug zu den Schönheiten der Natur unternehmen. Die Flåmbahn gilt unter Eisenbahnkennern als besonders spektakulär, da die 20 km lange Strecke enorme Höhenunterschiede von bis zum 867 Höhenmetern bewältigen muss. Sie schraubt sich zwischen Felsen, Fjorden und dem Meer spektakulär am Berg hinauf. Wenn ihr lieber selbst aktiv sein wollt, dann verführen zahlreiche Wanderwege zu einer individuellen Entdeckungstour, ganz im Einklang mit der Natur.

    Stavanger: Sa, 19.08.2017 – 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    100 Prozent norwegische Lässigkeit. Ihr werdet die zauberhaft restaurierten Holzhäuser, das geschäftige Hafentreiben und die Bootstouren durch atemberaubend schöne Landschaften rund um Stavanger lieben! Norwegens reichste Stadt geizt nicht mit Attraktionen. Besucht doch mal eine Schokoladenmanufaktur oder lernt im Konservenmuseum mehr über die Geschichte des Landes. Ganz Entspannte machen es sich einfach nur schön und schlendern durch die engen, verwinkelten Gassen mit den romantischen Gaslaternen.

    Seetag: So, 20.08.2017 – Stavanger -> Hamburg

    Heute habt ihr ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lasst euch im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießt Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

    Hamburg: Mo, 21.08.2017 – Ankunft: 05:30 Uhr

    Moin in Norddeutschland. Die brückenreichste Stadt Europas wartet mit unverwechselbarem Hafenflair auf. Seht den Containerschiffen beim Entladen zu und genießt das geschäftige Treiben an den Landungsbrücken. Erholung und Zerstreuung liegen hier nah beieinander – beim Spaziergang an der Alster oder im Stadtpark tankt ihr Kraft für eine ausgiebige Shoppingtour in der Mönckebergstraße oder einen abendlichen Kiezbummel. Lasst euch überraschen von dieser unverwechselbaren Mischung!

    Mein Schiff 6 - Nordeuropa ab

    Mein Schiff 6 Südnorwegen mit Flam / © TUI Cruises

    8 Nächte Südnorwegen mit Flam

    13.08.2017 - 21.08.2018

    Kiel - Bergen - Molde - Olden - Flam - Stavanger - Hamburg

    Premium-Alles-Inklusive



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an