Mit AIDAprima zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Advent, Advent ein Lichtlein brennt… genießt die Adventszeit in diesem Jahr auf eine ganz besondere Art und besucht mit AIDAprima die schönsten Weihnachtsmärkte in Nordeuropa.

Gönnt euch in der meist stressigen Vorweihnachtszeit spontan eine Auszeit und schlendert während eurer Metropolen Tour mit AIDAprima über die Weihnachtsmärkte in Southampton, Le Havre, Brügge, Rotterdam und Hamburg. Stimmt euch mit regionalen Spezialitäten, Glühwein und Lebkuchen auf die schönste Zeit des Jahres ein und kommt während eurer Kreuzfahrt so richtig in Weihnachtsstimmung.


Auch an Bord von AIDAprima wird es euch an vorweihnachtlicher Stimmung nicht fehlen. Besucht zum Beispiel die Eisbahn auf dem Sportdeck, wo ihr euch bei einem Glühwein und weihnachtlichen Leckereien nach dem Besuch der Weihnachtsmärkte erst einmal aufwärmen könnt, bevor ihr euch auf Kufen aufs Eis schwingt.

AIDAprima Weihnachtsmärkte in Nordeuropa AIDAprima Weihnachtsmärkte in Nordeuropa


Weihnachtsmarkt Southampton

Der Weihnachtsmarkt Southampton, besser bekannt als Southampton Christmas Festival, öffnet in der Zeit vom 12. November bis 23. Dezember 2016 seine Pforten. Inmitten der Innenstadt könnt ihr euch hier voll und ganz auf Weihnachten einlassen.

Das Highlight auf dem Weihnachtsmarkt Southampton ist auch in diesem Jahr wieder Flying Santa, der nicht nur für Kinder eine tolle Attraktion darstellt. Diesen könnt ihr von Montag bis Samstag jeweils um 17:00 und um 19:00 Uhr bewundern und Sonntags jeweils um 15:00 und um 17:00 Uhr.

Da ihr laut regulärem Routenplan mit AIDAprima Montags bis 20.00 Uhr in Southampton liegt, solltet ihr euch den Flying Santa um 17:00 Uhr nicht entgehen lassen.

Weihnachtsmarkt Le Havre

Der Weihnachtsmarkt in La Havre hat in diesem Jahr vom 01. Dezember bis 24. Dezember 2016 geöffnet. Die täglichen Öffnungszeiten sind Montags von 14:00 bis 19:30 Uhr und Dinstag bis Sonntag von 11:00 bis 19:30 Uhr, Samstags sogar bis 21:00 Uhr.

Auch in der Region um La Havre findet ihr schöne Weihnachtsmärkte, die sich wundervoll mit einem Landausflug ins Umland verbinden lassen.

Weihnachtsmarkt Brügge

In der Zeit vom 25. November 2016 bis 02. Januar 2017 wird Brügges Altstadt in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt verwandelt. Der Weihnachtsmarkt in Brügge hat täglich geöffnet. Neben landestypischen Weihnachtsspezialitäten habt ihr auch hier die Möglichkeit eine Eisbahn zu besuchen.

Ein kostenpflichtiger Transfer von Zeebrügge nach Brügge wird an Bord von AIDAprima angeboten, so dass ihr problemlos den Weihnachtsmarkt Brügge besuchen könnt.

Weihnachtsmarkt Rotterdam

In Rotterdam habt ihr gleich das Gefühl, dass die komplette Innenstadt in einen einzigen Weihnachtsmarkt verwandelt wurde. Denn über die komplette Stadt verteilen sich kleinere Märkte und Buden, die euch mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnen und wo ihr die Möglichkeit habt regionale Handwerkskunst zu erwerben. Da ihr in Rotterdam über Nacht liegt, habt ihr vor allem hier auch die Möglichkeit die Weihnachtsmärkte am Abend zu besuchen und somit so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Weihnachtsmarkt Hamburg

Auch in Hamburg darf natürlich der Besuch des Weihnachtsmarktes nicht fehlen. Hier stehen euch gleich mehrere wunderschöne Weihnchtsmärte zur Verfügung, die ihr sowohl am Anreise- als Auch am Abreistag besuchen könnt. Vielleicht wollt ihr aber auch noch ein verlängertes Wochenende in Hamburg verbringen wodurch ihr die Möglichkeit bekommt, gleich mehrere Weihnachtsmärkte zu besuchen.

 

AIDAprima Metropolen ab Hamburg – Routendetails

TagHäfen / LandprogrammAnkunftAbfahrt
1 TagHamburg / Deutschland18:00
2 TagErholung auf See
3 TagSouthampton; England / Grossbritannien08:0020:00
4 TagLe Havre / Frankreich07:0018:00
5 TagZeebrügge (Brüssel) / Belgien10:0020:00
6 TagRotterdam / Niederlande08:00
7 TagRotterdam / Niederlande06:00
8 TagHamburg / Deutschland08:00

 

AIDAprima: Alle Infos zur neuen AIDAprimaab

AIDAprima im Sturm auf der Nordsee / © AIDA Cruises

Das AIDA Flaggschiff auf einen Blick

ganzjährig

verschiedene Routen: Nordeuropa, Transreise, Kanaren und Mittelmeer

Neues Schiff der Hyperion-Klasse von AIDA Cruises - Neue Generation

 

AIDAprima Rundgang

 




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Melanie

Melanie war lange Zeit die Frau hinter den Kulissen, inzwischen ist sie aber bekannt für ihre erfrischenden Reiseberichte vor allem im Bereich Familienkreuzfahrten und ihre spannenden Live-Reportagen von diversen Kreuzfahrt-Events. Außerdem moderiert sie seit 2017 das SuK-TV auf Youtube.

Melanie kennt folgende Kreuzfahrtschiffe persönlich:
A-Rosa Blu – AIDAcara – AIDAsol – AIDAprima – AIDAperla – MSC Meraviglia – MSC Magnificia – MSC Sinfonia – MSC Fantasia – MSC Splendida – MSC Preziosa – Mein Schiff 2 – Mein Schiff 3 – Mein Schiff 4 – Mein Schiff 5 – Mein Schiff 6 – Costa Diadema – Costa Magica – Costa Pacifica – Costa Favolosa – Norwegian Spirit – Norwegian Jade – Norwegian Getaway – Brilliance of the Seas – Independence of the Seas – Le Soléal – MS Astor – MS Delphin – MS Princess Daphne – A-Rosa Viva – MS Alina – MS Ariana

  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.