21-jähriges Crewmitglied auf Carnival Splendor gestorben


    Schrecklich was da gerade passiert ist auf der Carnvial Splendor. Ein 21 Jahre junger Balinese hat am Nikolaustag 2013 dem 06.Dezember seinen Dienst auf der Carnival Splendor begonnen, es war sein erster Vertrag. Er meldetete sich laut seiner Familie täglich bei ihnen, dass tat er aber nur bis zum 21.Dezember, an diesem Tag berichtete er von einem starken Husten. Einen Tag später am 21.Dezember 2013 rief ein Carnival Mitarbeiter die Eltern des Crewmitglieds an und übermittelten der Familie, dass der junge Mann, ihr Sohn in seiner Crewkabine gefunden wurde, tot. Wieso, weshalb, warum? Trotz Obduktion scheint man den Eltern keinerlei weitere Informationen mitgeteilt haben.

    Carnival Splendor / © Carnival Cruise Line

    Carnival Splendor / © Carnival Cruise Line



    Nach dem an Bord der Tod des Crewmitglieds festgestellt wurde, ist der Leichnam obduziert worden, nach weiteren drei Wochen sind die sterblichen Überreste am 13.Januar 2014 in Bali bei Familie des Crewmitglieds angekommen. Eine Facebookseite von Balis Seefahrern zeigt hiervon Bilder auf deren Facebook-Seite. Der junge Mann wurde bereits in dieser Woche in seinem Heimatort beerdigt.



    Rückführung des Leichnams / © Screenshot FB Bali Seafarers Center

    Rückführung des Leichnams / © Screenshot FB Bali Seafarers Center

    Die Carnival Splendor gehört zur Carnival Cruise Line und wurde 2008 gebaut. Auf dem Kreuzfahrtschiff können bei Vollauslastung über 3000 Passagiere befördert werden. Weiterhin sind an Bord noch 1160 Crewmitglieder. Die Carnival Splendor gehört zur Splendor Klasse die baugleich zur Concordia Klasse von Costa Kreuzfahrten gehört. Das erste Schiff der beiden Klassen war das Typschiff Costa Concordia die in 2006 in Dienst gestellt wurde.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an