Carnival Paradise: Mehr Kuba-Kreuzfahrten mit längeren Aufenthalten

Carnival Cruise Line vergrößert Kuba-Angebot – Weitere Havanna-Anläufe der Carnival Paradise – Längere Aufenthalte

Carnival Cruise Line stockt die Zahl der geplanten Kuba-Anläufe weiter auf. Nachdem die amerikanische Kreuzfahrtreederei Ende Juni verkündete, mit der Carnival Paradise ab 24. August insgesamt zwölfmal die größte Insel der Karibik anzusteuern, macht der 2.052 Passagiere fassende Cruiser nun bis September 2018 weitere fünf Mal in Havanna fest.


Bei den zusätzlich ins Programm genommenen Kreuzfahrten handelt es sich um fünf- bis achttägige Reisen ab/bis Tampa, bei denen neben der kubanischen Metropole auch Ziele wie Cozumel, Key West und die Caymans im Fokus stehen.

Allen Kreuzfahrten ist gemein, dass sie den Passagieren einen längeren Aufenthalt in Havanna bieten. So bleibt die Carnival Paradise mindestens einen Tag und eine Nacht vor Ort. Bei der achttägigen Kreuzfahrt (Abfahrt 18. August 2018) sogar zwei volle Tage.

Carnival Paradise - Kuba Kreuzfahrten / © Carnival Cruise Line Carnival Paradise – Kuba Kreuzfahrten / © Carnival Cruise Line


Das ist die Carnival Paradise

Sie wollen einen Urlaub im Paradies auf hoher See erleben? Dann sind Sie auf der Carnival Paradise genau richtig.

Lassen Sie sich von unseren Köchen im À la carte Restaurant oder an einer der Snackstationen kulinarisch verwöhnen oder genießen Sie einen der frisch gemixten Cocktails von unseren Barkeepern.

Bei einem Besuch im Spa Bereich können Sie sich bei einer Massage oder einer der anderen Behandlungen entspannen oder sich im Serenity Bereich, der nur für Erwachsene ist, erholen.

Abends können Sie sich im Theater die Las Vegas Show anschauen oder in einer der Bars das Unterhaltungsprogramm genießen. Kommen Sie an Bord der Carnival Paradise und finden Sie sich im Paradies wieder!

Über Carnival Cruise Line

Mit 26 Schiffen (inkl. der im Bau befindlichen Carnival Horizon) und jährlich knapp 5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line eine der zwei größten Kreuzfahrt-Reedereien weltweit. Jüngstes Flottenmitglied ist die Carnival Vista (3.936 Passagiere), die im Mai 2016 ihre Jungfernfahrt absolvierte. Im April 2018 wird mit der Carnival Horizon ein weiterer Neubau zur Flotte stoßen, dem Ende 2019 erneut ein Schiff der Vista-Klasse folgen wird. Für 2020 und 2022 ist die Indienststellung von zwei weiteren Kreuzern terminiert.

 

Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Lineab

Carnival Glory Luftansicht / © Carnival Cruise Line

Fun-Ships von Carnival Cruise Line auf einen Blick

ganzjährig

weltweite Routen

Funships, viele Routen, legere Kreuzfahrten




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.