Carnival Victory: Frau kämpft betrunken mit der Security


    Das mit dem „Funship“ hat eine junge Dame auf der Carnival Victory für bare Münze genommen und ordentlich betrunken, augenscheinlich viel Spaß gehabt. Erst diskutierte sie wild rum, dann sprang sie in den Pool, als man sie rausziehen wollte zeigte sie dann auch mal ihre Brüste. Später als man die betrunkene Frau von den Whirlpools wegbringen wollte hat sie ein Crew-Mitglied von der Security mit sich selbst ins Wasser befördert und getunkt – dann war der Spaß auch vorbei und man ging dann nicht mehr ganz so zimperlich mit ihr um und brachte sie von Deck. Der Grund für das ganze Drama war wohl ein Streit wegen einem Handtuch!?

    Das Publikum – die herumstehenden Gäste fanden das wohl sehr amüsant und haben gegröhlt und gejubelt – irgendwie auch ein Armutzszeugnis. Die Crew sah auch nicht so super aus bei der Nummer.



    Das Video mit der betrunkenen Frau auf der Carnival Victory:

    In den Staaten ist man da ja eigentlich weniger zimperlich, ich denke das die Dame nach dieser Vorstellung von Bord gehen durfte. Nicht nur das sie sich selbst im Rausch durchaus hätte in Gefahr bringen können, nein auch der Angriff auf die Security wird dazu beigetragen haben das ihr Urlaub recht schnell beendet sein dürfte nach dieser Aktion.

    Zudem ist das ja auch schon extrem peinlich, nicht nur das die ganzen Leute das mitbekommen haben, sondern nun auch das Video. Ob Frau das noch toppen kann? Man weiss es nicht.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an