Celebrity Cruises: Celebrity Millennium kommt aus dem Dock

Celebrity Cruises: Renovierung der Millennium Klasse abgeschlossen – Alle vier Schiffe jetzt mit vielen Vorzügen der Solstice-Klasse Die neu angebauten Balkone für die AquaClass-Kabinen und Celebrity-Suiten sind ein äußeres Zeichen der Rundum-Erneuerung der Celebrity Millennium. Das Kreuzfahrtschiff mit Kapazität für 2.850 Passagiere hat vor kurzem als das letzte von insgesamt vier Schiffen der Millennium Klasse das Trockendock in frischem Glanz verlassen.

Celebrity Millenium / © Celebrity Cruises Celebrity Millennium / © Celebrity Cruises


Nach drei Wochen Arbeit gibt es nun an Bord zahlreiche Einrichtungen der modernen Solstice-Klasse. Dazu zählen die Wellness-orientierten AquaClass-Balkonkabinen mit exklusivem Zugang zum entspannten Spezialitäten-Restaurant Blu sowie zum Ruheraum und Persian Garden des Wellness-Bereich AquaSpa. Ein weiteres Beispiel ist das Spezialitäten-Restaurant Qsine, in dem die Speisen auf kunstvolle und spielerische Weise präsentiert werden. Damit schließt Celebrity Cruises eines der größten Modernisierungsprogramme in der Kreuzfahrtbranche ab.


Neben der Aqua-Class, dem Wellness-Restaurant Blu (beides ab 2013 auch auf der Celebrity Constellation)und dem Spezialitätenrestaurant Qsine gibt es u.a. diese Neuerungen:

  • Die hippe Celebrity i-Lounge, in die die Gäste an zahlreichen Macbooks mit ihrer Familie und Freunden in Verbindung bleiben können; im angeschlossenen Apple Reseller Shop gibt es Beratung und können iPads & Co erworben werden (ab 2013 auch auf der Celebrity Constellation);
  • „eXhale“-Bettzeug der Marke Reverie: die Matratzen werden in den USA per Hand aus natürlichen Materialien wie Bambus hergestellt, die Kopfkissen-Bezüge haben ein patentiertes Air-Flow-Design. Zum eXhale-Programm gehören auch Bezüge aus 100 Prozent ägyptischer Baumwolle (ab 2013 auch auf der Celebrity Constellation);
  • Die Bar Michael´s Club, in der Bierspezialitäten und feine Whiskey- und Cognac-Sorten auf der Karte stehen (neues Michael’s Club Konzept ab 2013 auch auf der Celebrity Constellation);
  • Die coole Martini Bar & Crush mit einer Theke aus echtem Eis;
  • Die Crêperie Bistro on Five mit vielfältigen Crêpe-Variationen und das Café al Bacio mit Kaffee-Spezialitäten und italienischem Eis;
  • Die Cellarmasters-Weinbar, in der die Gäste auf Knopfdruck einen der internationalen Spitzenweine glasweise probieren können.

„Die Celebrity Millenimum hat, wie alle Schiffe aus der Millennium-Klasse, viele Anhänger und schneidet bei Bewertungen regelmäßig hervorragend ab. Nun verfügen alle Millennium-Schiffe über viele Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die unsere Gäste an der Solstice-Klasse so schätzen. Damit vereinheitlichen und stärken wir unsere Flotte“, bringt Dan Hanrahan, President & CEO von Celebrity Cruises, die Initiative auf den Punkt.



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.