Celebrity Reflection – Die Außenhaut ist komplett – der Bau schreitet gut voran


    Wie die Zeit vergeht, die Celebrity Reflection liegt schon komplett zusammengebaut im Trockendock der Meyer Werft. Gerade hat sie ihr letztes Bauteil, den Bug erhalten. Am 12.Oktober 2012 ist ihre Jungfernfahrt – im August, also in 3 Monaten wird sie bereits ausgedockt aus den Werfthallen. Die Celebrity Reflection ist der letzte Neubau für der Solstice-Class für Celebrity Cruises.

    Bugteil Celebrity Reflection / © Celbrity Cruises (Screenshot Video)


    Bugteil Celebrity Reflection / © Celbrity Cruises (Screenshot Video)

    Die Celebrity Reflection soll laut aktuellem Werftplan am 12.August 2012 die Werfthallen verlassen und dann noch ein paar Wochen vor der Meyer Werft liegen. Auch die Reflection wird als Hintergrundkulisse des NDR 2 Papenburgfestivals dienen, daher wird die Emsüberführung auch frühestens nach dem 16. September durchgeführt werden.



    Die Celebrity Reflection unterscheidet sich durch ein weiteres Deck und die neuen Suiten welche Reflection-Suite und Signature-Suite heissen von den vorherigen Solstice-Class Schiffe, Celebrity Silhouette, Celebrity Solstice, Celebrity Equinox und Celebrity Eclipse die auch alle auf der Papenburger Meyer Werft gebaut wurden.

    Die Jungfernfahrt der Celebrity Reflection startet am 12. Oktober 2012 rund um Westeuropa von Amsterdam nach Barcelona. Danach folgen ein paar weitere Mittelmeerkreuzfahrten bevor die Reflection im Winter in die Karibik ausläuft.




    Schau Dir unsere Videos an