Celebrity Reflection wurde feierlich getauft


    Celebrity Cruises Mitarbeiterinnen tauften zusammen mit dem Vorstand die neue Celebrity Reflection – Die Premium-Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises hat ihr fünftes Schiff der Solstice-Klasse in Miami getauft. Vier Mitarbeiterinnen der Kreuzfahrtmarke agierten als Patinnen. Sie setzten oder setzen sich in ihrem privaten Umfeld für den Kampf gegen Brustkrebs ein. Zwei von ihnen sind selber von der Krankheit betroffen. Damit setzte Celebrity Cruises ein weiteres Zeichen im Engagement gegen den Brustkrebs.

    Celebrity Reflection vor der Meyer Werft

    Celebrity Reflection vor der Meyer Werft



    Jovanka Goronjic, Megan Mathie, Helen O’Connell und Rosey Rodriguez – zwei arbeiten an Bord eines Schiffes, zwei in der Firmenzentrale – standen im Mittelpunkt der Taufzeremonie, die Richard D. Fain als Chairman & CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd. zusammen mit Michael Bayley, President & CEO von Celebrity Cruises, und dem Kapitän der Celebrity Reflection Nicholas Pagonis leitete. Ebenfalls anwesend waren die Taufpatinnen von drei Schwesterschiffen der Celebrity Reflection.



    Zu den zahlreichen neuen, von Gästen angeregten Einrichtungen an Bord der Celebrity Reflection gehören unter anderem die Signature Suiten auf 40 Quadratmetern mit elf Quadratmeter großen Balkonen, die AquaClass Suiten, die das beliebte Konzept der AquaClass Balkonkabinen mit den Annehmlichkeiten der Suiten wie dem 24-Stunden Butler-Service kombinieren, sowie die Reflection Suite auf 147 Quadratmetern mit einer 17 Quadratmeter großen Veranda und der ersten vollkommen verglasten Dusche, die über dem Meer schwebt.

    Die Celebrity Reflection verfügt außerdem über ein vollkommen neues, multi-funktionales Konferenzzentrum. Auch die auf dem Vorgängerschiff Celebrity Silhouette erstmals eingeführten Einrichtungen sind an Bord zu finden: beispielsweise das interaktive Grillrestaurant „Lawn Club Grill“ oder „The Alcoves” im Stil von großzügigen Strandkörben, die mit WLAN ausgerüstet sind und zur exklusiven Nutzung gemietet werden können. Hinzu kommen „The Porch“ – Frühstücks- und Mittagsangebot in lockerer Atmosphäre mit Aussicht auf den Rasen und das Meer -, „The Art Studio“, in dem die Gäste selber künstlerisch aktiv werden können, sowie “The Hideaway“, eine Art großes, stilvolles Baumhaus im typisch modernen Design der Solstice-Klasse.

    Die frisch getaufte Celebrity Reflection legt am 8. Dezember ab zu ihrer ersten 7-Nächte-Kreuzfahrt in die Karibik.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an