Erfolgreiche Emsüberführung der neuen Celebrity Reflection in die Nordsee


    Am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr verließ die Celebrity Reflection das Gelände der Meyer Werft in Papenburg Richtung Nordsee. Das 319 Meter lange und 37 Meter breite Schiff der Premiummarke Celebrity Cruises passierte die Ems in einer rund 10 Stunden dauernden Fahrt und geht in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Eemshaven vor Anker. Dort wird es bis zur Premierenfahrt im Oktober ausgestattet.

    Celebrity Reflection Emsüberführung - Meyer Werft wird zurückgelassen

    Celebrity Reflection Emsüberführung – Meyer Werft wird zurückgelassen / © www.cruise-blog.de



    Die Emsüberführung bedeutet für alle Beteiligten Maßarbeit. Der begrenzte Raum für die Navigation sowie das Passieren der Brücken sind keine alltäglichen Manöver für einen Kapitän und erfordern höchste Konzentration und Präzision. Das Schiff legte in Papenburg am Sonntag um 17.30 Uhr ab, passierte die Brücken der Städte Weener und Leer und geht schließlich heute Abend kurzzeitig in Eemshaven vor Anker. Zehntausende Schaulustige entlang der Ems begleiteten die Überführung und kamen so in den Genuss von spektakulären Bildern. Wie ihr Schwesterschiff, die Celebrity Silhouette im vergangenen Jahr, hat auch die Celebrity Reflection die Fahrt auf der Ems aufgrund der besseren Manövierfähigkeit rückwärts zurückgelegt, begleitet und unterstützt von zwei Schleppern.



    Bis zur Premierenfahrt, die am 12. Oktober beginnt, finden auf der Celebrity Reflection nun noch die letzten Arbeiten im Innenausbau sowie Tests und Abnahmen statt. Das fünfte Schiff der preisgekrönten Solstice-Klasse ist wie ihre Schwesterschiffe – die Celebrity Solstice, Celebrity Equinox, Celebrity Eclipse und Celebrity Silhouette – in der Papenburger Meyer Werft gefertigt und somit „Made in Germany“. Es verfügt im Vergleich zu ihren Vorgängerinnen über 72 zusätzliche Kabinen, erweiterte Restaurantbereiche sowie ein größeres Theater und Pooldeck. Ebenfalls vergrößert wurde der bei den Gästen von Celebrity Cruises äußerst beliebte Wellnessbereich. Mit der Einführung neuer Suitenklassen, wie zum Beispiel den AquaClass Suiten, entspricht die Kreuzfahrtmarke den hohen Ansprüchen ihrer Kunden.

    Nach der Premierenfahrt ab Amsterdam über Belgien und Frankreich nach Barcelona, ist die Celebrity Reflection im Mittelmeer und schließlich auf einer Transatlantikroute nach Miami unterwegs.

    Über Celebrity Cruises:
    Das typische „X“ von Celebrity Cruises ist das Symbol der mehrfach ausgezeichneten Premium-Marke, die Reisenden eine moderne und elegante Umgebung sowie höchsten Service, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord und preisgekrönte Küche bietet. Zu den Destinationen zählen Alaska, Bermuda, Kalifornien, Kanada/Neu-England, Europa, die Pazifik-Küste, der Panama-Kanal, Südamerika sowie ganzjährig die Karibik und die Galapagos-Inseln. Die Flotte besteht aus momentan zehn Schiffen. Im Herbst 2012 wird diese durch die Celebrity Reflection ergänzt, die wie bereits ihre Schwesternschiffe Celebrity Silhouette, Celebrity Eclipse, Celebrity Equinox und Celebrity Solstice auf der Meyer Werft in Papenburg gefertigt wird.

    (PM Celebrity Cruises)



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an