Zehn neue Destinationen im Celebrity Cruises Katalog 2015/2016

In der Saison 2015-16 bereist die Premium-Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises 261 Destinationen in 72 Ländern auf allen sieben Kontinenten. Dazu zählen Erstanläufe in Alaska, Europa und Asien und Übernachtaufenthalte bei international bekannten Festivals. – In der Kreuzfahrtsaison 2015-16 stehen 51 Alaska-Kreuzfahrten auf dem Plan von Celebrity Cruises. Drei Schiffe werden diese Routen befahren: die Celebrity Millennium, die Celebrity Infinity und die Celebrity Solstice. Die Celebrity Solstice ist das neueste der drei Schiffe und bietet die meisten Balkonkabinen, von denen Gäste den Blick auf die unberührte Natur des US-Bundesstaats genießen können. Zu den Zielen zählen Sitka, eingebettet zwischen schneebedeckten Bergen, und der Hubbard-Gletscher, mit einem zehn km breiten und 122 km langen Eisfeld der längste Eisstrom Nordamerikas und einer von Alaskas aktivsten Gletschern. Der offizielle Erstverkaufstag ist Dienstag, der 25. Februar 2014.

Celebrity Silhouette läuft aus Civitavecchia aus Celebrity Silhouette läuft aus Civitavecchia aus


Erstanläufe in Alaska, Europa und Asien und Übernachtaufenthalte in 29 Häfen


Zu den weltweiten Erstanläufen zählen:

  • Haines, Alaska
  • Fredericia, Dänemark
  • Beppu und Kanazawa, Japan
  • Wladiwostok, Russland
  • Bucht von Dublin (Dun Laoghaire), Irland

In weltweit 29 Häfen bleiben die Kreuzfahrtschiffe von Celebrity Cruises über Nacht. Die Gäste haben die Möglichkeit, das Nachtleben von dynamischen, kulturell reichen Städten zu erleben und an international bekannten Veranstaltungen teilzunehmen:

  • Die Celebrity Constellation besucht Venedig während des Erlöserfests (Festa del Redentore).
  • Das Golfturnier British Open in Edinburgh ist Teil der Route der Celebrity Silhouette.
  • Mit der Celebrity Equinox geht es zum hochkarätig besetzten Filmfestival in Cannes.
  • Ibiza und das griechische Mykonos werden ebenfalls von der Celebrity Equinox angelaufen – zwei Ziele bekannt für ihr lebhaftes Nachtleben.
  • Die Celebrity Millennium läuft zum chinesischen Neujahrsfest Hongkong an.

Neben neuen Reisezielen steht Gästen in Suiten ab April 2015 der erweiterte Service zur Verfügung. Das exklusive Angebot „Suite Class“ umfasst ein Suiten-eigenes Restaurant, eine VIP-Lounge und kostenlose Premium-Getränke. Begrüßt werden die Gäste von ihrem persönlichen Butler, der sich um jedes individuelle Detail kümmert.

Bis zu 400 US-Dollar Bordguthaben

Zum Buchungsstart der weltweiten Destinationen erhalten Gäste bei Buchung einer Kreuzfahrt mit mindestens vier Nächten bis zu 400 US-Dollar Bordguthaben. Dies betrifft Buchungen bis zum 30. April 2014 – ausgeschlossen das Entdecker-Schiff Celebrity Xpedition.

Die Buchungsstarts in der Übersicht

ReisezielErstverkaufstag
Galapagos Inselnfreigegeben
Alaska25.02.2014
Südamerika und Panamakanal11.03.2014
Europa18.03.2014
Karibik25.03.2014
Asien, Australien und Hawaii01.04.2014
Bermudas und Kanada08.04.2014

 
 

  



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*