Umbau: Celestyal Crystal bekommt neue Balkonkabinen


    Beste Aussichten bei Celestyal Cruises: Celestyal Crystal 2016 mit Balkonkabinen und neuer Reise in der Ägäis

    Celestyal Cruises investiert nach der Übernahme der Celestyal Nefeli in ihr Flaggschiff: In 2016 kreuzt die Celestyal Crystal erstmals mit 66 Junior Balkon Suiten und bietet eine neue Kreuzfahrt mit Start und Ziel in Thessaloniki an.



    Nachdem Celestyal Cruises vor kurzem erst ihre Flotte um die Celestyal Nefeli erneuert hat, setzt die griechische Reederei ihren dynamischen Kurs weiter fort und stattet ihr Flaggschiff „Celestyal Crystal“ mit 66 Junior Suiten mit eigenem Balkon aus.

    Die hochwertigen Kabinen auf Deck 6 und 7 des Komfortschiffs werden alle über einen eigenen Balkon und entsprechenden Komfort verfügen. Celestyal Cruises reagiert hiermit auf die hohe Nachfrage ihrer Kunden, speziell auch aus dem deutschen Markt nach mehr Balkonkabinen. Bereits zur neuen Sommersaison 2016 wird die Celestyal Crystal mit den luxuriösen Suiten in See stechen und zusätzlich zu den bestehenden Strecken eine neue Route ins Programm nehmen.

    Celestyal Crystal / © H&H Touristik

    Celestyal Crystal / © H&H Touristik



    Neu ab der Sommersaison 2016 ist die zwölftägige Kombinationsreise „Kreuzfahrt Ägäis und Rundreise Thessaloniki“. Diese neueste Kreation von Celestyal Cruises in Zusammenarbeit mit ihrer deutschen Generalagentur H&H Touristik startet zwischen Juni und September 2016 von Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart. Start und Ziel im Mittelmeer ist Thessaloniki. Von dort beginnt zunächst eine viertägige Rundreise nach Meteora, Delphi und Athen. In Griechenlands Hauptstadt erfolgt dann die Einschiffung auf die Celestyal Crystal.

    Stopps während der achttägigen Kreuzfahrt sind unter anderem Istanbul, Kusadasi, Santorin, Kreta und Mykonos. Nach Ausschiffung in Athen erwartet die Gäste noch eine Stadtrundfahrt bevor es für die letzte Nacht nach Volos geht und am nächsten Tag ab Thessaloniki zurück nach Deutschland. Die zwölftägige Kombinationsreise ist bereits ab € 1.299 über H&H Touristik buchbar, inklusive Vollpension an Bord der Celestyal Crystal, Übernachtung und Frühstück in guten Mittelklassehotels während der Rundreise und in Volos sowie Ausflügen während der Rundreise.

    Reisetipp für den Winter: Celestyal Crystal auf Kuba Kreuzfahrt

    Update: Celestyal Crystal mit den neuen Balkonen

    Celestyal Crystal mit Balkonen nach dem Umbau / © Oliver P. Mueller

    Celestyal Crystal mit Balkonen nach dem Umbau / © Oliver P. Mueller



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an