Bilder: Costa Fortuna in Warnemünde


    Heute war mal wieder die Costa Fortuna von Costa Kreuzfahrten im Hafen von Warnemünde. Natürlich war auch Ulrich Albat wieder da und hat Fotos geschossen, die er mir hier netterweise zur Verfügung gestellt hat, vielen Dank an dieser Stelle. Die Costa Fortuna ist in diesem Jahr ein sehr häufiger Gast in Warnemünde gewesen. Auch ich hab Sie hin und wieder im Nordland auf der ein oder anderen Tour gesehen. In 2013 wird die Costa Fortuna ebenso den Rostocker Hafen als Heimathafen im Sommer haben. Das heutige Auslaufen war auch das letzte Auslaufen der Fortuna in diesem Jahr in Warnemünde.

    © Bilder von Ulrich Albat



    Die Costa Fortuna wird am 02.09.2012 von Kopenhagen nach Savonna umziehen. Dort wird sie nun erstmal ein paar Fahrten ab/bis Savonna fahren und im Mittelmeer verweilen bis es im Winter nach Brasilien geht. Im Frühjahr kommt sie wieder zurück ins Mittelmeer und im Sommer ins Nordland. Dort wird es wie auch schon in 2012 Abfahren ab/bis Warnemünde sowie ab/bis Kopenhagen geben.

    Die Costa Fortuna im Detail:

    ReedereiCosta Kreuzfahrten
    FlaggeItalien
    Baujahr2003
    BordspracheDeutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, sonstige Sprachen je nach Passagierzahlen aus dem jeweiligen Land
    BordwährungEUR/Euro (im europäischen Raum), USD/US-Dollar (außerhalb Europas)
    Tonnage103.000 BRT
    Länge / Breite / Tiefgang272,00 m / 36,00 m / 8,30 m
    AntriebDiesel
    Stabilisatorenvorhanden
    Geschwindigkeit22 Knoten
    Decks(davon Passagierdecks: 13)
    Besatzung1.068
    Passagiere3.470 (bei Doppelbelegung)  / in 1.735 Kabinen
    Rollstuhlgerechte Kabinen27
    Spannung110 V / 220 V

     
    [button color=“red“ link=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/news/costa-crociere/“ target=““]Costa Fortuna – Routen und Preise[/button]
     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an