Costa neoCollection Kreuzfahrten


    Costa Kreuzfahrten führt ein neues Konzept innerhalb der Flotte ein – Costa neoCollection – „Slow Cruises“ mit der Costa neoRomantica und Costa neoRiviera Die CostaNeoCollection Kreuzfahrten sind ein neues Konzept für die Costa neoRomantica und die neu in die Flotte gekommene Costa neoRiviera. Die „Slow Cruises“ wird es ab Februar 2014 geben, denn dann startet die Costa neoRiviera ab Dubai auf eine 62-Tage Kreuzfahrt durch Afrika. Die CostaneoCollection Kreuzfahrten bedeuten viel intensivere Kreuzfahrten als bisher. So sollen die Schiffe deutlich länger in den einzelnen Destinationen verweilen, sprich es wird einige Overnights an interessanten Orten geben. Ebenso will man auf Landausflügen auf kleinere, exklusivere Gruppen setzen, sowie viel Wert auf kulinarische Genüsse an Land wie auch an Bord legen.

    Im Frühling 2014 nach der Afrika-Kreuzfahrt wird Die Costa neoRiviera auf 12-tägige Routen zu den schönsten Zielen im Mittelmeer unterwegs sein, abseits des Massentourismus.



    Die Costa neoRomantica und Costa neoRiviera sollen wohl komplett neue Routen fahren, kleinere Häfen anlaufen und keineswegs die Routen vom Massenmarkt bedienen. Das hört sich erstmal sehr gut an, die Afrika Route sowie die Sommerrouten findet ihr weiter unten.

    Costa neoRiviera ab November 2013 / © Costa Kreuzfahrten

    Costa neoRiviera ab November 2013 / © Costa Kreuzfahrten



    Costa neoRomantica / © Costa Crociere

    Costa neoRomantica / © Costa Crociere

    Costa neoClassica startet im Winter auf zu Kreuzfahrten in Indien

    Costa neoClassica startet im Winter auf zu Kreuzfahrten in Indien

    An Bord soll es viele regionale Speisen und Menüs geben. Man will hier auf lokale kulinarische und kulturelle Traditionen zurückgreifen. Das fängt bei den Speisen an und hört bei handverlesenen Weinen auf. Auch wird es keine festen Tischzeiten geben, zwischen 18:30 Uhr und 22:30 Uhr ist der Gast herzlich Willkommen im Restaurant.Der Service rund um das Costa neoCollection Konzeptes soll auch verbessert werden, so hat man bereits vor der Buchung kompetente Ansprechpartner zur Seite die einem behilflich sind bei der Buchung und Planung der verschiedenen Landausflüge. An Bord werden die Gäste von einem Concierge betreut der sich um alle Belange kümmert, nicht zuletzt auch um das neu eingeführte „Dinner unter Sternen“, ein Candle-Light-Dinner unter dem Sternenhimmel an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe.

    Die Landausflüge werden so koordiniert das man nicht nur die Kultur und die Destinationen kennenlernt sondern auch die kulinarischen Highlights. Die Ausflugsgruppen sind maximal mit 25 Personen besetzt.

     

    Costa neoCollection Kreuzfahrten ab

    Slow Cruising: Kreuzfahrten intensiver als je zuvor

    ganzjährig

    verschiedene Routen mit Costa neoClassica, Costa neoRiviera und Costa neoRomantica

    Besondere Reisen mit Costa Kreuzfahrten



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an