Costa neoRiviera nach Südamerika: neoClassica übernimmt im Orient


    Costa Kreuzfahrten streicht gerade alle Abfahrten mit der Costa neoRiviera im Herbst/Winter 2016/2017. Grund hierfür ist eine Umroutung, Costa neoRiviera wird nach Südamerika verlegt – Costa argumentiert mit der hohen Nachfrage nach Südamerika Kreuzfahrten. Die Reisen an sich finden dennoch statt, allerdings mit der Costa neoClassica die eigentlich im Winter im Mittelmeer bleiben sollte.

    Die italienische Reederei und AIDA Muttergesellschaft hat nun angefangen die gebuchten Gäste umzubuchen. Beispielsweise wurden die Gäste von der Reise „Vom Mittelmeer der Antike nach Arabien“ die eigentlich von Costa neoRiviera am 28.11.2016 hätte gefahren werden sollen auf Costa neoClassica umgebucht.



    Doof dabei ist nur die Kabinenauswahl: Costa neoClassica hat keine Balkonkabinen, wer zuvor auf der neoRiviera eine Balkonkabine gebucht hatte, bekommt jetzt zwar eine hohe Kategorie auf der neoClassica, aber keine Balkonkabine. Ein Trostpflaster gibt es dennoch: man kann kostenfrei auf eine andere Costa Kreuzfahrt umbuchen.

    Costa neoRiviera © Costa Kreuzfahrten

    Costa neoRiviera © Costa Kreuzfahrten



    Costa versendete folgendes Anschreiben an gebuchte Kunden:

    Costa neoRiviera „Vom Mittelmeer der Antike nach Arabien“ am 28.11.2016

    Lieber Costa-Gast,
    herzlichen Dank für Ihre Buchung, zu der wir Sie heute über eine wichtige Änderung informieren möchten. Die Nachfrage nach unseren Südamerika-Abfahrten steigt stetig und daher haben wir uns entschlossen, die Costa neoRiviera ab Dezember 2016 in Südamerika einzusetzen.

    Die geplante Kreuzfahrt am 28.11.2016 kann daher leider nicht mehr wie ausgeschrieben stattfinden. Gern möchten wir Ihrem Reisewunsch mit Costa Kreuzfahrten erfüllen und freuen uns, Ihnen folgende

    Alternative anzubieten: Costa neoClassica – 27.11.2016

    27.11.2016 Savona 17:00
    28.11.2016 Rom – Civitavecchia 08:00 18:00
    29.11.2016 Messina 13:00 19:00
    30.11.2016 Kefalonia 13:00 19:00
    01.12.2016 Heraklion 13:00 19:00
    02.12.2016 Erholung auf See
    03.12.2016 Haifa 08:00 18:00
    04.12. – 05.12.2016 Suezkanal Passage
    06.12.2016 Aqaba – Petra 09:00 21:00
    06.12.2016 Eilat 23:00
    07.12.2016 Eilat 18:00
    08.12. – 11.12.2016 Erholung auf See
    12.12.2016 Salalah 08:00 18:00
    13.12.2016 Erholung auf See
    14.12.2016 Maskat 10:00
    15.12.2016 Maskat 20:00
    16.12.2016 Fudschaira 08:00 20:00
    17.12.2016 Khasab 07:00 17:00
    18.12.2016 Abu Dhabi 08:00 24:00
    19.12.2016 Dubai 08:00
    20.12.2016 Dubai

    Wir haben Sie bereits vorsorglich auf die Costa neoClassica am 27.11.2016 umgebucht. Die unterschiedliche Bauart der Schiffe, führt zu einer neuen Zuteilung der Kabinen. Da auf der neoClassica deutlich weniger Kabinen und grundsätzliche keine Balkonkabinen zur Verfügung stehen, haben wir Sie auf die bestmögliche Kategorie eingebucht.

    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der neuen Buchungsbestätigung, die Ihnen per separater E-Mail zugesandt wird.

    An dieser Stelle möchten wir Sie gern darauf hinweisen, dass die neoCollection Getränkepakete ab März 2016 durch die bekannten Costa Getränkepakete auf allen neoSchiffen abgelöst werden.
    Gern ist Ihnen unser Service Center behilflich, weitere attraktive Alternativen zu finden.

    Bitte teilen Sie uns Ihre Entscheidung bis zum 05.02.2016 mit:

    O Sie wünschen die Alternative mit der Costa neoClassica am 27.11.2016
    O Sie Gäste wünschen eine Umbuchung auf die Costa _________am ___________zum tagesaktuellen Preis

    Die Routen von Costa neoRiviera sind noch nicht aktualisiert, im Moment sind die neuen Routen Südamerika noch nicht zu sehen, dürfte aber nicht mehr lange dauern. Die Orient Kreuzfahrten mit Costa neoClassica sind hingegen vollständig einsehbar und auch buchbar.

     
     
    neoRiviera: Infos & Routen
     
    neoClassica: Infos & Routen
     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an