Freude hoch zwei: Highlights bei Costa Kreuzfahrten


    Die Werbekampagne „Freude hoch zwei“ von Costa Kreuzfahrten weist auf verschiedene neue Produkteigenschaften auf den Costa Kreuzfahrtschiffen hin. Die drei signifikantesten Neuheiten in 2016 von Costa Kreuzfahrten dürfte die schon mehrfach dargestellte Kooperation mit Bruno Barbieri sein, die Kooperaion mit Peppa Wutz für die Kinder und die Casting Show „The Voice of the Sea“ – die auch schon durchaus bekannt sein dürfte.

    Die Kampagne „Freude2″ wird begleitet von verschiedenen TV-Werbespots, in welchen der Superstar Shakira für die Marke Costa Kreuzfahrten wirbt. Weitere Werbespots zeigen „Peppa Pig“ – die weltweit beliebte Cartoon-Figur, die in Deutschland als Peppa Wutz bekannt ist. Neu sind auch einige Änderungen im Costa Club.



    Costa bedeutet: Freude hoch zwei!

     

    Costa Kreuzfahrten Produktneuheiten 2016: Freude hoch zwei!

    Peppa Wutz – der Freund für die kleinen Costa-Gäste

    Wer ist oder was ist Peppa Pig? Rotes Kleidchen, einmaliges Stimmchen, unverkennbares Lachen und eine unwiderstehliche Freude daran, in Pfützen zu springen. Peppa Pig, das rosa Schweinchen, dass die Kleinen so sehr lieben, sorgt im Squok Club an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe für Unterhaltung und Spaß.

    Allerdings ist Peppa Wutz nicht nur im Kidsclub an Bord der Schiffe zu finden. Es gibt diverse Programmpunkte während der Costa Kreuzfahrten, an welchen die Kinder die Möglichkeit haben an Bord auf Peppa Wutz zu treffen.

    Ein Highlight ist sicher das Familienessen mit Peppa Wutz. Hier kommen die Familien zum Mittagessen im Hauptrestaurant zusammen. Die Squok-Club Mitarbeiter schmücken die Tische kindgerecht und dann kommt auch schon Peppa Pig zu Besuch ins Restaurant. Die Kinder tanzen, lachen und machen Fotos mit Peppa Wutz bevor es dann wieder an das drei Gang Menü geht. Ihr findet dazu einiges mehr in unserem Costa Diadema Reisebericht.

    Peppa Wutz auf der Costa Diadema beim Familienessen

    Peppa Wutz auf der Costa Diadema beim Familienessen



    Video: Peppa Wutz auf Costa Kreuzfahrt

     

    Costa beschreibt Peppa Wutz so: 

    Peppa Wutz springt auf die Costa Schiffe auf (ausgenommen Costa neoRomantica) und sorgt im Squok Club für Unterhaltung und Spaß. Die beliebte Zeichentrickserie wird in über 100 Ländern ausgestrahlt und ist eine der meistgesehenen Cartoons der Welt.

    An Bord sind Schauplätze der Zeichentrickserie individuell nachgebaut worden, darunter Opa Wutz‘ fantastisches Boot. Passend dazu bieten die Squok Club Entertainer zahlreiche kreative Spiele und pädagogische Aktivitäten. Kinder können die Zeichentrickfigur auf einem eigenen Peppa-Event treffen, ein Foto mit ihr aufnehmen und mit ihr gemeinsam auf Abenteuerfahrt gehen. Kreative Spiele wie eine Schatzsuche, Malen und Zeichnen gehören ebenso dazu wie Kinderparties und Aktivitäten im Pool-Bereich des Squok Clubs, der zu diesem Anlass entsprechend geschmückt wird.

     

     

    The Voice of Sea auf Costa Kreuzfahrtschiffen

    Die Gewinnerin der Casting-Show "The Voice of the Sea" auf der Costa Diadema

    Die Gewinnerin der Casting-Show „The Voice of the Sea“ auf der Costa Diadema

    „The Voice“ ist vielen Menschen sicherlich aus dem TV bekannt. Die bekannte Castingshow für musikalische Talente hat im Jahr 2016 einen Ableger gefunden auf hoher See. Costa Kreuzfahrten implementierte das Format „The Voice of the Sea“ nun auf ihren Kreuzfahrtschiffen.

    Ich habe die Show auch schon live erlebt an Bord. Da kommen Talente zusammen, da kann die Fernsehshow sich zum Teil wirklich eine Scheibe abschneiden. Da kommen Gäste auf die Bühne und hauen eine Performance raus, bei denen man durchaus glauben könnte, dass sie bezahlt werden – es waren aber vollkommen normale Gäste. Ihr findet ein paar Ausschnitte dazu in meinem Costa Diadema Reisebericht Video.

    Die Show ist offiziell seit Mai 2016 auf den Costa Kreuzfahrtschiffen zu finden – sie wird im Theater der Schiffe gezeigt. Dort hat man auch die Möglichkeit sich einzubringen. Man kann wenn man möchte ein Abstimmungsgerät vor dem Theater holen und dann für seinen Favoriten seine Stimme abgeben.

    Costa beschreibt The Voice of the Sea so:

    Singen Sie gut? Dann wärmen Sie Ihre Stimme schon einmal auf, vielleicht gewinnen Sie „The Voice of the Sea“.

    Ab Mai 2016 ist das erfolgreiche Unterhaltungsprogramm „The Voice of the Sea“ an Bord der Costa Schiffe (Ausnahme Costa neoRomantica) vertreten. Das neue Format basiert auf der weltweit erfolgreichen Fernseh-Show „The Voice“, die inzwischen in über 50 Ländern weltweit produziert wird.

    Sobald die Kreuzfahrt beginnt, können Sie an speziellen Karaoke-Sessions an Bord teilnehmen. Wer hier überzeugt, wird mit Hilfe von Gesangslehrern und der Costa Band auf die große „The Voice of the Sea“ Show, vor der Expertenjury und dem großen Costa Publikum, vorbereitet. Anhand dieser Leistung entscheidet die Jury, wen sie in ihr eigenes Team aufnehmen möchten. Schließlich wird jeweils ein Sänger pro Team als Finalist auserwählt. Die Zuschauer geben beim Finale ihre Stimmen mit Hilfe einer Fernbedienung ab und küren so den endgültigen Gewinner.

     

     

    Bruno Barbieri Gala-Menü auf Costa Kreuzfahrtschiffen

    Bruno Barbieri kocht Gala-Menüs an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe / © Costa Crociere

    Bruno Barbieri kocht Gala-Menüs an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe / © Costa Crociere

    Das Gala-Menü von Bruno Barbieri durften wir an Bord der Costa Diadema genießen. Insgesamt wurde Barbieri mit 7 Michelin-Sternen ausgezeichnet, die er nun mit dem Gala-Menü an Bord der Costa Schiffe zum Besten gibt. Geschmacklich wirklich ein toller Genuss und auch die Atmosphäre im Restaurant war grandios. Der Kapitän kam zum Anstoßen, der Nachtisch wurde in einer Polonäse präsentiert – ein rundum gelungener Abend. Für die Kinder gibt es natürlich ein spezielles Kinder-Menü sowie Malsachen um die Wartezeit, die keinesfalls zu lange war, zu verkürzen.

    Video: Bruno Barbieri an Bord von Costa Kreuzfahrten

     

    Costa beschreibt die Kooperation mit Bruno Barbieri so:

    Bruno Barbieri kreiert ein neues Sternemenü für Costa

    Bruno Barbieri, der italienische Spitzenkoch sammelte während seiner Karriere insgesamt sieben Michelin-Sterne und gebann diese auf einem Kreuzfahrtschiff. Mit seiner Erfahrung aus renommierten Restaurants im In- und Ausland ist er Autor von 11 Büchern über Essen und Küche. Nun hat Bruno Barbieri das neue Gala-Menü für Costa kreiert, dass Sie jetzt auf allen Costa Schiffen genießen können (auf der Costa Fascinosa ab 26.03. und Costa Pacifica ab 24.04.2016).

    Barbieris Gala-Menü ist eine kulinarische Reise durch seine Heimat und das Ergebnis seiner langjährigen Erfahrung als großer Interpret der italienischen Küche. Es ist eine authentische Reise kreativer Geschmäcker und Aromen, die erzählt, wie Italien von Norden bis Süden schmeckt. Besondere Aufmerksamkeit wird auch der Präsentation des Menüs geschenkt – denn ein Geschmackserlebnis beginnt immer mit den Augen.

     

     

    Costa Kreuzfahrten ab 199 Euro buchen ab 199 €

    Sonnenuntergang - Costa neoRomantica

    Weltweite Kreuzfahrten mit Costa Kreuzfahrten

    ganzjährig

    Weltweite Kreuzfahrten auf vielen verschiedenen Routen

    Traumhafte Reisen zu kleinen Preisen



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an