Hardy Puls übernimmt Vertriebsleitung von Costa Kreuzfahrten


    Das AIDA-Personalkarussell dreht sich weiter nach dem Abgang von Michael Ungerer und dem Wechsel auf dem Presidentenstuhl der nun durch Felix Eichhorn besetzt ist.

    Ein alter Bekannter kommt zurück in die Costa-Gruppe, Hardy Puls der bei AIDA lange Jahre tätig war, mitunter im Marketing & Customer Relations übernimmt zum Jahresende die Vertriebs- und Marketingleitung von Costa Kreuzfahrten. Diese Position hatte bisher Felix Eichhorn inne, durch die Beförderung zum AIDA Presidenten, hat er nun einen Ersatz gesucht und auch einen hervorragenden Mann dafür gefunden.



    Hardy Puls wechselt von A-Rosa zu Costa Kreuzfahrten

    Hardy Puls wechselt von A-Rosa zu Costa Kreuzfahrten



    Hardy Puls ist aktuell noch als Direktor Marketing & Customer Relations bei der A-Rosa Flusskreuzfahrten GmbH aktiv, zuvor war er bei Stena Lina als Head of Travel Deutschland beschäftigt.

    Hardy Puls kennt sich im Maritimen bestens aus: Sieben Jahre war der 38-Jährige in leitenden Positionen bei Aida Cruises tätig. Als Senior Manager Marketing verantwortete er die Themen Advertising und Direkt Marketing/CRM. Zuletzt war Puls bei dem Kreuzfahrtunternehmen Director Customer Relations und damit verantwortlich für den Kundendialog und Customer Intelligence. Danach folgte der Wechsel zu Stena Line im Jahr 2013, im Jahr 2014 zog es ihn zur A-Rosa Flusskreuzfahrten GmbH und Ende 2015 wird er zurück zur Costa-Gruppe kommen.

    Update: 01. Dezember 2015

    Costa bestätigt Wechsel von Hardy Puls

    Hardy Puls wird Director Marketing & Sales für Costa Crociere in Deutschland
    Hardy Puls wird zum 1. Dezember 2015 neuer Director Marketing & Sales für das Kreuzfahrtunternehmen Costa Crociere in Deutschland. In dieser Funktion ist der 38-Jährige für alle Marketing- und Salesaktivitäten sowie die Positionierung und Weiterentwicklung der Marke Costa Kreuzfahrten in Deutschland verantwortlich. Zusätzlich kümmert er sich um den Bereich Guest Relations für den deutschen Markt. Puls berichtet in seiner neuen Funktion von Hamburg aus direkt an Massimo Brancaleoni, Senior Vice President World Wide Sales von Costa Crociere mit Sitz in Genua. Gleichzeitig wird er in enger Abstimmung mit dem Marketing und Sales Team von AIDA zusammenarbeiten, die sich mit Costa die Verantwortung für den Sourcemarkt Deutschland teilen.

    Puls hat mehrjährige Branchenerfahrung. Der studierte Kommunikationswissenschaftler war zuvor Director Marketing & Customer Relations bei der A-ROSA Flussschiff GmbH und bei Stena Line als Head of Travel Germany beschäftigt. Auch für das Unternehmen selbst ist Puls kein Neuling. Bei AIDA Cruises war er langjährig als Führungskraft verantwortlich für die Bereiche Marketing & Customer Relations. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Hardy Puls einen sehr erfahrenen Kollegen ins Boot holen konnten. Auf ihn warten spannende Aufgaben. Wir realisieren zurzeit eine umfangreiche Produkt- und Serviceoffensive rund um unsere Markenphilosophie ‚Italy’s Finest‘ , um unseren Gästen ein noch intensiveres und einmaliges Costa Kreuzfahrterlebnis zu ermöglichen. Außerdem hat Costa zwei Schiffsneubauten einer neuen Generation in Auftrag gegeben, die mit umweltfreundlichem Flüssiggas betrieben werden und für den deutschen Markt von großer Bedeutung sind,“ begrüßt Massimo Brancaleoni den neuen Marketing & Sales Chef für Costa in Deutschland.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an