Heute startet die Fussball-WM: WM-Parties bei Costa Kreuzfahrten


    Heute geht die große Fußball-Party an Bord aller Costa Schiffe los! Während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 TM werden alle Spiele live an Bord der gesamten Costa Flotte übertragen. Dank eines umfangreichen Rahmenprogramms zum Thema „Fußball“ können die Passagiere den internationalen Event intensiv miterleben.

    Während der Fußball-WM 2014, die vom 12. Juni bis 13. Juli in Brasilien stattfindet, werden an Bord der 14 Costa Schiffe alle 64 geplanten Spiele – von dem Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien bis zum Finale in Rio de Janeiro – live übertragen. Zudem hat Costa eine Vielzahl an Aktivitäten rund um die WM für alle Gäste und vor allem Fußball-Fans organisiert.



    Costa Deliziosa / © Costa Crociere

    Costa Deliziosa / © Costa Crociere



    Übertragung an Bord: Top-Locations für Top-Spiele
    Je nach Spielplan werden die Matches an verschiedenen Locations an Bord der Costa Schiffe übertragen, zum Beispiel auf den Großbildleinwänden der Pooldecks oder in den Sportbars. Entscheidende Spiele werden sogar im Haupttheater gezeigt. Deutsche Gäste haben darüber hinaus die Möglichkeit, Spiele, die nicht auf den großen Leinwänden übertragen werden, in der Kabine über ARD und ZDF zu verfolgen.

    Das erste Spiel ihrer Mannschaft am Montag, den 16. Juni, gegen Portugal in Salvador de Bahia, können die deutschen Gäste um 18 Uhr (CET) live an Bord verfolgen, ganz gleich auf welcher Costa Kreuzfahrt sie unterwegs sind: ob an Bord der Costa Fascinosa und Costa Magica in der Adria, auf der Costa Favolosa, Costa Deliziosa, Costa Serena und Costa neoRiviera im westlichen Mittelmeer oder auf der Costa Fortuna im Baltikum. Auf ihrer Reise zu den Norwegischen Fjorden wird an Bord der Schiffe Costa Luminosa, Costa neoRomantica und Costa Mediterranea mitgefiebert, während die Gäste auf der Costa Pacifica ihr Team vom Nordkap aus anfeuern.

    Rahmenprogramm zur Fußball-WM
    Das italienische Traditionsunternehmen zelebriert den Fußball-Sommer 2014 mit abwechslungsreichen Aktivitäten, dank derer alle Gäste an Bord ihr Nationalteam mit alten und neuen internationalen Bekannten unterstützen können. Jedes Schiff hat die Möglichkeit, sich eigene Programmpunkte rund um die WM für die Gäste auszudenken und anzubieten.

    Die Aktivitäten an Bord der Costa Schiffe rund um den World Cup umfassen beispielsweise:
    Das Basteln der eigenen Landesfahne oder das Bemalen von T-Shirts mit den Farben der Mannschaften des jeweiligen Spieltages, brasilianische Tanzkurse (z.B. Samba oder Forro), einen Flash Mop Brazil, Quiz Veranstaltungen z.B. zu den Nationalhymnen, Happy Hour Caipirinha, Radio Costa (on air), bei der der Cruise Director zusammen mit einigen Gästen das Spiel kommentiert oder auch Sprachkurse (portugiesisch/brasilianisch) von brasilianischen Besatzungsmitgliedern an Bord.

    Preisbeispiele für Costa Kreuzfahrten im WM-Monat:
    Costa Pacifica ab/an Kiel: Auf der 10-/11-tägigen Reise „Metropolen des Nordens“ werden die schönsten Städte der Ostsee wie Helsinki, Stockholm, St. Petersburg, Tallin, Riga und Klaipeda angelaufen. Die Kreuzfahrt ist pro Person ab 899 Euro (zzgl. Serviceentgelt von maximal 8,00 Euro p. P. pro Tag) buchbar.

    Costa Fortuna ab/an Warnemünde: die 7-tägige Kreuzfahrt „Ins Land der Wikinger“ über Kopenhagen und Oslo bis zum Geiranger-Fjord ist ab 429 Euro pro Person (zzgl. Serviceentgelt von maximal 8,00 Euro p. P. pro Tag) buchbar.

    Costa neoRiviera ab/an Savona: „Die schönsten Mittelmeerinseln“, 11-Tage-Kreuzfahrt ab/an Savona kann ab 769 Euro pro Person (zzgl. Serviceentgelt von maximal 8,50 Euro p. P. pro Tag) gebucht werden.

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an