Time to Spa: Entspannung und Wellness an Bord von Costa Kreuzfahrten


    Perfekt für die kommende dunkle Jahreszeit und kalten Tage: Costa verbindet Wellness-Urlaub mit dem Kreuzfahrterlebnis und bietet eine Fülle an Spa-Behandlungen im gewohnt stilvollen italienischen Ambiente. Wellness und ganzheitliche Erholung an Bord aller Costa Schiffe haben eine besondere Priorität für das italienische Traditionsunternehmen. Im Herbst gibt es die Möglichkeit, Costa Kurzkreuzfahrten – sogenannte Schnupperkreuzfahrten – zu buchen, um die letzten Sommertage zu genießen und Körper und Seele zu verwöhnen.

    Samsara SPA (c) Costa Kreuzfahrten

    Samsara SPA (c) Costa Kreuzfahrten



    Die Annehmlichkeiten von Costa Kreuzfahrten

    Entspannungssuchende können an Bord aller Costa Schiffe zwischen diversen Körperbehandlungen oder Dienstleistungen wie Massagen, Fitnesskursen, Yoga, Aromatherapien, Körperbehandlungen, Haar- oder Nagelpflege und sogar sanftem Zähnebleichen wählen. Nach einem langen Sommer empfiehlt das Expertenteam von Costa unter anderem spezielle Gesichtsbehandlungen, die nach dem Sonnenbaden Zeichen vorzeitiger Hautalterung mildern und einen ebenmäßigen Hautton verleihen, ohne dass dabei die Bräune verloren geht. Eine „Fire & Ice“-Behandlung, eine sogenannte Kälte und Wärmetherapie, eignet sich besonders gut, um den Kreislauf in Schwung zu bekommen. Bei einer „Elemis Aroma Stone“ Therapie, eine alte polynesische Traditionsmassage, kann man den Alltagsstress hinter sich lassen. Bei dieser Anwendung werden warme vulkanische Basalt- Steine auf wichtige Energiepunkte des Körpers gelegt. Danach fühlen sich Gäste auch geistig regeneriert.



    An Bord der neuesten Schiffe der Flotte (Costa Fascinosa, Costa Favolosa, Costa Deliziosa, Costa Luminosa, Costa Pacifica, Costa Serena, Costa neoRomantica und auf der bald kommenden Costa Diadema, welche am 7. November getauft wird) gibt es das Samsara Spa, ein Wellness-Center, das eine breite Palette an Körperbehandlungen sowie therapeutischen Massagen anbietet. In der erstklassigen Wellnesseinrichtung an Bord kann jeder Gast Anwendungen, wie zum Beispiel ayurvedische Behandlungen, ein Thalassotherapie-Bad oder eine Aromastein-Therapie, buchen und in eine neue Dimension der reinen Freude und Gelassenheit eintauchen. All jene, die diese Wellness-Atmosphäre gänzlich genießen möchten, können Samsara-Kabinen oder Samsara-Suiten buchen, die innerhalb des Spa-Bereichs liegen. Darüber hinaus kann man sich an kulinarischen Highlights im a-la-carte-Restaurant erfreuen. Der Fokus liegt auf qualitativ hochwertigen Zutaten, die mit speziellen Kochtechniken zubereitet werden und somit Gaumenfreude und Wohlbefinden verbindet.

    Sportlichen Ausgleich bieten der Costa Fitnessbereich oder diverse Kurse wie Yoga und Pilates. Zudem stehen Personal-Trainer zur Verfügung.

    Herbstliche Schnupperkreuzfahrten im Mittelmeer: Wellness und Entspannung

    Eine Costa Schnupperkreuzfahrt ist maßgeschneidert für Kreuzfahrt-Neulinge, aber auch für all jene, die nie genug davon bekommen. Es ist ein idealer Kurzurlaub für zwischendurch. Als Beispiel dafür gibt es die 3-Tages-Rundfahrten am 13. und 20. Oktober, bei der Gäste durch die Ramblas von Barcelona und die Gassen von Marseille spazieren sowie anschließend im Samsara Spa entspannen, bevor es zurück nach Savona geht. Am 9. Oktober bietet die Reederei eine 4-Tages-Kreuzfahrt, mit der es nach Barcelona, Ibiza und Marseille geht. Eine entspannte Auszeit bietet auch die 5-tägige Schnupperkreuzfahrt auf der Costa Luminosa. An fünf Terminen im November ist das Schiff zwischen Italien, Frankreich und Spanien unterwegs. Für die ganz besondere Erholung empfiehlt Costa Kreuzfahrten für diese Reise eine Balkonkabine mit Meerblick.

    Preisbeispiel: Der Preis liegt für eine 5-Tage Kreuzfahrt auf der Costa Luminosa in einer Balkonkabine mit Meerblick am 17. und 22. November bei 399 Euro pro Person zum FlexPreis (limitiertes Kontingent), zuzüglich Serviceentgelt von 8 Euro pro Person und Tag.

    zum-angebot-suk




    Schau Dir unsere Videos an