Crystal Endeavor: Luxus-Kreuzfahrtschiff wird auf der Lloyd Werft gebaut


    Crystal Cruises gibt Pläne für weltgrößte Yacht mit Eisklasse – Crystal Endeavor – bekannt – Ab August 2018 sticht die Crystal Endeavor in See und begeistert mit einzigartigen Routen und mit all-round Luxus

    Im Rahmen der größten Flottenexpansion der Unternehmensgeschichte und kurz nach dem erfolgreichen Launch der luxuriösen Crystal Esprit eröffnet Crystal Cruises seinen Fans eine weitere, spannende Neuigkeit: Ab August 2018 wird die Flotte der meistprämierten Kreuzfahrtlinie der Welt um die Mega Yacht mit dem Namen Crystal Endeavor reicher sein. Als Spezialanfertigung der Superlative wird sie dank modernster, innovativer Technologie und luxuriösem Komfort anspruchsvollen Abenteurern unvergessliche Expeditionen rund um die entlegensten Winkel unserer Erde bescheren.



    Crystal Endeavor: Neubau von der Lloyd Werft für Crystal Cruises / © Crystal Cruises

    Crystal Endeavor: Neubau von der Lloyd Werft für Crystal Cruises / © Crystal Cruises



    Die Crystal Endeavor, wurde nach der legendären HMS Endeavor benannt, an deren Bord der britischer Seefahrer James Cook vor ca. 250 Jahren Australien und Neuseeland entdeckte. Mit Maßen von 183 Metern Länge und einem Gewicht von 25.000 Bruttoregistertonnen wird die Crystal Endeavor bis zu 200 anspruchsvollen Seereisenden einen erstklassigen Aufenthalt ermöglichen.

    Die 100 Suiten der weltgrößten Mega Yacht sind mit mindestens 37m² großzügig gestaltet. Die zwei exklusiven „Owner“ Suiten locken mit jeweils 290m² Wohnfläche, einem 140m² großen Balkon, sowie Gästezimmern, einem privaten Spa-Bereich inklusive Innen- und Außen-Jacuzzi.

    Die Crystal Endeavor wird zudem die erste Mega Yacht sein, die dank modernster Technologien und ihrer Eisklasse die Polarregionen in den Sommer- und Herbstmonaten befahren kann. Auch ermöglicht die innovative Mechanik ein Positionieren der Yacht ohne Anker, sodass einzigartige Unterwasserwelten wie Korallenriffe geschützt werden.

    Die Gäste der Crystal Endeavor werden die Weiten der Arktis und Antarktis entdecken und dabei zum Beispiel Wale auf ihrer Reise entlang der amerikanischen und europäischen Küste begleiten. Auch führen die spannenden Expeditionen die Gäste zu paradiesischen Inseln im Atlantischen und Pazifischen Ozean, die von großen, herkömmlichen Kreuzfahrtschiffen nicht angesteuert werden können.

    Mit diesem Schritt reagiert Crystal Cruises auf die immer vielfältiger werdende Zielgruppe abenteuerbegeisterter Kreuzfahrer. Den Gästen der Crystal Endeavor wird ermöglicht mit zwei yachteigenen Helikoptern die atemberaubenden Naturlandschaften aus der Luft zu erleben oder in einem U-Boot der Mega Yacht abzutauchen und versunkene Schiffe hautnah zu bestaunen. Auch werden umfangreiche Fitness-, Wassersport- und Wellnessangebote den Aufenthalt an Bord der Crystal Endeavor zu einem inspirierenden Erlebnis machen.

    Das Buchen der Expeditionen auf der weltgrößten Yacht Crystal Endeavor wird ab Ende dieses Jahres möglich sein.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an