Lloyd Werft: Luxusschiff „Crystal Symphony“ kommt zum Multi-Millionen-Umbau

In ein paar Tagen wird in Lissabon ein Werftteam der Lloyd Werft an Bord des Luxus-Kreuzfahrtschiffes „Crystal Symphony“ gehen, um während der Überführungsfahrt nach Norddeutschland mit den Vorbereitungsarbeiten für den anstehenden Großumbau auf der Bremerhavener Traditionswerft zu beginnen. Crystal hatte bereits im Frühjahr den mehrere Millionen Euro teuren Umbau des Kreuzfahrtschiffes unter der Bezeichnung „Evolution of Crystal Luxury“ angekündigt. Dabei handelt es sich um den ersten direkten konzerninternen Auftrag der beiden zur Genting-Gruppe, Hong Kong, gehörenden Unternehmen Lloyd Werft Bremerhaven und Crystal Cruises. Bekanntlich gehört die Lloyd Werft seit 2016 zu 100 % zur Genting-Gruppe, bereits ein Jahr zuvor übernahm Genting die amerikanische Luxusreederei mit zwei Hochseekreuzfahrtschiffen von der japanischen Reederei Nippon Yusen Kaisha.

Am 23. September wird am frühen Abend die 1995 in Finnland erbaute „Crystal Symphony“ vor dem großen Kaiserdock II der Lloyd Werft erwartet. Voraussichtlich bis zum 16. Oktober bleibt das Luxusschiff für einen mehrere Millionen Euro teuren Umbau in Bremerhaven liegen. Dabei wurde aber der Auftrag aufgeteilt: So wird der Innenausbau direkt von Crystal Cruises bzw. seiner Partnerfirmen durchgeführt. Die Lloyd Werft ist für die schiffbaulichen Tätigkeiten und die gesamte logistische Abwicklung bei diesem Auftrag verantwortlich. So werden in den nächsten Wochen neben einem Großteil der Lloyd Werft Mitarbeiter auch noch mehrere 100 Crewmitglieder und Subunternehmer auf dem Werftgelände tätig sein.


Die Crystal Symphony kommt nach Bremerhaven zum Großumbau / © Lloyd Werft Die Crystal Symphony kommt nach Bremerhaven zum Großumbau / © Lloyd Werft


Neben den regulären Wartungsarbeiten für den Schiffsbetrieb erhält das Schiff bis zum 16. Oktober mit einer aktuellen Kapazität für 922 Passagiere nicht nur zwei neue Restaurants, auch die technischen Voraussetzungen für kostenloses WLAN an Bord werden geschaffen. Zudem wird jede Kabine mit ultradünnen 42-Zoll-Bildschirmen ausgerüstet. Einige bisherige kleinere Kabinen auf Deck 9 werden im Rahmen des Umbaus in luxuriöse Penthouse-Suiten mit Butler-Service umgebaut. Insgesamt entstehen so 40 neue Suiten mit einer Größe zwischen 34 und 45 Quadratmetern, so dass sich durch diesen Umbau die Passagierkapazität auf 848 Gäste reduziert. Nach Abschluss der Umbauarbeiten nimmt das Schiff wieder Kurs auf Lissabon, wo dann am 21. Oktober die nächste 15-Nächte-Reise in Richtung Mittelmeer startet.
Neben den aktuell im Bau befindlich Neubauten für den Fluss- und Hochseebereich, die auf den ebenfalls zur Genting-Gruppe gehörenden MV-Werften in Wismar entstehen, wird Crystal Cruises auch die bestehende Schiffsflotte kontinuierlich optimieren. So ist auch für die seit 2003 in Fahrt befindliche „Crystal Serenity“ ein Großumbau im Herbst 2018 vorgesehen, wobei diese Arbeiten noch nicht ausgeschrieben sind.

Die Lloyd Werft begrüßt diesen ersten Auftrag mit Crystal Cruises, nach Abschluss der positiven Neuausrichtung des Unternehmens in diesem Frühjahr:

„Dies ist ein Bekenntnis von Genting zur Traditionswerft hier in Bremerhaven. Diese verfügt über langjährige Erfahrungen und Kompetenzen bei Umbauten von Kreuzfahrtschiffen“. Zudem stehen weitere Projekte wie die Überholung des Forschungsschiffes „Polarstern“ und dem Yachtneubau in den nächsten Wochen an, so dass die Werft über eine gute Grundauslastung verfügt.“




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.