Buchtipp: Queen Mary 2 Königin der Hamburger Herzen


    Hamburg und die Queen Mary 2 – das ist eine ganz besondere Liebe. Bei jedem ihrer königlichen Besuche in der Hansestadt wird das Schiff von hunderttausenden Menschen an den Elbufern begrüßt und verabschiedet. – Ingo Thiel, Cunard-Insider, beschäftigt sich in seinem neuen Buch mit diesem Phänomen und sucht nach möglichen Gründen für diese Faszination, die von der Queen Mary 2 ausgeht: Ob es die lange Tradition der Cunard Line ist, der Luxus oder die Tatsache, dass die Queen Mary 2 bei Indienststellung das größte, längste und höchste Passagierschiff der Welt war – man weiß es nicht genau. Was man aber deutlich spürt, wenn man in Mitten dieser Menschen am Ufer steht und ihnen ins Gesicht blickt: Hier gehen Träume und Sehnsüchte auf Reisen.

    Queen Mary 2 Königin der Hamburger Herzen / © Koehlers Verlagsgesellschaft

    Queen Mary 2 Königin der Hamburger Herzen / © Koehler Verlagsgesellschaft



    Thiel berichtet in seinem Buch außerdem über den ersten Einlauf der Queen Mary 2 in Hamburg im Jahr 2004 – mit mehr als 400.000 an der Elbe stehenden Menschen, geht auf die folgenden Hamburg-Anläufe des Schiffes in den Jahren 2005 bis 2011 ein und nimmt den Leser mit auf einen Rundgang über das königliche Schiff. Außerdem erfährt der Leser etwas über die Aufenthalte der Queen in der Hamburger Werft Blohm + Voss und lernt die verschiedenen Kapitäne des Schiffs kennen, die vom Autor zu den besonderen Empfängen in Hamburg befragt werden. Die vielen großformatigen Bilder werten das Werk zusätzlich auf.



    Dieses gelungene Buch über die „Königin der Hamburger Herzen“ ist ein Muss für jeden Queen-Mary-2-Fan, solche, die es werden wollen und diejenigen, die den Hype verstehen lernen wollen.

    Entstanden ist das Buch in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Abendblatt. Es erscheint in der gemeinsamen Buchreihe „Hamburger Abendblatt maritim“.

    Zum Autor
    Ingo Thiel ist als Reisejournalist und Buchautor ein gefragter Kreuzfahrtexperte. Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung kennt Thiel viele Schiffe unterschiedlicher Reedereien. Allein auf den Queens der Cunard Line, für die Thiel als Pressesprecher tätig ist, war er mehr als 30 Mal zu Gast.

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an