Queen Mary 2: Neue Carinthia Lounge ersetzt Winter Garden


    Modernisierung der Queen Mary 2: Winter Garden wird zur Carinthia Lounge – Ruhiger Rückzugsort am Tag, elegante Weinbar am Abend / eigene Patisserie / leichte Küche zum Frühstück und Lunch

    Hamburg, 10. November 2015 – Die britische Traditionsreederei Cunard Line gibt weitere Details zu den Modernisierungsarbeiten an Bord der Queen Mary 2 im Jahr 2016 in Hamburg bekannt. Neben der Modifizierung der Grillbereiche und der Erweiterung der Kabinen erhält die „Königin der Meere” auch einen neuen öffentlichen Bereich: die Carinthia Lounge, benannt nach dem bei Cunard Gästen in den 1920er- und 1930er-Jahren wohl beliebtesten Schiff.



    Zu diesem Zweck wird der Winter Garden auf Deck 7 umgebaut zu einer eleganten, luftigen und vielseitigen Lounge, die tagsüber ein ruhiger Ort zum Entspannen bei leichten Speisen und Getränken ist, während sie abends zur eleganten Premium-Weinbar mit zwanglosem Unterhaltungsprogramm wird.

    Carinthia Lounge auf der Queen Mary 2 ersetzt den Winter Garden / © Cunard Line

    Carinthia Lounge auf der Queen Mary 2 ersetzt den Winter Garden / © Cunard Line



    Als ruhiger Rückzugsort am Tag bietet die Carinthia Lounge die ideale Umgebung, um zu entspannen, sich mit Freunden zu treffen, einfach nur ein Buch zu lesen oder die leichten Frühstücks- und Mittagsspezialitäten zu genießen. Neben einem eigenen Patisserie-Tresen finden Gäste hier auch die perfekte Atmosphäre für ihren Champagner-Nachmittagstee und die Lage auf Deck 7, direkt neben dem Canyon Ranch Spa Club, lädt zu einer Verschnaufpause nach einer Laufrunde auf dem Panoramadeck ebenso ein, wie nach einer entspannenden Spa-Anwendung.

    Mit dem Sonnenuntergang entwickelt sich die ruhige Lounge zu einer einladenden Bar, in der Premiumweine und Häppchen gereicht werden und die Atmosphäre durch ein lockeres Unterhaltungsprogramm bestimmt wird.

    Die Carinthia Lounge wird in einer frischen Farbpalette aus Blau-, Creme- und Goldtönen gehalten sein und über vielseitige Sitzgelegenheiten verfügen. So befinden sich Esstische und Stühle nahe der Patisserie, während elegant geschwungene Lounge-Sessel unter dekorativen Lichtern angeordnet sind. Perfektioniert wird das Ambiente durch eine Weinwand, vertikale Metallblenden, die vom Art Deco-Stil inspiriert sind, und eine dunkle Holztanzfläche.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an