„Queens Day“ mit Queen Elizabeth am 11.Juli 2015 im Kieler Hafen

Cunard schickt die Queen Elizabeth am 11.Juli nach Kiel, der Seehafen Kiel feiert den Anlauf mit den „Queens Days“ ganz groß im Rahmen des 185-jährigen Bestehens der Cunard Line

Zum Anlauf der „Queen Elizabeth“ lädt die britische Traditionsreederei Cunard Line unterstützt von Kiel Marketing und dem Seehafen Kiel am 11. Juli zum The Queens Day in Kiel ein. Die Party während des gesamten Tages steht im Zeichen des Jubiläums von Cunard.


Bereits vor dem Besuch der Cunard Queen geht es los: In den Tagen vor dem Anlauf stehen Aktionsstände bei Kieler Partnern. Interessierte Besucher können dort Wimpel mit Grußbotschaften gestalten, die beim Auslaufen die „Queen Elizabeth“ an einer Wimpelkette vom Bug bis zum Heck schmücken werden. Die Boote des Segelcamps und der Kieler Segelclubs erhalten einen speziellen Wimpel, wenn sie die Queen Elizabeth beim Ein- oder Auslaufen begleiten. In mehreren Kieler Hotels und Restaurants finden weitere besondere Aktionen statt, z. B. wird im Hotel Steigenberger Conti Hansa der „Afternoon Tea“ angeboten, der bei Cunard Line an Bord der Queens zelebriert wird. Einmal an Bord einer Cunard Queen zu gehen – dieser Traum vieler Menschen wird für einige wahr, denn bei ausgewählten Partnern werden geführte Schiffsbesichtigungen verlost.

Queen Elizabeth / © Cunard Line Queen Elizabeth / © Cunard Line


Am 11. Juli fällt morgens um 8.00 Uhr, wenn die „Queen Elizabeth“ von ihrer Ostsee-Kreuzfahrt kommend in Kiel einläuft, der Startschuss für den ersten The Queens Day in Kiel mit zahlreichen Attraktionen für Kieler und Tagesbesucher. Die Höhepunkte des ersten The Queens Day in Kiel:
Die Einlaufparade zwischen 7.15 und 8.00 Uhr morgens, zu der zahlreiche „Seh-Leute“ erwartet werden.
Ab 10 Uhr öffnet das „Queen Elizabeth“ Village, wo sich die Besucher des The Queens Day den ganzen Tag über vergnügen können. Zahlreiche Aussteller, viele unterschiedliche Essen- und Getränkestände sowie Informationsmöglichkeiten zu den Cunard Queens und Aktionen machen den Besuch zu einem Erlebnis. Besonders beliebt ist erfahrungsgemäß die Fotoecke, bei der ein kostenloses Erinnerungsfoto an den The Queens Day mit dem Ocean Liner im Hintergrund gemacht werden kann.
Ab 15 Uhr beginnt im „Queen Elizabeth“ Village das Austeilen der Fähnchen. Wer sich im Vorfeld bei den Partnern noch keines geholt hat, kann hier sein persönliches Cunard Fähnchen erhalten, um aktiv an der Flagparade beim Auslaufen teilzunehmen.
Im Anschluss findet um 17 Uhr die Auslaufzeremonie mit zahlreichen Begleitschiffen und großer Flag-Parade zum Abschied statt. Begleitet von der MS „Kiel“ als Wasserwerfer sowie vielen Segelbooten verläßt die „Queen Elizabeth“ den Kieler Hafen. Mit dem Auslaufen in Kiel beginnt für die Queen Elizabeth eine 4-tägige Reise über Zeebrügge nach Southampton.

 

 



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*