TV-Tipp: Schönheitskur für Queen Mary II (ZDF)


    Die Queen Mary 2 von der Cunard Line war bei Blohm und Voss im Dock zu einer Schönheitskur. Das ZDF war vor Ort und hat eine Reportage gedreht zu dieser Zeit. So könnt ihr heute Abend, den 17.Juli 2016 um 18:00 Uhr auf ZDF den Umbau der Queen Mary 2 mitverfolgen. Die Reportage nennt sich: „Schönheitskur für Queen Mary II„.

    100 Millionen Euro hat der Carnival Konzern in die Modernisierung der Queen Mary 2 investiert. Es ist die größte Investition seit der Indienststellung vor 12 Jahren. Die exklusive Reportage nimmt Euch mit auf die Baustelle und zeigt unter welchem enormen Zeitdruck die Umbauarbeiten auf Kreuzfahrtschiffen passieren. Dass ist im übrigen generell so, nicht nur bei der Queen Mary 2.



    Es bleibt keine Zeit für Fehler, alles muss passen und sitzen – beim ersten Mal. Der Plan muss eingehalten werden, sonst wird es im Nachgang teuer für die Werften. Die nächste Route ist fest eingeplant, da muss das Schiff fehlerfrei – fertig sein.

    In der Reportage begleitet das ZDF beispielsweise Addy, ein 29-jähriger Schiffbauingenieur – der die komplette Verantwortung für den Umbau der Kabinen auf Deck 13 der Queen Mary 2 bei Blohm und Voss trägt.

    Queen Mary 2 - Trockendock Elbe 17 Blohm und Voss / © Cunard

    Queen Mary 2 – Trockendock Elbe 17 Blohm und Voss / © Cunard



    Beschreibung der ZDF-Reportage

    Für 100 Millionen Euro wird das berühmte Passagierschiff „Queen Mary 2“ bei Blohm+Voss in Hamburg überholt. Die größte Renovierung in der Geschichte des zwölf Jahre alten Oceanliners.

    Die „ZDF.reportage“ hat die Umbauarbeiten exklusiv begleitet. Die Arbeiten unter erheblichem Zeitdruck stellen die Beteiligten vor riesige Herausforderungen. Gezeigt werden die zentralen Phasen und Baufortschritte sowie die Macher dahinter.

    Addy, der erst 29 Jahre alte Schiffbauingenieur, hat eine Riesenverantwortung. Er muss dafür sorgen, dass oben auf Deck 13, der Einbau von 35 neuen Kabinen klappt. Im Zeitplan. Denn die Reisen auf dem Schiff nach dem Umbau hat die Reederei bereits verkauft. Deshalb beginnen die Arbeiten auch schon auf der letzten Fahrt vor dem Umbau.

    Nicht alle Passagiere sind davon begeistert. Aber die echten Kreuzfahrt-Fans wie Susanne Wollesen lieben ihre „Queen“ und haben schon gleich für die erste Reise nach der Renovierung wieder gebucht.

    Im Restaurant geht es derweil drunter und drüber. Der „Kings Court“, das Buffet-Restaurant des Schiffs wird komplett überholt und neu gestaltet. Mehr Glanz, mehr Showküche und keine Tabletts mehr. Die kochenden Zwillinge, die Küchendirektoren Mark und Nicholas Oldroyd, können es kaum erwarten und bitten zwischenzeitlich um göttlichen Beistand damit alles rechtzeitig fertig wird.

    Eine Attraktion gibt es nach dem Umbau für die vierbeinigen Passagiere an Bord. Die mitreisenden Hunde sollen bei ihrem Geschäft nicht allzu sehr durch die fremde Umgebung irritiert werden. Deshalb hat die britische Reederei in Hamburg einen Londoner Laternenpfahl und einen US-Feuerhydranten für die „Gassi-Tour“ installieren lassen.

    Wird alles rechtzeitig fertig? Wie findet Kreuzfahrerin Susanne Wollesen den neuen Art-Decó-Stil der Queen? Können die Schiffsköche den ersten Gästen tatsächlich ihre Köstlichkeiten servieren? Und was hält Yorkshire-Männchen Coco von Hydrant und Laternenpfahl?

    Bilder nach dem Umbau

    Eine der 15 neuen Singlekabinen für Alleinreisende der Queen Mary 2 / © Cunard Line

    Eine der 15 neuen Singlekabinen für Alleinreisende der Queen Mary 2 / © Cunard Line

    Das neue Queens Restaurant der Queen Mary 2 / © Cunard Line

    Das neue Queens Restaurant der Queen Mary 2 / © Cunard Line

    Die neuen Queens Grill Suiten der Queen Mary 2 / © Cunard Line

    Die neuen Queens Grill Suiten der Queen Mary 2 / © Cunard Line

    Carinthia Lounge auf der Queen Mary 2 ersetzt den Winter Garden / © Cunard Line

    Carinthia Lounge auf der Queen Mary 2 ersetzt den Winter Garden / © Cunard Line

    Sendetermine

    • Sonntag,  17.07.2016, 18:00
    • Dienstag, 16.08.2016, 04:15 Uhr

     

    Die Reportage in der Mediathek

    • Link zur Mediathek

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an