Genting Dream wurde ausgedockt: Bilder & Video


    Genting Dream ausdocken live – Webcam, Livestream, Bilder und Videos direkt von der Meyer Werft aus Papenburg am 19. August 2016

    Der erste Neubau für Star Cruises beziehungsweise Dream Cruises wird in Kürze auf der Papenburger Meyer Werft ausgedockt. Der anvisierte Termin für das Ausdocken der Genting Dream ist der 19.August 2016. Wer nicht vor Ort sein kann, wird hier entsprechend mit Webcam, Livestream und Videos versorgt. Eventuell ist auch der NDR-Livestream wieder in Papenburg. Wer direkt live dabei sein will, sollte sich den 19. August 2016 freihalten, denn dann wird die Genting Dream ausgedockt auf der Meyer Werft. Los gehen soll es am Mittag um 14:00 Uhr.



    Die Genting Dream verlässt am 19.08.2016 das Baudock II auf der Papenburger Schiffschmiede. Der erste Bau für die Reederei Dream Cruises verlässt die Bauhalle auf der Meyer Werft. Die erste Station an der Papenburger Meyer Werft wird das Werftbecken zu ersten Erprobungen sein, am Abend wird die Genting Dream vor Tor 1 der Meyer Werft an der Ausrüstungspier festmachen wo sie noch einige Aufbauten und den Schornstein erhält. Neben der Meyer Werft Webcam wird es auch wohl auch wieder den NDR Livestream geben.

    Genting Dream wurde ausgedockt / © Meyer Werft

    Genting Dream wurde ausgedockt / © Meyer Werft



    Video: Ausdocken der Genting Dream

     

    Genting Dream Webcam Ausdocken am 19.August 2016

    Ausdocken der Genting Dream auf der Webcam / © Meyer Werft

    Ausdocken der Genting Dream auf der Webcam / © Meyer Werft

    Die Genting Dream wird nach der Emsüberführung im September 2016 an die Reederei Dream Cruises offiziell übergeben. Die Genting Dream Emsüberführung nach Eemshaven erfolgt Mitte September. Danach wird sie noch in Bremerhaven zur Endausrüstung sein. Das Kreuzfahrtschiff ist komplett für den asiatischen Kreuzfahrtmarkt konzipiert. Die großzügige Innenarchitektur des Schiffs, die Vielzahl an Restaurants und Casinos, das besondere Design der Kabinen sowie das umfangreiche Unterhaltungsangebot an Bord sind dafür genau auf den asiatischen Markt ausgerichtet.

    Die Genting Dream wird mit einer Länge von 335,35 Metern und einer Breite von 39,7 Metern eine Größe von 151.300 GT haben. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 23 Knoten wird der Neubau viele spannende Ziele im asiatischen Raum anlaufen. Die Ablieferung der baugleichen Schwester mit dem Namen World Dream ist für Herbst 2017 geplant.

    Ausdocken der Genting Dream: Noch steht sie in der Baudockhalle / © Meyer Werft

    Ausdocken der Genting Dream: Noch steht sie in der Baudockhalle / © Meyer Werft

    Die Meyer Werft meldet dazu:

    Als zweites Kreuzfahrtschiff in diesem Jahr wird die GENTING DREAM am Samstag, den 19. August 2016 das überdachte Baudock der MEYER WERFT verlassen. Umfangreiche Tests der Sicherheitsanlagen, Maschinen- und Anlagenerprobungen sowie die Fertigstellung des Innenausbau hatten in den letzten Wochen den Werftalltag bestimmt. Das Ausdocken des Schiffes, das für die asiatische Reederei Dream Cruises (Hong Kong) gebaut wird, beginnt um ca. 8.00 Uhr. Nach dem Ausdocken wird das Schiff an der Pier im Werfthafen festmachen wo die Montage des Schornsteins erfolgt. Am Sonntag legt das Schiff noch einmal ab um Tests der Querstrahler, Stabilisatoren und Aussetzvorrichtungen für Rettungsboote durchzuführen.

    Wetterbedingte zeitliche Änderungen beim Ausdocken sind möglich.

    Am Ausrüstungskai der MEYER WERFT werden in den darauf folgenden Tagen die letzten Arbeiten und Erprobungen am Schiff durchgeführt. Nur wenige Tage später werden dann die ersten Mitglieder der Besatzung ihre Kabinen auf dem Schiff beziehen und sich mit dem Schiff und seinen vielfältigen Anlagen und Einrichtungen vertraut machen.

    Bereits Mitte September wird die GENTING DREAM die Ems-Überführung Richtung Nordsee antreten, um dort ihre Seeerporbung zu absolvieren.

    Der 151.300 BRZ große Neubau hat eine Länge über alles von 335 Metern und ist 39,7 Meter breit. Es ist nach den neuesten Sicherheitsvorschriften gebaut.

    Technische Daten: Genting Dream

    Vermessung150.000 BRZ
    Länge über alles335,35 m
    Breite auf Spanten39,7 m
    Decks19
    Maschinenleistung76.800 kW
    Geschwindigkeit23,4 kn
    Kabinen gesamt1680
    Anzahl der Außenkabinen (inkl. Suiten)1278
    Passagiere3360

    Sektionen wurden bereits ausgedockt

    Im November 2015 wurde bereits eine erste Sektion der Genting Dream ausgedockt. Im April 2016 beim Ausdocken der Ovation of the Seas wurde auch eine zweite Sektion der Genting Dream ins Werftbecken verholt. Danach ging es für beide Sektionen zurück in die Baudockhalle II. Dort sind miteinander verbunden worden, dass Resultat ist nun ein nahezu fertiges Kreuzfahrtschiff.

     

    Video: Ausdocken der Genting Dream Sektionen

     

    Weiterführende Links:



    2 Kommentare

    1. Hen sagt:

      Erfolgreicher Tag für Genting! Ausdocken in Papenburg und zwei Kiellegungen in Wismar.

    2. Schmidt.Heike sagt:

      Erste Mal live dabei.Aus dicken des Luxusliner Genting Dream. Einfach Klasse ,gigantisch,muß man mal erlebt haben.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an