Guide Kreuzfahrt 2014: Gewinner des deutschen Kreuzfahrtpreis

DER DEUTSCHE KREUZFAHRTPREIS 2014 – LEGEND OF THE SEAS „Schiff des Jahres“ – Die Legend of the Seas von Royal Caribbean International erhält den DEUTSCHEN KREUZFAHRTPREIS als „Schiff des Jahres 2014“. Die begehrte Auszeichnung wird jährlich von der Redaktion des KOEHLERS GUIDE KREUZFAHRT vergeben. „Mit der Legend of the Seas als Schiff des Jahres haben wir uns für ein internationales Schiff in dieser Kategorie entschieden, das im kommenden Jahr erstmals für eine Serie von Abfahren nach Hamburg kommt“, betont Oliver P. Mueller, Herausgeber des Jahrbuchs aus Koehlers Verlagsgesellschaft. „Das Schiff wurde erst kürzlich für 50 Millionen US$ renoviert und überzeugt mit dem für die Reederei typischen Mix aus kulinarischer Vielfalt, Sport, Wellness und Entertainment“.

Die Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises, konnte mit ihrem Konzept punkten und erhält als gelungener Neuzugang im Ultra-Luxus-Segment den Preis für die Produktinnovation 2014. Weitere Preisträger wurden in den Kategorien Restaurant, Spa & Wellness, Familienfreundlichkeit, Routenvielfalt und Unterhaltung ausgezeichnet. Den Sonderpreis Fluss erhält 2014 die deutsche Reederei Phoenix Reisen, Hafen des Jahres ist Seattle und die Destination 2014 ist Norwegen.


Alle Gewinner des deutschen Kreuzfahrtpreis 2014 Alle Gewinner des deutschen Kreuzfahrtpreis 2014


Gemeinsam mit der Atlantic Alliance, dem Zusammenschluss westeuropäischer Kreuzfahrthäfen, wird zusätzlich die Reederei gewürdigt, die mit ihren Schiffen eine besondere Präsenz in diesem interessanten Fahrtgebiet zwischen Lissabon und Hamburg hat. Preisträger 2014: MSC Kreuzfahrten.

Die Preisträger 2014

  1. Schiff des Jahres: LEGEND OF THE SEAS
  2. Sonderpreis Atlantic Alliance: MSC CROCIERE
  3. Sonderpreis Fluss: PHOENIX REISEN
  4. Hafen des Jahres: SEATTLE
  5. Destination des Jahres – NORWEGEN
  6. Bestes Restaurant: SILVERSEA – STARS SUPPER CLUB
  7. Bester Spa & Wellnessbereich: TUI CRUISESMEIN SCHIFF
  8. Bestes Familienprodukt: AIDA CRUISES
  9. Beste Produktinnovation: HAPAG LLOYD KREUZFAHRTEN – EUROPA 2
  10. Beste Routenvielfalt: HOLLAND AMERICA LINE
  11. Bestes Unterhaltungsprogramm: NORWEGIAN CRUISE LINE

Über den deutschen Kreuzfahrtpreis

Der Deutsche Kreuzfahrtpreis prämiert jährlich die besten Leistungen der internationalen Kreuzfahrtbranche. Der renommierte Preis wurde bereits 2008 von Oliver P. Mueller, Herausgeber des KOEHLERS GUIDE KREUZFAHRT, als „seven seas award“ begründet. Seit 2011 ist der Award nun der offizielle Preis dieses Buches und wird gemeinsam mit der Redaktion unter dem neuen Namen „DER DEUTSCHE KREUZFAHRTPREIS“ verliehen.

Über KOEHLERS GUIDE KREUZFAHRT 2014


Jedes Jahr neu, jedes Jahr prall gefüllt mit den wichtigsten Informationen für Kreuzfahrt-Fans und Neueinsteiger: Das ist KOEHLERS GUIDE KREUZFAHRT. Neue Schiffe und exotische Häfen hat das namhafte Autorenteam zusammengestellt. Von den Neubauten der Meyer Werft bis zum Flaggschiff von Hapag-Lloyd Cruises, über die Gletschern Alaskas bis zu den warmen Stränden der Karibik und von den Flüssen Europas bis zu den großen Segelschiffen. Tauchen Sie ein in die Welt der Kreuzfahrt 2014! Der Guide bietet exklusiv die komplette Übersicht der mehr als 285 Kreuzfahrtschiffe weltweit mit aktuellen Expertenbewertung für die perfekte Urlaubsplanung. Und natürlich die beliebtesten Häfen vor unserer Haustür mit spannenden Terminen und Tipps für Sehleute und Kreuzfahrer. Reisen, sehen träumen auf den sieben Meeren und Flüssen dieser Welt. Was immer Sie über die kommende Kreuzfahrt-Saison wissen müssen, der Guide aus Koehlers Verlagsgesellschaft ist ihr perfekter Begleiter. Das Highlight: Kreuzfahrt-Goodies mit bis zu 2.000,- Euro an Buchungsvorteilen beliebter Reedereien.

Buchinformation

ISBN 978-3-7822-1085-0
336 Seiten
Koehlers Verlagsgesellschaft
D 15,95 Euro / A 16,45 Euro / CH 22,30 SFr
Bestellbar bei: Amazon

Über den Herausgeber Oliver Mueller:

Oliver P. Mueller gehört zu den international bekannten Kreuzfahrtexperten. Der Journalist und Buchautor mit Heimathafen Hamburg verbringt jedes Jahr etwa 120 Tage auf See und hat auf sehr unterschiedlichen Schiffen die ganze Welt bereist. Abgelegene Ziele wie Galapagos und St. Helena faszinieren ihn ebenso, wie die Begegnungen mit Menschen an Bord. Seine Reportagen und Schiffsbewertungen erscheinen in Tageszeitungen, Magazinen und dem alljährlich publizierten Standardwerk „KOEHLERS GUIDE KREUZFAHRT“.



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*